Anzeige AZ-A2-728x90 R7
Start Praxis

Praxis - Architektur - Bau - Immobilien

Slide, Magazin für Architektur, Design und mehr

Slide, Magazin für Architektur, Design und mehr»Slide schafft Freiräume« - unter diesem Motto erschien jetzt das vierte Magazin für Architektur, Design, Handel, Handwerk von Hawa. Slide liefert dem Leser spannende Geschichten zu den jeweiligen Schwerpunktthemen und macht die Philosophie und den hohen Qualitätsanspruch des weltweit aktiven Spezialisten für Schiebebeschlagsysteme deutlich.

Vierter Report der Sto-Stiftung erschienen

Vierter Report der Sto-Stiftung erschienenMit mehr als 150.000 Euro förderte die Sto-Stiftung im vergangenen Jahr Projekte zur Ausbildung von zukünftigen Architekten sowie im Maler- und Stuckateurhandwerk. Gemeinsam mit der Zeitschrift »Detail« wurde erstmals ein Stipendium für vier angehende Architekten ausgelobt, das dank finanzieller und fachlicher Unterstützung eine Konzentration auf die Ausbildung möglich macht.

Archimaps – ein neuartiger Stadtplan für Architekturfans

Archimaps – ein neuartiger Stadtplan für ArchitekturfansMetropolen wie New York, London, Berlin sind für den Architekturfan ein Eldorado – neue und alte Bauwerke nebeneinander, lebhaft und innovativ pulsiert hier (nicht nur) das architektonische Leben. Wer durch Großstädte schlendert, kann urbane Entwicklungen und Trends hautnah beobachten. Beim Bummel durch eine Stadt abseits der üblichen Touristenstrecken »stolpert« man oft über manchen eindrucksvollen Bau, ohne jedoch nähere Informationen darüber zu erhalten. Mit den gewöhnlichen Stadtführern kommt (nicht nur der) ortsunkundige Architekturfan hier jedoch nicht weit – und das durchaus im wörtlichen Sinne. Was also tun, als Architektur-Fan?

Freiräume für Kinder - bdla gibt Flyer heraus

Der »Raum draußen« gewinnt an Bedeutung, je mehr Spielräume der Kinder zerstört werden, je mehr Zeit sie in Kindertagesstätten und Schulen verbringen. Kinder und Jugendliche wünschen sich Orte zum Ausprobieren und Austoben, zum Nachdenken, zum Mitmischen, zum unter-sich-sein

Wärmedämmung darf nicht auf benachbartes Grundstück ragen

Wenn Bauherren Energie sparen und ihre Immobilie zeitgemäß dämmen möchten, ist das in der Regel bei freistehenden Häusern kein Problem. Sie lassen sich ringsum mit einer Dämmschicht einpacken. Was aber, wenn das Haus auf der Grenze steht? Darf der Eigentümer ein Wärmedammsystem anbringen, wenn die gedämmte Fassade anschließend auf Nachbars Grundstück ragt?

Bilddokumentation Werke von Feco

Bilddokumentation Werke von FecoDie Referenzbroschüre »Werke« der Karlsruher Feco Innenausbausysteme GmbH bietet auf 120 Seiten einen Überblick über 50 Referenzprojekte des Herstellers von Systemtrennwänden. 
Alleine 20 der gezeigten Objekte wurden in den letzten beiden Jahren fertiggestellt.

DGNB gibt Handbuch zum nachhaltigen Bauen heraus

DGNB gibt Handbuch zum nachhaltigen Bauen herausDie Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat ein Handbuch zum Thema nachhaltiges Bauen herausgegeben. Das Handbuch stellt unter anderem das »Deutsche Gütesiegel Nachhaltiges Bauen«, das von der DGNB vergebene Nachhaltigkeitszertifikat, vor. Als Arbeitsinstrument und Nachschlagewerk für die Planung und die Bewertung nachhaltiger Gebäude behandelt es die sogenannte Systemvariante »Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude, Version 2009«.

Neuer Katalog von WE-EF Leuchten

Neuer Katalog von WE-EF LeuchtenWE-EF Leuchten bietet ein großes Produktportfolio an Lichtanwendungen für den Außenbereich an, es reicht von Boden-, Wand- und Deckeneinbau- sowie Aufbauleuchten, Pendelleuchten, Poller- und Wegeleuchten über dekorative und technische Mastleuchten sowie Strahler und Scheinwerfer bis hin zu Spezialanwendungsgebieten wie Scheinwerfer für die Unterwasserbeleuchtung.

Neue HOAI und die wichtigsten Änderungen

Die neue HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) ist bereits am 18.8.2009 in Kraft getreten. Sie bringt zahlreiche Änderungen für das Honorarrecht mit sich. Erik Becker, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, erläutert die wichtigsten Änderungen. 

Mörtelsysteme zur Verlegung von Naturwerksteinen, Teil 1

Mörtelsysteme zur Verlegung von Naturwerksteinen, Teil 1Seit Jahrhunderten werden Naturwerksteine mit Mörtelsystemen in der traditionellen Dickbettmethode verlegt. Veränderte Randbedingungen wie zum Beispiel neue Verlegeuntergründe, kurze Bauzeiten, großformatige, dünne Naturwerksteinplatten und die Grenzen der traditionellen Mörtelsysteme in Bezug auf ihre Anhaftung zum Naturwerkstein machten die Entwicklung innovativer Mörtelsysteme erforderlich, welche im so genannten Dünn- und Mittelbettverfahren verarbeitet werden.
Seite 32 von 34

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierung des Eingangs- und Restaurantbereichs.

Weitere Artikel:

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Lander ist eine neue extrem elegante Pollerleuchte, die iGuzzini nach einer Idee von Renzo Piano speziell für die Beleuchtung der Parklandschaft des von dem Genueser Architekturbüro gebauten Stavros Niarchos Kulturzentrums entwickelt hat.

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Der Platz vor dem Merck Innovationszentrum soll ein öffentliches Forum als zentrale Adresse des globalen Unternehmens sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gestaltete Merck ihn entsprechend aufwändig – mit aus dem Boden herausragenden geschwungenen Pflanzinseln und einem strahlend hellen Belag...

Neue Aluminiumfassade

Neue Aluminiumfassade

In der ehemaligen DDR wurde Uran abgebaut, was mit einer erheblichen Belastung für die Natur einherging. Die Wismut GmbH hat die Aufgabe, diese Umweltverschmutzung zu sanieren. Um dem nachkommen zu können, war der Bau eines neuen Gebäudes erforderlich. Es wurde mit den Aluminiumverbundplatten des gr...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie?
    Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie? Die Ausführung von Betonerhaltungs-, Betonschutz- und –instandsetzungsmaßnahmen erfordert umfassende fachliche Qualifikationen. Der nachfolgende Beitrag nimmt Stellung zu Anforderungen, die sich…

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Lander ist eine neue extrem elegante Pollerleuchte, die iGuzzini nach einer Idee von Renzo Piano speziell für die Beleuchtung der Parklandschaft des von dem Genueser Arch...

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Der Platz vor dem Merck Innovationszentrum soll ein öffentliches Forum als zentrale Adresse des globalen Unternehmens sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gestalte...

Neue Aluminiumfassade

Neue Aluminiumfassade

In der ehemaligen DDR wurde Uran abgebaut, was mit einer erheblichen Belastung für die Natur einherging. Die Wismut GmbH hat die Aufgabe, diese Umweltverschmutzung zu san...

Heimathafen

Heimathafen

Der Hafen in Offenbach entwickelt sich zu einem begehrten Stadtquartier. Auf der Hafeninsel bieten nun neun Punkthäuser optimale Sichtbezüge zum Wasser. Geräusche von auß...

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Eine smarte Brandschutzmanschette, die im Brandfall groß heraus kommt und dem Feuer den Weg versperrt. Fest verbunden mit dem Verstärkungsblech für Stahltrapezprofildäche...

Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom von Steimle Architekten

Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom von Steimle Architekten

Mit dem Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom wird das Ensemble der vorhandenen Technik- und Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Tübingen komplettiert. Der Entwurf des Büros ...

glasstec: Individualität in Architektur und Interieur

glasstec: Individualität in Architektur und Interieur

Zur glasstec 2018 in Düsseldorf stellt AGC Interpane viele neue und optimierte Produkte vor, die ganz im Zeichen der Individualität stehen: Sonnenschutzglas mit optimiert...

Maersk Tower von C.F. Møller Architects

Maersk Tower von C.F. Møller Architects

Der Maersk Tower von C.F. Møller Architects ist ein hochmodernes Forschungsgebäude, dessen innovative Architektur den optimierten Rahmen für erstklassige Gesundheitsforsc...

Restaurierung des alten Gerichtsgebäudes im Andreas Quartier, Düsseldorf

Restaurierung des alten Gerichtsgebäudes im Andreas Quartier, Düsseldorf

Von der ursprünglichen blauen Farbigkeit im Entree des alten Gerichtsgebäudes in Düsseldorf war nicht mehr viel zu sehen. Und auch sonst befanden sich das Gebäudeinnere u...

Innentür mit puristischem Design

Innentür mit puristischem Design

Die Nachfrage nach weißen Innentüren ist ungebrochen. Gleichzeitig steigt das Bedürfnis des Bauherrn nach einem individualisierten Produkt in seinem Zuhause. Die Innentür...

Weitere Artikel:

Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.