Anzeige AZ-A2-728x90
Start Praxis Fachliteratur

Fachliteratur, Bücher, Publikationen, Broschüren zum Thema Architektur und Bautechnik

Kostenloses Handbuch: Planungshilfe für WC- und Urinal-Spülsysteme

Kostenloses Handbuch: Planungshilfe für WC- und Urinal-SpülsystemeSein »Technik-Handbuch. Armaturen für Waschtische« ergänzt der Armaturenhersteller Schell um eine zweite Planungshilfe: Das neue »Technik-Handbuch. WC- und Urinal-Spülsysteme« erscheint aktuell. Das Handbuch kann kostenlos bezogen werden und steht auch zum Download bereit.
Weiterlesen...

architectum 2011/12: Keramik für Dach und Fassade

architectum 2011/12: Keramik für Dach und FassadeAuf 36 Seiten zeigt das aktuelle Magazin »architectum« von Wienerberger vierzehn Bauvorhaben vor allem aus Europa sowie den USA und Asien, bei denen Tondachziegel und Fassadenplatten die Gebäudegestaltung bei Neubau und Sanierung bestimmen. Das Magazin ist kostenlos zu beziehen.
Weiterlesen...

Broschüre »Trapezlichtplatten« als Industrieprofile

Broschüre »Trapezlichtplatten« als Industrieprofile

Für die moderne Industriearchitektur spielt die intelligente Nutzung von Tageslicht eine zentrale Rolle: Natürliches Licht sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung und eine angenehme Atmosphäre. Das Handelsunternehmen Wilkes Kunststoffe bietet ein umfangreiches Sortiment an Trapezlichtplatten, das in der aktuellen Broschüre »Industrieprofile« übersichtlich zusammengefasst wurde.

Weiterlesen...

Neue Broschüre »LED Beleuchtung für Straßen und Plätze«

Neue Broschüre »LED Beleuchtung für Straßen und Plätze«

Mit der neuen Broschüre »LED Beleuchtung für Straßen und Plätze« informiert der Leuchtenhersteller WE-EF über sein Programm für die Straßen- und Platzbeleuchtung auf Basis der LED-Technologie. Die knapp 90-seitige Publikation stellt dabei nicht nur detaillierte Produktinformationen bereit, sondern bietet auch Fachinformationen für die richtige Anwendung und Planung mit LED-Leuchten.

Weiterlesen...

Magazin über Sonderleuchten

Magazin über Sonderleuchten

Mit einem hervorragend gestalteten Magazin im Zeitungsformat und einer auf das Wesentliche reduzierter Gestaltung berichtet die RSL Lichttechnik über aktuelle Projekte im Themenfeld Sonderleuchtenbau. Das Magazin gibt mit Projektbeschreibungen sowie Interviews mit den verantwortlichen Planern Einblick in realisierte Bau- und Beleuchtungsaufgaben.

 

Weiterlesen...

So gelingt die Gründung eines Architekturbüros

So gelingt die Gründung eines ArchitekturbürosWie gelingt angehenden Architekten eine erfolgreiche Firmenneugründung? Welcher Standort eignet sich am besten, welche vielfältigen Faktoren gilt es zu bedenken, wie kann das Team den gewünschten Bekanntheitsgrad erlangen und wie kann es Fehler vermeiden? Diesen und vielen anderen relevanten Fragen zum Thema geht Wonderland, das Netzwerk für europäische Architektur, im kürzlich erschienenen »Manual for Emerging Architects« auf den Grund.
Weiterlesen...

Neuer LED-Katalog von Nimbus erschienen

Neuer LED-Katalog von Nimbus erschienenDer Leuchtenhersteller Nimbus hat sich in den vergangenen Jahren ein hohes Renomee im Lichtbereich erarbeitet. Projekte wie die Handelskammer in Hamburg von Behnisch Architekten oder das Unilever Gebäude, ebenfalls in Hamburg gelegen, sind Meilensteine in der Beleuchtung mit LEDs. 
Jetzt ist der neue LED-Katalog der Nimbus Group ist erschienen.
Weiterlesen...

Architektur, täglich zum Abriß freigegeben

Architektur, täglich zum Abriß freigegeben

Für den Architekturkalender »Archipendium 2012« wurden über 300 Architekten gebeten, ihre Projekte in Form eines Fotos, eines kurzen Textes und einer Zeichnung einzusenden. Mit großer Resonanz sind fast alle Büros dieser Aufforderung gefolgt. Dadurch ist ein dichtes Panorama von 366 Bauten in Form eines Abreißkalenders entstanden. Wir verlosen drei Exemplare unter unseren Lesern.

 

Weiterlesen...

Neue Auflage: Fachlexikon »Putze und Beschichtungen«

Neue Auflage: Fachlexikon »Putze und Beschichtungen«

Das »Fachlexikon Putze und Beschichtungen« mit wichtigen Fachbegriffen aus der Welt der Putze, Farben und Lacke ist in der neuen Auflage in seinem Umfang deutlich gewachsen. Neu auch das praktische Taschenbuchformat des Lexikons.

Ziel war es, eine kompakte und kompetente Zusammenstellung von Begriffen aus dem Bereich der Putze, Farben und Lacke zu liefern, mit dem Ziel eines besseren fachlichen Verständnisses und einer verbesserten Kommunikation unter Fachleuten.

Weiterlesen...

Neuerscheinung: »form follows nature« von Rudolf Finsterwalder

Neuerscheinung: »form follows nature« von Rudolf FinsterwalderDer 1966 geborene Rudolf Finsterwalder hat in Rosenheim und Berlin studiert und unter anderem bei Alvaro Siza in Portugal und Ortner & Ortner in Berlin gearbeitet. Seit 2000 betreibt er mit seiner Frau Maria José Finsterwalder da Silva Araújo ein eigenes Architekturbüro.

Sein Buch »form follows nature« bietet u.a. einen Überblick zur Geschichte der Natur in Architektur, im Ingenieurbau und in der Kunst, ein Interview mit Frei Otto und informiert über anonymes Bauen, Leichtbau, organisches Bauen, Tierbauten. Weitere Beiträge stammen von Johannes Kepler, Carsten Nicolai.
Weiterlesen...
Seite 10 von 15

Kaffeebar von DIA – Dittel Architekten

Kaffeebar von DIA – Dittel Architekten

Für die Marke Primo Espresso entwarf und realisierte das Architekturbüro DIA – Dittel Architekten in Tübingen eine moderne Kaffeebar. Die durchgehende Glasfassade offenbart den Passanten eine warme Stimmung, die – in der Symbiose aus Licht und Material – Lust auf Kaffeegenuss machen soll.

Motel One München: Campus Restaurant von Ippolito Fleitz Group

Motel One München: Campus Restaurant von Ippolito Fleitz Group

Für das Münchner Hauptquartier der Hotelkette wurden das Konferenz- und Ausbildungszentrum, mehrere Büroetagen, die zentrale Lobby und ein öffentliches Restaurant gestaltet. Aufgabe war es, für alle Bereiche eine Designsprache zu finden, die zur Corporate Identity von Motel One passt und trotzdem ei...

Gemeindepavillon von BRI-Architekten

Gemeindepavillon von BRI-Architekten

Der Gemeindepavillon bei der Dorfkirche Kleinhüningen bildet mit der Kirche ein Ensemble. Er zeichnet sich durch eine zurückhaltende, auf den Ort abgestimmte Erscheinung und seine Nutzungsvielfalt aus.

Weitere Artikel:

Flexibler Wohnraum mit massiven Wänden

Flexibler Wohnraum mit massiven Wänden

Mit zunehmender Individualisierung von Lebensstilen und Haushaltsstrukturen, der demografischen Entwicklung wie auch der Urbanisation wachsen die Anforderungen an Wohnmodelle, die sich diesem sozialen Wandlungsprozess bedarfsgerecht anpassen. Für den bezahlbaren Wohnungsbau hat KS*, der Markenverbun...

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft tritt, wird weitreichende Auswirkungen auf Unternehmen und Bürger in Europa und weltweit haben. Doch noch immer sind viele Unternehmen nicht ausreichend auf die neuen Richtlinien vorbereitet.

ORCA AVA – einfach loslegen

ORCA AVA – einfach loslegen

ORCA AVA ist ein Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung für das Kostenmanagement von Bauleistungen mit einer komfortablen Benutzerführung umgesetzt in neuester Technologie.

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Tragwerke mit Nagelplattenbindern
    Tragwerke mit Nagelplattenbindern Nagelplattenbinder bilden das Gerüst des Dachtragwerks und bieten sich zur Verwirklichung selbst extrem komplexer Architekturen an. Sie sind als Bauteile…

Flexibler Wohnraum mit massiven Wänden

Flexibler Wohnraum mit massiven Wänden

Mit zunehmender Individualisierung von Lebensstilen und Haushaltsstrukturen, der demografischen Entwicklung wie auch der Urbanisation wachsen die Anforderungen an Wohnmod...

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft tritt, wird weitreichende Auswirkungen auf Unternehmen und Bürger in Europa und weltweit haben. Doch ...

ORCA AVA – einfach loslegen

ORCA AVA – einfach loslegen

ORCA AVA ist ein Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung für das Kostenmanagement von Bauleistungen mit einer komfortablen Benutzerführung umgesetzt in...

Mehr Tür wagen

Mehr Tür wagen

Eine neue Innentür mit vollflächig geprägter Oberfläche bringt Bewegung in die Produktlinie der haptischen Innentüren. »Carisma« fängt da an, wo andere Innentüren aufhöre...

Fassadenlösung für Studentenmensa

Fassadenlösung für Studentenmensa

Metz in der Region Lothringen ist eine bekannte Universitätsstadt in Frankreich. Auch durch die internationalen Austauschprogramme wie Erasmus sind Studienplätze hier seh...

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte...

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate ...

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

»Der verantwortungsvolle Sanitärraum« – so lautet eines der Top-Themen der Internationalen Sanitär- und Heizungsfachmesse ISH 2017 vom 14. bis 18. März 2017. In Halle 4.1...

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Sie sind der Dauerbrenner in der modernen Architektur, ermöglichen sie doch wie kein anderer Baustoff das Zusammenspiel mit Licht und Natur: Glasfassaden und große Glasfl...

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Die erste Skepsis ist gewichen und die Liste der Superlative, die im Zusammenhang mit der Elbphilharmonie genannt werden, mittlerweile lang – da ist von »Jahrhundertarchi...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.