Start Archiv Archiv

Archiv der AZ/Architekturzeitung

Filter 

  • Veranstaltung: Baustoff Holz als Motor für die Verdichtung in Städten

    In den Städten mangelt es an Wohnraum, nicht nur an bezahlbarem. Bauland ist begrenzt verfügbar und deshalb teuer. Eine Möglichkeit, Wohnraum zu schaffen, ist die Verdichtung der Städte. Das verlangt von Stadtplanern, Architekten und dem Handwerk Krea...
  • 6. Berliner Brandschutz-Fachgespräch: Brandschutz in Verkaufsstätten

    In Städten boomt der Bau von Einkaufszentren: Allein in Berlin gibt es über 50 Stück, deren größtes rund 100 000 qm Fläche hat. Aufgrund der in der Regel großen Zahl an Besuchern sind für Einkaufszentren besondere Vorschriften hinsichtlich des Bra...
  • Ausstellung »Fragmented Landscapes«

    The Ballery stellt den kubanischen Künstler Otto Oscar Hernandez Ruiz in den Fokus. Die Ausstellung »Fragmented Landscapes« eröffnet Einblicke in das malerische und erstmalig zeichnerische Oeuvre des Künstlers. Die Vernissage findet am 18. ...
  • ICONIC AWARDS 2017: Die Anmeldefrist zum Wettbewerb Interior Innovation hat begonnen

    Ab sofort können sich Unternehmen der Einrichtungsindustrie sowie deren Partner in Interior Design und Innenarchitektur zu den ICONIC AWARDS:Interior Innovation anmelden. ...
  • 20. buildingSMART-Forum

    Das buildingSMART-Forum ist eine der wichtigsten regelmäßigen BIM-Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum. Unter dem Motto »Digital Excellence Now!« berichten zahlreiche internationale Referenten über den aktuellen Stand des modellbasierten Planens...
  • Internationaler Designwettbewerb für Architekten und Studenten: »The City Above the City«

    Städte auf der ganzen Welt benötigen dringend neue Wege, um eine stetig wachsende Bevölkerung beherbergen zu können. Der internationale Holzdesignwettbewerb »The City Above the City« (Die Stadt über der Stadt) lädt Architekten und Studenten aus al...
  • Architekturtage 2016

    Das Europäische Architekturhaus ist ein gemeinnütziger deutsch-französischer Verein, der seit 16 Jahren »Die Architekturtage« organisiert. Dieses zweisprachige Festival, das jedes Jahr ein anderes aktuelles Thema aufgreift, findet grenzübergreifend ...
  • Ja, was will sie denn, die Architekturfotografie?

    Das Architekturschaufenster initiiert eine neue Ausstellungsreihe, die dem Diskurs (nicht nur) über Architektur-Fotografie und über die Darstellung von Architektur in der Fotografie in Karlsruhe ein größeres Forum bieten will. ...
  • Lange Nacht der Museen in Stuttgart

    Am 2. April locken Stuttgarts Museen, Galerien, Atelierhäuser und Off-Spaces, historische Gebäude und Industriedenkmäler, geheime Orte und besondere Events zu einer spannenden Nacht voller Kunst und Kultur, Geschichte und Wissenswertem. Von 19 bis 2 Uh...
  • Meisterzeichnungen der Architektur aus der Albertina

    Die neue Wechselausstellung im Museum für Architekturzeichnung in Berlin zeigt meisterhafte Architekturzeichnungen aus der Sammlung der Albertina in Wien. Die Albertina zählt zu den bedeutendsten Sammlungen der Welt. Mit über einer Million Werken deckt...
  • matchboxLive 2016: Brandschutzwissen für Architekten und Planer

    Der 09. Juni 2016 ist ein Tag, den sich Architekten, Planer, Errichter und Ingenieure sowie Sachverständige und kommunale Vertreter merken sollten: An diesem Tag findet die matchboxLive, das neuartige und kreative Didaktik-Konzept im Brandschutz, zum zw...
  • Architekten-Seminare: Entwässerung und Sanierung von Flachdächern

    Know-how-Transfer rund um die zukunftssichere Entwässerung und Sanierung von Flachdächern. Veranstaltungstermine in ganz Deutschland: Das ist das Angebot der kostenlosen Verbundseminare, die die Sita Bauelemente GmbH in Kooperation mit Industriepartnern...
  • Bayerischer Tourismus Architektur Preis 2016

    Architektur entwickelt sich immer stärker zu einem Entscheidungsfaktor für Touristen. Architektur macht Gäste, das stellt zwischenzeitlich keiner mehr in Frage. Reisende und Urlauber verlangen heute differenzierte Angebote, die ihre hohen Erwartungen a...
  • Zusatzqualifizierung Umweltbaubegleitung

    Die Umweltbaubegleitung ist ein weiterhin wachsendes Aufgabengebiet im Spektrum der Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung. Vor kurzem wurde die Aufgabe erstmals in einem Landesnaturschutzgesetz normiert, und auch in der Vergabepraxis des Straßenb...
  • Architektenseminar »Barrierefreies Wohnen«

    Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik setzt Kaldewei 2016 sein Seminarprogramm zum Zukunftsthema »barrierefreies Wohnen« fort: In der maßgeschneiderten Schulung erfahren Architekten und Planer alles über die Bedürfnisse der ste...
  • Symposienreihe für Architekten, Ingenieure und Planer

    Um den veränderten Anforderungen bei der Bauwerksabdichtung gerecht zu werden, wird die aktuell noch gültige DIN 18195 in 2016 durch die neue Normenreihe DIN 18531 bis DIN 18535 ersetzt.  Einige Normen dieser Reihe sind bereits im Gelbdruck durch d...
  • 4. Eichstätter Fachtagung »Ökonomie und Management der Sozialimmobilie«

    Wenn der Frühling sein blaues Band durch das von angenehmen Düften umzogene Eichstätt zieht, ist es wieder Zeit für die traditionelle Fachtagung zum Thema »Ökonomie und Management der Sozialimmobilie«. ...
  • Rechtssicher durch die Bauwelt

    Unsicherheit bei baurechtlichen Fragen plagen die meisten am Bau Beteiligten - ganz egal ob Architekt, Ingenieur, Statiker oder Bauunternehmer. Hinzu kommen ständig gesetzliche Änderungen und Neuerungen. Worauf ist zu achten, welche Fallen drohen? ...
  • Gründach-Seminare 2016 für Architekten und Planer

    Architekten und Planer lernen den immensen Variantenreichtum von der Sedumbegrünung bis zum prachtvollen Dachgarten und Urban Farming-Dach kennen, inklusive sämtlicher dach- und vegetationstechnischer Grundlagen. Durchdringungsfreie Konstruktionen für ...
  • Vortrag Architektur Heute: Nachhaltigkeit im Städtebau - Dominique Gauzin-Müller

    Noch bis zum 9. Februar 2016 läuft die Vortragsreihe »Architektur Heute«. Veranstalter ist die Tübinger Kunstgeschichtliche Gesellschaft. An diesem letzten Termin ist die französische Architektin Dominque Gauzin-Müller zu Gast. Ihr Thema: Kontextuel...

Ergebnisse des Realisierungswettbewerb JUNG Gründervilla

Ergebnisse des Realisierungswettbewerb JUNG Gründervilla

Für den Umbau und die Erweiterung der Villa des Firmengründers Albrecht Jung in Schalksmühle lobte das Unternehmen JUNG Anfang 2017 den offenen, einphasigen, hochbaulichen Realisierungswettbewerb für junge Architekturbüros aus. Jetzt wählte die Fachjury unter Vorsitz von Prof. Michael Schumacher aus...

Villa Waldried von Marazzi + Paul

Villa Waldried von Marazzi + Paul

Die 1942 erbaute Villa Waldried präsentiert sich nach dem Umbau der Architekten Marazzi + Paulmit einer umgestalteten Gebäudehülle, einer optimierten Grundrissorganisation und erweiterten Raumlandschaft. Die Renovierungsmassnahmen umfassen neben der Umgestaltung der Gebäudehülle auch die Transformat...

Hydro-Aluminiumwerk in Grevenbroich von pbr

Hydro-Aluminiumwerk in Grevenbroich von pbr

Industrie 4.0 steht für digitale Produktion und moderne Technologien. Zunehmend wird just in time gefertigt und ebenso sollen die erforderlichen Produktionsstätten in immer kürzeren Zyklen entstehen. So auch auf dem Grevenbroicher Werkgelände von Hydro, einem der führenden Aluminiumkonzerne in Europ...

Weitere Artikel:

Glasfassade des Groundscraper 5 Broadgate

Glasfassade des Groundscraper 5 Broadgate

Besondere Architektur funktioniert auch horizontal. Das beweist der visuell und funktional beeindruckende Groundscraper »5 Broadgate« im Londoner Finanzviertel. Der stahlummantelte »Zylinderblock« aus der Feder von Make Architects ist zwar nur 13 Stockwerke hoch, deckt aber allein auf seinen vier Tr...

Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas

Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas

Rund 2.790 Quadratmeter Isolierglas wurden für die Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas an Ort und Stelle kalt gebogen und in Aluminiumrahmen montiert. Das Kaltbiegeverfahren war zusammen mit der hochautomatisierten Fertigung der IG-Einheiten der Garant dafür, dass das größte Projekt, das jem...

Simsala BIM

Simsala BIM

Building Information Modeling (BIM) ist keine Hexerei – aber ein ernst zu nehmender Meilenstein für die gesamte Architektur- und Baubranche. Der smarte Prozess mit den fünf Dimensionen nimmt gerade richtig Fahrt auf und ist bald nicht mehr wegzudenken aus der täglichen Arbeit der Architekten und Pla...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Glasfassade des Groundscraper 5 Broadgate

Glasfassade des Groundscraper 5 Broadgate

Besondere Architektur funktioniert auch horizontal. Das beweist der visuell und funktional beeindruckende Groundscraper »5 Broadgate« im Londoner Finanzviertel. Der stahl...

Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas

Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas

Rund 2.790 Quadratmeter Isolierglas wurden für die Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas an Ort und Stelle kalt gebogen und in Aluminiumrahmen montiert. Das Kaltbie...

Simsala BIM

Simsala BIM

Building Information Modeling (BIM) ist keine Hexerei – aber ein ernst zu nehmender Meilenstein für die gesamte Architektur- und Baubranche. Der smarte Prozess mit den fü...

Smart aufgestockt

Smart aufgestockt

Schlanke 60 Millimeter misst die Standarddämmstärke bei vielen weitläufigen Flachdächern. Für die Montage der Dachgully-Aufstockelemente ist eine höhenreduzierte Einbauhi...

Sensible Architektur – Neubau des Krematoriums St. Gallen

Sensible Architektur – Neubau des Krematoriums St. Gallen

Krematorien empfangen Besucher in einem Zustand emotionaler Anspannung, weshalb der Architektur dieser Gebäude eine schwierige Aufgabe zuteil wird. So sollte sie Sicherhe...

Heiz-Kühlelemente in einer Kirche in Hannover

Heiz-Kühlelemente in einer Kirche in Hannover

Die Evangelisch-reformierte Kirche in Hannover erhielt für den Gottesdienstraum eine Heiz-Kühldecke in Form eines Deckensegels. Dabei waren die besonderen Gegebenheiten d...

Modernisierung des Pariser Louvre

Modernisierung des Pariser Louvre

Im Rahmen des Pyramid Project, wurde der Empfangsbereich des Louvre unterhalb der Pyramide in den Jahren 2014 bis 2016 umfangreich neu gestaltet. Die 1989 eröffnete Pyram...

Lösung für Kostenplanung, BIM und Abrechnung

Lösung für Kostenplanung, BIM und Abrechnung

Die mit dem BIM-Prozess verbundene Digitalisierung von Planen und Bauen kann zu einer erheblichen Steigerung der Wirtschaftlichkeit führen. Besonders im Bereich Kostenpla...

Quantensprung in der Dämmtechnik mit Glas

Quantensprung in der Dämmtechnik mit Glas

Die neue Isolierglas-Produktlinie »sedak isomax« hat einen U-Wert bis 0,23 W/m²K. Die Zweifach- oder Dreifach-Gläser gibt es in den für den Hersteller typischen Überforma...

Modulares Oberlicht-System in einer schwedischen Berufsschule

Modulares Oberlicht-System in einer schwedischen Berufsschule

Nicht nur manche Schüler, auch das Schulgebäude des schwedischen Sågbäcksgymnasiet musste lange Zeit mit einem »Ungenügend« beurteilt werden: Dunkle Gänge, graue Wände un...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.