Anzeige AZ-A2-728x90 R7
Start Praxis Fachliteratur

Fachliteratur, Bücher, Publikationen, Broschüren zum Thema Architektur und Bautechnik

Neuer Wärmedämm-Verbundsysteme-Atlas kostenlos online verfügbar

Neuer Wärmedämm-Verbundsysteme-Atlas kostenlos online verfügbar

In den letzten Jahren hat sich sowohl bei Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) als auch den gesetzlichen Vorschriften zur Wärmedämmung einiges getan. Caparol nahm das zum Anlass, seinen WDVS-Atlas zu überarbeiten und das Kompendium dabei auch im Hinblick auf Layout, Handhabung und Praxistauglichkeit zu optimieren.

Weiterlesen...

Neue Broschüre zur Energieeinsparung mittels Haustechnik

Neue Broschüre zur Energieeinsparung mittels Haustechnik

Je weniger Energie wir verbrauchen, desto mehr können wir die Umwelt schonen. Derzeit entfallen ca. 40 Prozent des Energieverbrauchs in Europa auf Wohngebäude und 57 Prozent davon auf Heizwärme. Ein Viertel davon wiederum dient der Warmwasserbereitung.

Weiterlesen...

Themenheft: Kalksandstein Bemessung nach Eurocode 6

Themenheft: Kalksandstein Bemessung nach Eurocode 6

Mit dem neuen »KS-ORIGINAL« Themenheft erhalten Tragwerksplaner, Architekten, Planer und Studenten auf 40 Seiten aktuelle und umfassende Daten wie auch Richtlinien zur Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten nach Eurocode 6. Es werden unter anderem Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit, die Tragfähigkeit, die Dauerhaftigkeit und den Feuerwiderstand von Tragwerken aus Mauerwerk behandelt.

Weiterlesen...

Neue Broschüre für Energieeffizienz im Holzbau

Neue Broschüre für Energieeffizienz im Holzbau

Die neue 100 Seiten starke Broschüre »Energieeffizienz im Holzbau« gibt einen Überblick über Dämmlösungen für Gebäude in Holzrahmenbauweise. In den Kapiteln Außenwand, Trennwand, Boden, Decke und Dach werden Dämmsysteme und Produkte vorgestellt, geeignete Aufbauvarianten detailliert beschrieben, Anschlusslösungen in den Fokus gerückt und Verarbeitungshinweise aufgeführt.

Weiterlesen...

Neue Trockenbau-Broschüren

Neue Trockenbau-Broschüren

Mit den neuen Broschüren »Knauf Schallschutz – Systemlösungen für jede Klasse« und »Knauf Silentboard-Systeme« informiert das Knauf über seine Trockenbau-Konstruktionen.

Lärm stört, beunruhigt, macht sogar krank. Um dieses Problem zu beleuchten und Maßnahmen dagegen vorzustellen, hat Knauf das Jahr 2013 zum Schallschutzjahr ausgerufen.

Weiterlesen...

Der »Sopro Planer«: Nachschlagewerk für Architekten

Der »Sopro Planer«: Nachschlagewerk für Architekten

Der »Sopro Planer« ist ein anerkanntes Nachschlagewerk für Architekten. Seit seiner Einführung im Jahr 2001 hat er sich schnell etabliert. Anschaulich aufbereitet bietet er praxisorientiertes Know-how rund um den Einsatz bauchemischer Produkte und ist damit Anleitung und Entscheidungsgrundlage zugleich. Die zur BAU 2013 in München erschienene, komplett überarbeitete 6. Auflage wurde um aktuelle technische Trends in Verbindung mit Produkten und Lösungen auf Basis des neuesten Forschungs- und Entwicklungsstandes ergänzt.

Weiterlesen...

GlasHandbuch 2013

GlasHandbuch 2013

Pünktlich zur BAU 2013 ist das neue »GlasHandbuch« erschienen. Traditionell aktualisiert der Flachglas MarkenKreis das Standardwerk der Branche jedes Jahr. Ein kostenloses Exemplar des »GlasHandbuch« kann online bestellt werden.

Weiterlesen...

Regenwassermanagement in Städten

Regenwassermanagement in Städten

Die Stadtplanung der Zukunft steht vor großen Herausforderungen. Da mehr und mehr Flächen verbaut und damit versiegelt sind, kann das Niederschlagswasser nicht mehr direkt versickern. Die altbekannten Entwässerungskonzepte stoßen jedoch an ihre Grenzen. Planer brauchen daher neue Strategien für die Entwässerung in Städten.

Weiterlesen...

Neuer Katalog zu Lichtsystemen

Neuer Katalog zu Lichtsystemen

Für Architekten bietet der neue Gesamtkatalog »Lichtsysteme – funktional, effektvoll, effizient« von Regiolux Zugriff auf neueste Informationen über Licht und Leuchten. Übersichtlich gestaltet und mit vielen Anwendungsfotos versehen, präsentiert er maßgeschneiderte Produktlösungen im gesamten Spektrum des technischen Lichts.

Weiterlesen...

Broschüre: Entwässerung planen

Broschüre: Entwässerung planen

Die neue 68-seitige Broschüre von ACO beantwortet die Fragen wie sich Bodenabläufe in einen Bodenaufbau integrieren lassen, welche Möglichkeiten der Parkdeckentwässerung bestehen und welcher Fettabscheider sich für die verschiedenen baulichen Gegebenheiten eignet.

Weiterlesen...
Seite 6 von 16

Eduard’s – Lifestyle-Bar von DIA – Dittel Architekten

Eduard’s – Lifestyle-Bar von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten entwickelt das Gastronomie-Design sowie Name und Corporate Design der Bar Eduard’s und verantwortet die Ausführung im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Benannt nach dem Breuninger-Gründer setzt die neue Lifestyle-Bar ein klares Statement im neuen Viertel.

Enso Sushi & Grill von DIA – Dittel Architekten

Enso Sushi & Grill von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten gestaltet und realisiert die Gastronomie Enso Sushi & Grill in exponierter Lage im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Das moderne Design ist anspruchsvoll und kreativ wie die asiatisch-europäische Fusion-Küche. Die Neuinterpretation traditioneller Architekturelemente Asien...

Wohnflächen statt Büroflächen

Wohnflächen statt Büroflächen

Um an Standorten, die scheinbar nur für Büroflächen geeignet sind, attraktiven Wohnraum zu schaffen, bedarf es besonderer Konzepte. Ein solches hat das Stuttgarter Architekturbüro Frank Ludwig für die Stuttgarter Olgastraße 87 entworfen: An der belebten innerstädtischen Straße im Zentrum der Schwabe...

Weitere Artikel:

Keramik für dünnwandige Waschtische

Keramik für dünnwandige Waschtische

TOTO verfügt über ein breit gefächertes Angebot an Sanitärkeramik und insbesondere an Waschtischen, die universell einsetzbar sind. Als herausragende Eigenschaften gelten Hygiene, Robustheit, Langlebigkeit und ein dezentes, hochwertiges Design.

Farbige Fassadenbahn

Farbige Fassadenbahn

In der völlig neu entwickelten, diffusionsoffenen, dauerhaft UV-stabile Fassadenbahn »Ampatop F Color« haben die Beschichtungsspezialisten eine Vielzahl an bauphysikalischen Eigenschaften vereint. Darüber hinaus ermöglicht sie individuelle Farben in der Fassadengestaltung.

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und jedes Zimmer zeigt sich in einem anderen, meist sehr kräftigen, Ton. Architekt Dirk Michel vertraute dabei auf die ausgewogene Farb...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Tragwerke mit Nagelplattenbindern
    Tragwerke mit Nagelplattenbindern Nagelplattenbinder bilden das Gerüst des Dachtragwerks und bieten sich zur Verwirklichung selbst extrem komplexer Architekturen an. Sie sind als Bauteile…

Keramik für dünnwandige Waschtische

Keramik für dünnwandige Waschtische

TOTO verfügt über ein breit gefächertes Angebot an Sanitärkeramik und insbesondere an Waschtischen, die universell einsetzbar sind. Als herausragende Eigenschaften gelten...

Farbige Fassadenbahn

Farbige Fassadenbahn

In der völlig neu entwickelten, diffusionsoffenen, dauerhaft UV-stabile Fassadenbahn »Ampatop F Color« haben die Beschichtungsspezialisten eine Vielzahl an bauphysikalisc...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Wohlfühlen mit Wärmepumpe

Wohlfühlen mit Wärmepumpe

Das zweigeschossige Haus von Melanie und Maik Westphal fügt sich ausgesprochen harmonisch in das 823 Quadratmeter große Hanggrundstück ein. Vorab hatten sie das mit zahlr...

Kalksandstein mit neuen technischen Möglichkeiten

Kalksandstein mit neuen technischen Möglichkeiten

Der Baustoffhersteller Heidelberger Kalksandstein hat technische Grenzen zugunsten des Designs erweitert. Das Produktionsverfahren der Kalksandsteine unterstützt nun den ...

PolygonGarden von HKA Hastrich Keuthage Architekten

PolygonGarden von HKA Hastrich Keuthage Architekten

HKA Hastrich Keuthage Architekten entwickelten für das Projekt »PolygonGarden« eine lange Glasfassade, deren Faltung eine interessant belebte Straßensilhouette erzeugt. D...

Keukenhof in Lisse bei Amsterdam von Mecanoo

Keukenhof in Lisse bei Amsterdam von Mecanoo

Der Keukenhof in Lisse bei Amsterdam ist das internationale Schaufenster der niederländischen Blumenzucht. In den acht Wochen von Anfang März bis Mitte Mai wird dort geze...

Port House in Antwerpen von Zaha Hadid

Port House in Antwerpen von Zaha Hadid

Mit seinem skulpturellen Design und seiner Höhe von 46 m schon von weitem sichtbar, wurde das Port House im Hafenviertel zu einer neuen Landmark in Antwerpen. Der spektak...

Design- und Funktionsvielfalt an der Tür

Design- und Funktionsvielfalt an der Tür

Der erste Eindruck ist bekanntlich der wichtigste und das neue Türkommunikations-System von Gira hat uns in der Redaktion außerordentlich gut gefallen. Das Gira »System 1...

Designklassiker in Edelstahl

Designklassiker in Edelstahl

Mit dem Schalterprogramm »E2« hat Gira einen modernen Klassiker geschaffen: ein formstrenges, reduziertes Design, das eine kompromisslos klare Aussage macht und zugleich ...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.