Start Archiv Archiv

Archiv der AZ/Architekturzeitung

Filter 

  • Veranstaltung: Christopher Alexander & Mustersprache

    Viele Architekten haben dieses Buch im Bücherregal stehen: »A Pattern Language« von Christopher Alexander. Das revolutionäre Werk aus dem Jahr 1977, das die Schlüsselfragen der Architekturplanung definiert. ...
  • Ausstellung: Anne Ruoss »malerei konkret«

    In der Ausstellung >>malerei konkret<< setzt sich die Künstlerin Anne Ruoss mit malerischen, grafischen und räumlichen Prozessen auseinander. Sie selbst stellt ihre Werkgruppen unter die Begrifflichkeiten Farbe, Form, Struktur. ...
  • James Dyson Award 2015: Endspurt für Einreichungen

    Noch bis zum 2. Juli 2015 können Nachwuchsdesigner und angehende Ingenieure ihre Projektideen beim internationalen James Dyson Award 2015 einreichen. Das Preisgeld für den Gewinner auf internationaler Ebene: 37.500 Euro. ...
  • Designmonat Graz mit Montréal als Partnerstadt

    Im Mai wird Graz wieder zur Bühne für Kreative und Designbegeisterte aus der ganzen Welt: Bereits zum siebten Mal bringt der Designmonat Graz mit einem vielfältigen und umfangreichen Programm alle Facetten von Design in die UNESCO City of Design an der...
  • Architektenforum Holzbau

    Fast jedes vierte neue Wohngebäude in Baden-Württemberg wird inzwischen in Holzbauweise gebaut. Holz erlebt eine Renaissance – zu Recht, denn der traditionsreiche Baustoff bietet vielfältige Lösungen für nachhaltiges und sozialverträgliches Bauen....
  • Road Atlas – Straßenfotografie von Helen Levitt bis Pieter Hugo

    Erstmals hat die DZ BANK Kunstsammlung ein Experiment gewagt und mit Stephan Pauly, Intendant und Geschäftsführer der Alten Oper Frankfurt, eine Person aus einem ganz anderen Kulturbereich eingeladen, eine Ausstellung mit Werken aus der Sammlung zusamme...
  • Internationaler Architekturwettbewerb für Bauhaus Museum Dessau ausgelobt

    Für den Neubau des Bauhaus Museums Dessau, der bis zum Bauhausjubiläum 2019 im Dessauer Stadtpark entstehen soll, hat die Stiftung Bauhaus Dessau heute gemeinsam mit der Stadt Dessau-Roßlau einen internationalen, offenen Wettbewerb ausgelobt. Architekt...
  • Lange Nacht der Museen

    Am Samstag, den 14. März öffnen in Stuttgart über 90 Museen, Galerien, historische Gebäude, Industriedenkmäler und spannende Kunst- und Ausstellungsorte von 19 bis 2 Uhr morgens ihre Türen anlässlich der Langen Nacht der Museen. ...
  • Fachtagung: GHI – Gebäudehülle innovativ

    Die Gebäudehülle ist weitaus mehr als eine bloße Außenwand, sie ist die Membran des Hauses: Energieverluste soll sie möglichst gering halten, gleichzeitig aber das Gebäude mit Licht, Wärme, Frischluft oder sogar mit Strom versorgen. ...
  • Wettbewerb: EUROPAN 13 - The Adaptable City 2

    Am 2. März 2015 startete EUROPAN, der größte Ideenwettbewerb für Städtebau und Architektur, zum 13. Mal an rund 50 Standorten in ganz Europa. ...
  • Wienerberger Brick Award 2016

    Der internationale Wienerberger Brick Award würdigt herausragende Beispiele moderner und innovativer Ziegelarchitektur. Zum siebten Mal sind Architekturkritiker, Journalisten und erstmalig auch Architekten weltweit aufgefordert, Projekte einzureichen. ...
  • Thema Fassade: Veranstaltungen zu Technik und Baukultur

    In diesem Frühjahr lädt der Fachverband vorgehängte hinterlüftete Fassaden (FVHF) technisch und kulturell Interessierte zum VHF Fassadenseminar. ...
  • Praxisseminare für Architekten und Planer

    Sich ständig ändernde Regelungen machen es Architekten und Bauplanern schwer auf dem neusten Stand zu bleiben und stets normgerecht zu handeln. Deshalb lädt Bette regelmäßig zu informativen Seminaren ins BetteBaulabor nach Delbrück. ...
  • Planerseminar »ÖkoEnergetische Gebäudehülle 2015«

    Die Firmen BASF SE, Swisspor, Vedag GmbH, Jet Tageslicht & RWA GmbH und Optigrün international AG laden Planer, Generalunternehmer, Bauherren und Verwaltungen zu den gemeinsamen vier Planerseminaren im Jahr 2015 ein. ...
  • Planerischer Umgang mit Starkregen

    Mit sieben bundesweit stattfindenden Fachtagungen nehmen sich die Unternehmen Grundfos, Kronimus, Mall und Wavin des Themas Starkregen und den sich daraus ergebenden planerischen Konsequenzen an. In den halbtägigen Veranstaltungen geht es um die Frageste...
  • Konzept für innovative Lehre gesucht: Sto-Stiftung lobt 40.000 Euro aus

    Grenzüberschreitende Perspektiven und das Bewusstsein für kulturelle, soziale sowie energetische Nachhaltigkeit gehören zu den wichtigsten Soft Skills, die angehenden Architekten in ihrer Ausbildung vermittelt werden müssen. Vor allem das Arbeiten in ...
  • Abschluss der Heinze ArchitekTOUR 2014

    Im November stellen nationale und internationale Stars der Architekturszene beim Architekturkongress im Landschaftspark Duisburg ihre persönliche Faszination für Architektur & Raum, für das Entwerfen & Bauen und innovative Lösungen vor. Mit da...
  • DETAIL Symposium »Die integrative Fassade«

    Auf dem nächsten DETAIL Symposium im November 2014 werden Referenten das Thema »integrative Fassade« von allen Seiten in informativen Vorträgen beleuchten. Neben den komplexen Anforderungen an moderne Gebäudehüllen werden verschiedenste aktuelle Bes...
  • Ausschreibung: Architectus Omnibus

    »Architectus Omnibus?« ist die VI. Deutsch-Spanische Kulturbegegnung zwischen dem Goethe-Institut und dem Instituto Cervantes. Die offene Ausschreibung ist ein Teil des Projekts, bei dem Architekturbüros und Architekturstudenten aufgerufen werden, neue...
  • Architekten-Seminar: Architekten- und Bauvertragsrecht

    Das Architekten-Seminar widmet sich den letzten Veränderungen der VOB/B und der HOAI. Zudem erhalten Architekten und Planer einen fundierten Einblick in den aktuellen Stand des Bauvertragsrecht und der Architektenhaftung. ...

Seezeitlodge Hotel & Spa von GRAFT Architekten

Seezeitlodge Hotel & Spa von GRAFT Architekten

Inmitten des Naturparks Saar-Hunsrück im nordöstlichen Teil des Saarlandes eröffnet ab Juli 2017 die Seezeitloge Hotel & Spa. In exponierter Lage auf einem kleinen bewaldeten Kap und mit Blick über den Bostalsee im Sankt Wendeler Land versteht sich das Wellnessresort als Rückzugsort inmitten der...

Rathaus Bissendorf von blocher partners

Rathaus Bissendorf von blocher partners

Identitäten wachsen aus dem Ort und seiner Geschichte, doch mitunter braucht es eine Wendung in die Gegenwart, einen belebenden Impuls. Wie in Bissendorf, wo die Stuttgarter Architekten blocher partners mit dem neuen Rathaus eine lebendige, identitätsstiftende Ortsmitte geschaffen haben. Das ganzhei...

Düsseldorf: Neue Messe Süd - slapa oberholz pszczulny architekten

Düsseldorf: Neue Messe Süd - slapa oberholz pszczulny architekten

Um Aussteller, Messebesucher und Kongressteilnehmer am internationalen Messeplatz Düsseldorf auch zukünftig angemessen empfangen zu können, wird das Gelände der Messe Düsseldorf seit dem Jahr 2000 fortlaufend modernisiert. Nach der Norderweiterung der Messe im Jahr 2004 wurde sop architekten nun mit...

Weitere Artikel:

Fassadenlösung für Studentenmensa

Fassadenlösung für Studentenmensa

Metz in der Region Lothringen ist eine bekannte Universitätsstadt in Frankreich. Auch durch die internationalen Austauschprogramme wie Erasmus sind Studienplätze hier sehr gefragt. Um den wachsenden Bedarf zu decken, beschloss die Universitätsleitung vor einiger Zeit den Neubau einer Mensa.

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte Problemstellungen bei der Flachdachentwässerung auf und bietet auch gleich die fachgerechte Lösung.

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate Modern, eines der wichtigsten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Europa, beheimatet ist. Das perforierte Klinkerkleid...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie?
    Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie? Die Ausführung von Betonerhaltungs-, Betonschutz- und –instandsetzungsmaßnahmen erfordert umfassende fachliche Qualifikationen. Der nachfolgende Beitrag nimmt Stellung zu Anforderungen, die sich…

Fassadenlösung für Studentenmensa

Fassadenlösung für Studentenmensa

Metz in der Region Lothringen ist eine bekannte Universitätsstadt in Frankreich. Auch durch die internationalen Austauschprogramme wie Erasmus sind Studienplätze hier seh...

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte...

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate ...

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

»Der verantwortungsvolle Sanitärraum« – so lautet eines der Top-Themen der Internationalen Sanitär- und Heizungsfachmesse ISH 2017 vom 14. bis 18. März 2017. In Halle 4.1...

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Sie sind der Dauerbrenner in der modernen Architektur, ermöglichen sie doch wie kein anderer Baustoff das Zusammenspiel mit Licht und Natur: Glasfassaden und große Glasfl...

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Die erste Skepsis ist gewichen und die Liste der Superlative, die im Zusammenhang mit der Elbphilharmonie genannt werden, mittlerweile lang – da ist von »Jahrhundertarchi...

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Der im August 2016 fertiggestellte Neubau eines Empfangs- und Bürogebäude von Sto, geplant von Wilford Schupp Architekten, ist ein weiterer Baustein des im Jahr 1993 von ...

Hotel Grand Ferdinand

Hotel Grand Ferdinand

Das Hotel Grand Ferdinand knüpft an die Eleganz und den Genuss der Ringstraßenzeit an. Kombiniert mit modernen Annehmlichkeiten erstrahlt der neu gestaltete 1950er-Bau am...

Kunstvoll wohnen am See

Kunstvoll wohnen am See

In erster Reihe am Bodensee liegt das kunstvoll gestaltete Anwesen einer dreiköpfigen Familie in der Schweiz. Auf den ersten Blick fällt die harmonische Linienführung des...

Regen-Rückhaltung auf dem Gründach

Regen-Rückhaltung auf dem Gründach

»SitaMore Retention« ist die produkttechnische Konsequenz auf die zunehmende Überbeanspruchung kommunaler Abwassersysteme. Bei Starkregenereignissen drosselt es den Wasse...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.