Start Archiv Archiv

Archiv der AZ/Architekturzeitung

Filter 

  • 3. Außenwirtschaftstag Architektur, Planen und Bauen

    Weltweit wachsen städtische Strukturen mit atemberaubender Geschwindigkeit. Während vor 100 Jahren nur jeder Zehnte in einer Stadt lebte, lebte im Jahre 2007 erstmals mehr als die Hälfte der Menschheit in Städten. Mitte des Jahrhunderts werden es zwei...
  • Fachseminar Dach 2014

    Die Halbtagsseminare behandeln aktuelle Themen rund um das Grün-Dach und liefern den Teilnehmern Informationen aus erster Hand. Es werden Grundlagen als auch objektbezogene Anwendungsbeispiele vorgestellt. ...
  • Schulungen über Pelletheizungen für Architekten

    Auch im Jahr 2014 bietet ÖkoFEN wieder seine Seminare zur Pelletheizung speziell für Architekten an. Die kostenlosen Fortbildungen der „Pelletakademie“ sind praxisnah konzipiert und werden von Experten geleitet. Für die eintägigen Schulungen zu al...
  • Fachseminar Regenwasser 2014

    Die Firmen Mall GmbH, Birco GmbH, Kronimus AG und Optigrün international AG veranstalten für Architekten, Stadtplaner, Siedlungswasserwirtschaftler und Verwaltungen und sonstige Interessierte Fachseminare rund um das Thema Regenwasser. ...
  • Vortrag Falk Jaeger: Neue Schulen braucht das Land

    Die Stiftung Waldorfschule Uhlandshöhe beschäftigt sich im Rahmen einer Vortragsreihe mit Architektur. Am 15. Januar spricht Falk Jaeger über das Thema »Neue Schulen braucht das Land«. ...
  • Workshops Architekturfotografie, Informationen zur Energieeffizienz, Stadterlebnis: skyline@nite

    In den Veranstaltungen unter dem Titel »skyline@nite« lernen die Teilnehmer Frankfurt aus außergewöhnlichen Perspektiven kennen und erfahren, warum die Stadt zur Topliga beim Klimaschutz in Europa zählt. ...
  • Ausstellung: Visiona 1970 – Revisiting the Future

    Im Jahr 1970 gestaltete der dänische Designer Verner Panton im Auftrag der Bayer AG die Wohnlandschaft »Visiona 2«, eine der wohl radikalsten Zukunftsvisionen im Design des 20. Jahrhunderts. ...
  • Repair! / Richard Sapper / Visiona 1970

    Während der dunklen Jahreszeit spielen im Vitra Design Museum Licht, Farbe und Erfindergeist die Hauptrolle. Zur Museumsnacht Basel geht es in der Vitra Design Museum Gallery um die neue Kunst des Reparierens, wobei die Besucher selbst Hand anlegen könn...
  • Tile Award - Wettbewerb für Architekten und Innenarchitekten unter 35 Jahren

    Zum dritten Mal sind bei dem Newcomerwettbewerb »Tile Award« von Agrob Buchtal und der Fachzeitschrift AIT Architekten und Innenarchitekten unter 35 Jahren gefragt, unkonventionelle und aufsehenerregende Interieurs und Fliesenkonzepte mit dem Material K...
  • Wienerberger Mauerwerkstage: Bildungsoffensive zu neuen Regeln für energieeffizientes Bauen

    Die EnEV 2014 und neue Regelwerke für den energieeffizienten Mauerwerksbau verlangen einen noch engeren Schulterschluss von Architekten, Tragwerksplanern und Bauunternehmern. Als Antwort auf diese Herausforderung sich der Baustoffhersteller Wienerberger ...
  • Baukongress: Aluminium-Gebäudehüllen im Industriebau

    Bauherren aus Industrie und Wirtschaft investieren jedes Jahr zweistellige Milliardensummen in den Neubau und die Erhaltung von Produktions- und Lagerhallen, Büro- und Verwaltungsgebäude. Deshalb steht das Thema »Industriebau« im Januar 2014 auf der B...
  • Johannes Kuehn - In der Kunst zuhause

    2001 wurde Kuehn Malvezzi von den Architekten Simona Malvezzi, Wilfried und Johannes Kuehn gegründet. Seitdem haben sich die Berliner vor allem mit Ausstellungsarchitekturen einen Namen gemacht. Johannes Kuehn wird bei der Stuttgarter November Reihe...
  • »Lightopia« Sonderveranstaltungen: Vorträge MVRDV - Moritz Waldemeyer - realities:united

    Lichtdesign und die Zukunft des Lichts sind die zentralen Themen der aktuellen Ausstellung »Lightopia«, stehen aber auch im Mittelpunkt von zahlreichen Veranstaltungen, die das Vitra Design Museum während der dunklen Jahreszeit anbietet. Alle Veranstal...
  • Fachtag: Urbaner Holzbau

    Über die Möglichkeiten und Grenzen des urbanen Holzbaus, über Techniken, das Dämmen und die energetische Ausstattung sowie über baurechtliche Aspekte und den Brandschutz möchte ein Fachtag unter dem Titel Holz - Baustoff der Zukunft informieren. ...
  • Lichtkonzern schreibt Architekturpreis mit einem Preisgeld von 140.000 EUR aus

    Die Zumtobel Gruppe schreibt für das Jahr 2014 bereits zum vierten Mal ihren Architekturpreis für mehr Lebensqualität und Nachhaltigkeit in der gebauten Umwelt, den Zumtobel Group Award – Innovations for Sustainability and Humanity in the Built Envir...
  • Konferenz facade2013: Design versus Development

    Lebensqualität und Nutzerkomfort sind als zentrale politische Anliegen formuliert worden, und die Kenntnis über die Wirkung der gebauten Umwelt und neuer Technologien auf die menschliche Wahrnehmung ist eine strategische Herausforderung für die Gestalt...
  • Deutsch-Niederländisches Forum zum Thema Urbanisierung

    Das weltweite Wachstum der Städte und die daraus folgenden Geschäftschancen sind das Thema eines deutsch-niederländischen Forums. Die Urbanisierung gehört zu den wichtigsten Megatrends unserer Zeit. Schon heute leben auf der Erde mehr Menschen in Stä...
  • 4. VHV Bausachverständigentag

    Das VHV Verbands- und Kooperationsmanagement Bau, das Institut für Bauforschung e.V., der Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger e.V. und die Zeitschrift »Der Bausachverständige« des Fraunhofer IRB veranstalten den 4. V...
  • Architekturausstellung im Polnischen Institut Berlin

    Die Ausstellung »Zum Beispiel: Ein neues polnisches Haus« präsentiert ausgewählte Gegenwartsentwürfe polnischer Einfamilienhäuser und umfasst synthetische Modelle zur Veranschaulichung der Kubatur und des Konzeptes, speziell zur Ausstellung angefert...
  • Baugemeinschaftsprojekte erfolgreich realisieren

    Eine Fachtagung stellt die Frage, wie können Baugemeinschaftsprojekte erfolgreich realisiert werden? Die Bereitstellung von Grundstücken ist hierfür die wesentliche Voraussetzung. ...

Ergebnisse des Realisierungswettbewerb JUNG Gründervilla

Ergebnisse des Realisierungswettbewerb JUNG Gründervilla

Für den Umbau und die Erweiterung der Villa des Firmengründers Albrecht Jung in Schalksmühle lobte das Unternehmen JUNG Anfang 2017 den offenen, einphasigen, hochbaulichen Realisierungswettbewerb für junge Architekturbüros aus. Jetzt wählte die Fachjury unter Vorsitz von Prof. Michael Schumacher aus...

Villa Waldried von Marazzi + Paul

Villa Waldried von Marazzi + Paul

Die 1942 erbaute Villa Waldried präsentiert sich nach dem Umbau der Architekten Marazzi + Paulmit einer umgestalteten Gebäudehülle, einer optimierten Grundrissorganisation und erweiterten Raumlandschaft. Die Renovierungsmassnahmen umfassen neben der Umgestaltung der Gebäudehülle auch die Transformat...

Hydro-Aluminiumwerk in Grevenbroich von pbr

Hydro-Aluminiumwerk in Grevenbroich von pbr

Industrie 4.0 steht für digitale Produktion und moderne Technologien. Zunehmend wird just in time gefertigt und ebenso sollen die erforderlichen Produktionsstätten in immer kürzeren Zyklen entstehen. So auch auf dem Grevenbroicher Werkgelände von Hydro, einem der führenden Aluminiumkonzerne in Europ...

Weitere Artikel:

Glasfassade des Groundscraper 5 Broadgate

Glasfassade des Groundscraper 5 Broadgate

Besondere Architektur funktioniert auch horizontal. Das beweist der visuell und funktional beeindruckende Groundscraper »5 Broadgate« im Londoner Finanzviertel. Der stahlummantelte »Zylinderblock« aus der Feder von Make Architects ist zwar nur 13 Stockwerke hoch, deckt aber allein auf seinen vier Tr...

Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas

Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas

Rund 2.790 Quadratmeter Isolierglas wurden für die Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas an Ort und Stelle kalt gebogen und in Aluminiumrahmen montiert. Das Kaltbiegeverfahren war zusammen mit der hochautomatisierten Fertigung der IG-Einheiten der Garant dafür, dass das größte Projekt, das jem...

Simsala BIM

Simsala BIM

Building Information Modeling (BIM) ist keine Hexerei – aber ein ernst zu nehmender Meilenstein für die gesamte Architektur- und Baubranche. Der smarte Prozess mit den fünf Dimensionen nimmt gerade richtig Fahrt auf und ist bald nicht mehr wegzudenken aus der täglichen Arbeit der Architekten und Pla...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie?
    Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie? Die Ausführung von Betonerhaltungs-, Betonschutz- und –instandsetzungsmaßnahmen erfordert umfassende fachliche Qualifikationen. Der nachfolgende Beitrag nimmt Stellung zu Anforderungen, die sich…

Glasfassade des Groundscraper 5 Broadgate

Glasfassade des Groundscraper 5 Broadgate

Besondere Architektur funktioniert auch horizontal. Das beweist der visuell und funktional beeindruckende Groundscraper »5 Broadgate« im Londoner Finanzviertel. Der stahl...

Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas

Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas

Rund 2.790 Quadratmeter Isolierglas wurden für die Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas an Ort und Stelle kalt gebogen und in Aluminiumrahmen montiert. Das Kaltbie...

Simsala BIM

Simsala BIM

Building Information Modeling (BIM) ist keine Hexerei – aber ein ernst zu nehmender Meilenstein für die gesamte Architektur- und Baubranche. Der smarte Prozess mit den fü...

Smart aufgestockt

Smart aufgestockt

Schlanke 60 Millimeter misst die Standarddämmstärke bei vielen weitläufigen Flachdächern. Für die Montage der Dachgully-Aufstockelemente ist eine höhenreduzierte Einbauhi...

Sensible Architektur – Neubau des Krematoriums St. Gallen

Sensible Architektur – Neubau des Krematoriums St. Gallen

Krematorien empfangen Besucher in einem Zustand emotionaler Anspannung, weshalb der Architektur dieser Gebäude eine schwierige Aufgabe zuteil wird. So sollte sie Sicherhe...

Heiz-Kühlelemente in einer Kirche in Hannover

Heiz-Kühlelemente in einer Kirche in Hannover

Die Evangelisch-reformierte Kirche in Hannover erhielt für den Gottesdienstraum eine Heiz-Kühldecke in Form eines Deckensegels. Dabei waren die besonderen Gegebenheiten d...

Modernisierung des Pariser Louvre

Modernisierung des Pariser Louvre

Im Rahmen des Pyramid Project, wurde der Empfangsbereich des Louvre unterhalb der Pyramide in den Jahren 2014 bis 2016 umfangreich neu gestaltet. Die 1989 eröffnete Pyram...

Lösung für Kostenplanung, BIM und Abrechnung

Lösung für Kostenplanung, BIM und Abrechnung

Die mit dem BIM-Prozess verbundene Digitalisierung von Planen und Bauen kann zu einer erheblichen Steigerung der Wirtschaftlichkeit führen. Besonders im Bereich Kostenpla...

Quantensprung in der Dämmtechnik mit Glas

Quantensprung in der Dämmtechnik mit Glas

Die neue Isolierglas-Produktlinie »sedak isomax« hat einen U-Wert bis 0,23 W/m²K. Die Zweifach- oder Dreifach-Gläser gibt es in den für den Hersteller typischen Überforma...

Modulares Oberlicht-System in einer schwedischen Berufsschule

Modulares Oberlicht-System in einer schwedischen Berufsschule

Nicht nur manche Schüler, auch das Schulgebäude des schwedischen Sågbäcksgymnasiet musste lange Zeit mit einem »Ungenügend« beurteilt werden: Dunkle Gänge, graue Wände un...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.