Start Archiv Archiv

Archiv der AZ/Architekturzeitung

Filter 

  • Köln 29.04. | Das Deutsche Gütesiegel für nachhaltiges Bauen

    Vortrag zu Entstehung und Inhalt der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen DGNB, Zertifizierungssystemen und zu anderen aus dem Boden schießenden Institutionen. ...
  • Köln 26.04. | Köln zwischen Weltstadt und Allerweltsstadt

    Diskussion zum Abschluß der Ausstellung »Gottfried Böhm: Felsen aus Beton und Glas« im Museum für Angewandte Kunst, Köln - mit Prof. Gottfried Böhm, Paul Bauwens-Adenauer und Prof. Bernd Kniess. ...
  • Köln 22.04. | Nachhaltig: die DEG-Firmenzentrale in Köln

    Der Neubau der DEG-Bank an der Kölner Kämmergasse gewann den Preis in Gold der DGNB Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen. Das umfassende Zertifizierungssystem wurde in den vergangenen Monaten gemeinsam vom Bundesministerium für Verkehr, Bau u...
  • Köln 21.04. | Gomorrha

    Architektur im Film Ein Film, der fasziniert - nicht nur wegen der Mafia-Geschichte und dem Blick auf soziale Themen, sondern auch wegen der futuristischen Architektur......
  • Köln 21.04 | Science City ETH Zürich

    architectural tuesday / Science Campus Bereits nach der Fertigstellung des Hauptgebäudes 1868 von Gottfried Semper begannen die baulichen Erweiterungen auf dem Campus der ETH Zürich, die lange Zeit einer eher losen Planung folgten....
  • Stuttgart 24.4. | Vortrag Mario Botta, Licht und Architektur

    Das Werk des Schweizer Architekten Mario Botta ist inspiriert von den Meistern Le Corbusier, Louis I. Kahn und Carlo Scarpa. Architektur und Erinnerung stellen für ihn ein untrennbares Paar dar, weil die durch die Architektur ausgeführten Umwandlungen z...
  • Stuttgart 24.4. | Postkarten aus der Nanowelt

    Der diesjährige Fellow der Alcatel-Lucent Stiftung für Kommunikationsforschung am Internationalen Zentrum für Kultur- und Technikforschung der Universität Stuttgart, Alfred Nordmann, eröffnet seinen Vorlesungszyklus »Die Gegenwart einer Zukunftstech...
  • Stuttgart 21.4. | Tarnkappen – Science fiction oder physikalische Realität

    Harry Potter konnte sich mit einem Tarnumhang unsichtbar machen. Vielleicht ist die Realität gar nicht mehr so weit von der Romanwelt entfernt. Metamaterialien aus Gold-Nanostrukturen haben verblüffende optische Eigenschaften. Sie können das Licht in d...
  • ARCHITECTURE PREVIEW März 09

    Mit den drei Teilen »Architecture«, »Design/Lifestyle« und »Economy/Marketing« bietet die aktuelle Ausgabe der Architekturzeitschrift Architecture Preview ein breit gefächertes Themenfeld, unter anderem mit Artikeln von Jochen Paul und Hubertus Ada...
  • Augsburg: Ausbautagung 09 am 14. Mai 2009

    Die erste Ausbautagung der Hochschule Augsburg findet in Kombination mit einer Fachausstellung am Donnerstag, den 14. Mai an der Hochschule statt....
  • Berufsbegleitender Studiengang der Hochschule Augsburg

    Ab nächstem Wintersemester bietet die Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen der Hochschule Augsburg einen neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang an....
  • Bewerbungsfrist für den iF communication design award 2009 läuft ab

    Architekten und Innenarchitekten, die ihr kreatives Potential unter Beweis stellen und sich auf internationalem Niveau messen möchten, können sich noch bis zum 17. April 2009 auf der iF Website um den iF communication design award 2009 bewerben....
  • TV: 16.04.2009, Kulturmagazin »puzzle«

    Donnerstag, den 16. April, um 23.00 Uhr sendet das Bayerische Fernsehen eine neue Ausgabe von »puzzle«, dem ersten interkulturellen Kulturmagazin im deutschen Fernsehen, unter anderem mit dem in Bosnien geborenen und in Augsburg aufgewachsenen Archite...
  • Sommer-Workshops Boisbuchet 2009

    Vitra Sommer-Workshops Boisbuchet 2009. Das Unternehmen Vitra bietet auch 2009 unterschiedliche Workshops für Studierende im französischen Boisbuchet an. Als Workshopleiter sind u.a. die Designer Robert Kronenburg, Marco Zanuso, Stephen Burks, Ed Ann...
  • Die Rolle der Architektur bei der Markenpositionierung

    11. Konferenz Architektur für Marken in Düsseldorf. Welche Rolle spielt die Architektur bei der Positionierung und Stärkung von Marken? Diese Frage steht im Mittelpunkt der 11. Konferenz Architektur für Marken des Rat für Formgebung am 28. Mai 2009 ...
  • Planungsseminare Aufzugstechnik

    Der Aufzug- und Rolltreppenhersteller Kone bietet im Mai und im Juni 2009 zwei Grundlagenseminare zur Planung von Aufzügen in Neubauten sowie zur Umrüstung von Anlagen im Bestand an. Die Veranstaltungen sind produkt- und herstellerneutral und dauern jew...
  • Veranstaltungsreihe LED-Beleuchtung

    Die Philips Roadshow »LEDs do it« widmet sich dem Thema »Lichtqualität«. Im Mittelpunkt steht dabei die LED-Beleuchtung mit weißem Licht....
  • SAIE Selection 09

    BolognaFiere und Archi-Europe veranstalten gemeinsam den Wettbewerb «SAIE Selection 09» speziell für junge Architekten und Architekturstudenten....
  • Eröffnung James Turrell Museum, Argentinien

    Am 22. April 2009 eröffnet die Hess Art Collection in einem Hochtal der argentinischen Anden das weltweit erste, ausschließlich den Arbeiten von James Turrell gewidmete Haus. Es erweitert das Weingut und Luxusressort, die Estancia und Bodega Colomé, im...
  • TV: Baukunst - Die Königsmoschee von Isfahan

    Als Isfahan 1598 zur neuen Hauptstadt Persiens wurde, baute man im Iran bereits seit über 900 Jahren Moscheen - die Araber hatten 637 in der Schlacht bei Nehawend die persische Armee vernichtend geschlagen....

Radikal und dramatisch: Restaurant Hueso von Architekt Ignacio Cadena

Radikal und dramatisch: Restaurant Hueso von Architekt Ignacio Cadena

Die subtile Schönheit einer unverstellten und puren Architektur will der mexikanische Architekt Ignacio Cadena im Restaurant Hueso zeigen. Hueso bedeutet »Knochen« und unverkennbar prägen die sterblichen Überreste der mexikanischen Fauna die Wände dieses einmaligen kulinarischen Ortes.

Corporate Design von Dittel Architekten für das Mannheimer Rathaus

Corporate Design von Dittel Architekten für das Mannheimer Rathaus

DIA – Dittel Architekten hat für das Rathaus E5 in Mannheim ein neues bauliches Corporate Design entwickelt und zeichnet für die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes verantwortlich. Ziel der architektonischen und gestalterischen Maßnahmen war es, eine repräsentative Designsprache zu etablieren ...

Mikrohofhaus: Wohnen auf kleinstem Raum

Mikrohofhaus: Wohnen auf kleinstem Raum

Gewinner des Wettbewerb »Raumpioniere – Wohnen auf kleinstem Raum« sind die Architekten Florian Kaiser, Guobin Shen und Hans-Christian Bäcker des Stuttgarter Ateliers Kaiser Shen mit ihrem »Mikrohofhaus«.

Weitere Artikel:

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Streichelzoo. Verantwortlich dafür zeichnet der auf exklusive Wandmalerei spezialisierte Künstler Ulrich Allgaier.

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlungsheizung ermöglicht ein bedarfsgerechtes Heizen, wenn der Wintergarten genutzt wird und die Kraft der Sonne nicht ausreicht.

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es vereint Stadtverwaltung, Wohnungen, Büros sowie das Rotterdamer Stadtmuseum und schlägt eine architektonische Brücke zum denkmalges...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Strei...

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es v...

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlu...

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Die in der eigenen Betriebsstätte hergestellte, zargenlose Schiebetür bestehen aus dem lichtdurchlässigen, biegesteifen Wabenpaneel »ViewPan« mit Oberflächen aus Acrylgla...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Über hundert Jahre wurde in der Schnapsbrennerei in Weißenfeld hochprozentiger Alkohol aus Kartoffeln für medizinische Zwecke hergestellt. Um das Gebäude zu erhalten und ...

Aussichtsplattform Wolkenhain: Landmarke der IGA

Aussichtsplattform Wolkenhain: Landmarke der IGA

Bis Oktober ist Berlins östlichster Stadtbezirk Standort für die Internationale Gartenausstellung (IGA), zu der rund zwei Millionen Gäste aus Europa erwartet werden. Die ...

Holz-Hybridbau mit Keramikfassade

Holz-Hybridbau mit Keramikfassade

H7, das Bürohaus von Andreas Heupel Architekten im alten Stadthafen von Münster, ist ein siebengeschossiger Holz-Hybridbau, der neue Maßstäbe im Hinblick auf Ökologie und...

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Die Profile des Fensters »cero« messen trotz der möglichen 15 Quadratmeter großen Scheibenelemente gerade einmal 34 Millimeter. Für die jeweiligen Anforderungen an Wärmed...

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Die neue Wirtschaftsuniversität in Wien ist die größte der Europäischen Union. Bisher befand sich die alte Wirtschaftsuniversität in einem Gebäude aus den 1970er-Jahren. ...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.