Start Architektur Schweiz Wohnsiedlung Plaza Verde in Rothrist

Wohnsiedlung Plaza Verde in Rothrist

http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-01.jpg
Das Baugebiet nahe des Zentrums im Schweizer Dorf Rothrist, auf das Alberati Architekten ihre Wohnbauten setzten, wird geprägt durch eine heterogene Neubaustruktur ohne jede städtebauliche Ordnung und durch die waldgesäumten Gewässer des Naturraumes der Pfaffneren, die bei Rothrist in die Aare fließt.

http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-02.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-03.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-04.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-05.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-06.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-07.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-09.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-10.jpg
 
Hier platziert sich die Siedlung »Plaza Verde« in Form und Ausrichtung als markanter Punkt und wirkt identitätsstiftend für das dörfliche Quartier. Als Gelenk zwischen Siedlungsraum und Natur fungieren die Gebäudewinkel, welche einerseits klare Raumkanten definieren, andererseits jedoch mittels partieller Aufständerung den Freiraum durchfließen lassen und somit Großzügigkeit und Weite erzeugen. Die Stützen des Außenraumes erinnern durch ihre Vielzahl und scheinbar willkürliche Anordnung an die Stämme eines Waldes und stilisieren den angrenzenden Naturraum.

Die Siedlung »Plaza Verde« zeichnet sich durch eine Abfolge unterschiedlicher Freiraumqualitäten aus. Den Auftakt bildet der asphaltierte Vorplatz, welcher als Schnittstelle zwischen öffentlichem Raum und halböffentlicher Zone fungiert. Er ist multifunktional bespielbar, animiert zum Fahrradfahren, Rollschuhlaufen und dient gleichzeitig als Wendefläche für die Fahrzeuge.

Von diesem Platz wird man in den Innenhof geleitet, der neben der Erschließung auch der Kommunikation und Erholung der Bewohner dient und durch ein „Fenster zum Grünen“ mit dem Fluß Pfaffneren in den Dialog tritt. Privater Freiraum und zusätzlicher Rückzugsbereich der Mieter ist der Außensalon, eine jeder Wohnung angegliederte zimmergroße Loggia.

»Plaza Verde« besteht aus 23 Wohnungen, einer ebenerdigen Büro- und Gewerbeeinheit, einer Garage sowie diversen Serviceräumen und wurde konform zu den Schweizer Minergieanforderungen errichtet. Die Geschoss- und Maisonettewohnungen bieten durch ihre differenzierten Größen und Grundrisse einer Vielzahl unterschiedlicher Bewohnerstrukturen Platz zur Entfaltung. Großzügige Verglasungen sorgen für Licht durchflutete Räumlichkeiten und machen die Umwelt erlebbar.

Die eingezogenen Loggien generieren interessante Raumbezüge – Innen- und Außenraum verschmelzen.

Die präzise Kubatur der Gebäude, die Verwurzelung mit dem Ort wird durch die Ausformulierung in Braun lasiertem Sichtbeton noch unterstrichen. Durch diese ungewöhnliche Farbgebung wird dem doch sonst eher rauen Beton eine Eleganz verliehen, ohne seine haptischen Besonderheiten zu verstecken.



Projektdaten:
Adresse Parkweg 16/18, 4852 Rothrist
Bauherr Willy Hofer, Zofingen
Grundstückfläche 5.357 m²
Bruttogeschossfläche BGF 3.750 m²
Nettogeschossfläche/Nutzfläche NGF 3.030 m²
Kubikmeterpreis Franken 445.-/ m³
Gesamtanlagekosten Franken 13.798.500.-
Grundstück Franken 1.715.000.-
Gebäudekosten Franken 10.450.200.-



Alberati Architekten AG, www.alberati.ch
Mitarbeiter: Robert Alberati, Jaana Küttler, Bruno Gloor

Hersteller:
iGuzzini, www.iguzzini.com
Firalux, www.firalux.ch
Regent, www.regent.ch
Duravit, www.duravit.de
Laufen, www.laufen.ch
Catalano, www.catalano.it
Kaldewei, www.kaldewei.com
Hansgrohe, www.hansgrohe.de
Arbonia, www.arbonia.de
Zehnder, www.zehnder-online.de
Elektrolux, www.electrolux.de
Franke AG, www.franke.com
Norma AG, www.norma.ch


http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-ansichten.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-erdgeschoss.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-zweites-oberges.jpg
 
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-11.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-12.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-13.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-14.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-16.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-17.jpg
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-alberati-18.jpg
 
 


Download Detailschnitt als pdf
http://www.architekturzeitung.eu/azbilder/azbilder0906/plaza-verde-detail-01.jpg

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierung des Eingangs- und Restaurantbereichs.

Weitere Artikel:

Handaufmaß war gestern - Laserscanauswertung einer Basilika

Handaufmaß war gestern - Laserscanauswertung einer Basilika

Die in Düsseldorf stehende Pfeilerbasilika St. Margareta - ein architektonisches Meisterwerk Ihrer Zeit - wurde zwischen 1220 bis 1230 als Stiftskirche errichtet. Kunstvolle Gewölbe, klare Linienführung und gleichmäßige Formgebung prägen dieses Bauwerk.

Betonage von Betondecken

Betonage von Betondecken

Die Waldkraiburger Primo GmbH hat ein weiteres cleveres Zubehörtool für die Betonage von Betondecken entwickelt, auf den Markt gebracht und zum Patent angemeldet: Mit dem neuen »Schalfix« können Aussparungen in Betondecken zeit- und kostensparend realisiert werden. Trotzdem ist eine individuelle und...

Mit Farbe gegen Vergrünung, Algen und Schimmel

Mit Farbe gegen Vergrünung, Algen und Schimmel

Jeder kennt die Sünden der Vergangenheit, als man auf Putzfassaden dicke Farbschichten auftrug, Schimmel und Algen mit giftigen Bioziden fernhalten wollte und sich trotzdem nach relativ kurzer Zeit über unansehnlich »vergrünte« Außenwände oder Schimmel in der Wohnung ärgern musste.

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Tragwerke mit Nagelplattenbindern
    Tragwerke mit Nagelplattenbindern Nagelplattenbinder bilden das Gerüst des Dachtragwerks und bieten sich zur Verwirklichung selbst extrem komplexer Architekturen an. Sie sind als Bauteile…

AZ Architekten Ingenieure Planer

  • Fotograf Christopher Klettermayer
    Fotograf Christopher Klettermayer Mit dem Verkauf seiner Serie “Neighbours” durch die Saatchi Kunstvermittlung, hat sich der Fotograf Christopher Klettermayer in Europa zurück gemeldet.…

Handaufmaß war gestern - Laserscanauswertung einer Basilika

Handaufmaß war gestern - Laserscanauswertung einer Basilika

Die in Düsseldorf stehende Pfeilerbasilika St. Margareta - ein architektonisches Meisterwerk Ihrer Zeit - wurde zwischen 1220 bis 1230 als Stiftskirche errichtet. Kunstvo...

Betonage von Betondecken

Betonage von Betondecken

Die Waldkraiburger Primo GmbH hat ein weiteres cleveres Zubehörtool für die Betonage von Betondecken entwickelt, auf den Markt gebracht und zum Patent angemeldet: Mit dem...

Mit Farbe gegen Vergrünung, Algen und Schimmel

Mit Farbe gegen Vergrünung, Algen und Schimmel

Jeder kennt die Sünden der Vergangenheit, als man auf Putzfassaden dicke Farbschichten auftrug, Schimmel und Algen mit giftigen Bioziden fernhalten wollte und sich trotzd...

Laserscannen von Bestandsgebäuden

Laserscannen von Bestandsgebäuden

Architekten, Planer und Ingenieure sind auf maßstabsgerechte Zeichnungen und Modelle angewiesen - sei es für den Umbau, die Neuplanung oder zur Dokumentation bestehender ...

Fußbodenheizung mit Trockenbauelementen

Fußbodenheizung mit Trockenbauelementen

Nicht überall eignen sich Nasssysteme, um eine effiziente Fußbodenheizung herzustellen. Teilweise braucht es Alternativen. Egal ob auf Massiv- oder Holzbalkendecken - die...

Marine-Gebäude 27E in Amsterdam vom Architekturbüro bureau SLA

Marine-Gebäude 27E in Amsterdam vom Architekturbüro bureau SLA

Eine ehemalige Ausbildungsakademie der Marine in Amsterdam sollte für den EU-Ratssitz der Niederlande vom Architekturbüro bureau SLA in ein Konferenz- und Pressezentrum u...

Neue Floating Badewanne

Neue Floating Badewanne

Eine innovative Badewanne, die das Wohlbefinden, die Entspannung und sogar die Gesundheit fördern kann, hat der japanische Sanitärhersteller TOTO entwickelt. Wohltuende T...

Stadionüberdachung mit extremer Langlebigkeit

Stadionüberdachung mit extremer Langlebigkeit

Am 14. Juni startete in Russland die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Die französische Serge Ferrari Gruppe ist mit dem Dach der neuen Rostov-Arena live dabei. In die...

Druckstromentwässerung – flüssig einzubauen

Druckstromentwässerung – flüssig einzubauen

Extrem schmale Bauweise. Und dazu als Verarbeitungsextra ein an die Rinnengeometrie anpassbarer Klebeflansch. Bei der Druckstromentwässerung von innenliegenden Rinnen, di...

Trinkwasserhygiene bei überdimensionierter Installation

Trinkwasserhygiene bei überdimensionierter Installation

Das Bezirksamt Berlin-Neukölln hat die Gefahr in der rund 22 Jahre alten Dreifeldsporthalle im Werner-Seelenbinder-Sportpark rechtzeitig erkannt: Durch lange und groß dim...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.