Start Archiv

Architekturtage 2016

Architekturtage 

Das Europäische Architekturhaus ist ein gemeinnütziger deutsch-französischer Verein, der seit 16 Jahren »Die Architekturtage« organisiert. Dieses zweisprachige Festival, das jedes Jahr ein anderes aktuelles Thema aufgreift, findet grenzübergreifend mit mehr als 200 Veranstaltungen im Elsass, in Baden-Württemberg und in den Basler Kantonen statt. Mit mehr als 27 teilnehmenden Städten, erfreut sich dieses Kult-Ereignis jedes Jahr wachsender Beliebtheit.

Die Architekturtage 2016 finden vom 23. September bis 30. Oktober statt und das Thama lautet »Perspektive Architektur«. Beleuchtet wird zeitgenössische Architektur im Aspekt der räumlichen, sozialen und zukunftsweisenden Perspektive, also dem Raum und seiner Dimension sowie Form, der Gestaltung und Konversion von Lebensräumen, aktuellen Städtebauproblematiken sowie dem nachhaltigen und flüchtigen Wohnen.

Der Verein strebt nach der Förderung des interkulturellen Dialogs und Austausches am Schnittpunkt unserer drei Regionen sowie der Schaffung eines gemeinsamen Architekturraums auf beiden Seiten des Rheins, bzw. der Nachhaltigkeit aller französischen, deutschen und schweizer Veranstaltungen rund um diese Kunst, deren Fragestellungen, Realisationen und Akteure. Ziel ist es, das breite Publikum für Architektur zu sensibilisieren sowie diese zu demokratisieren.

Die 16. Architekturtage bieten Veranstaltungen aller Art, von Vorträgen, geführten Gebäude- und Baustellenführungen (von Architekten), Ausstellungen und Wettbewerben, bis zu Tanz- und Filmvorführungen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und Architektur kann hier auf abwechslungsreiche und einzigartige Weise entlang des Oberrheins entdeckt werden.

Ausführliche Beschreibungen aller Veranstaltungen unter: europa-archi.eu

Die diesjährigen Höhepunkte bilden:

  • Architektenball in der Villa Schmidt in Kehl, am 23. September
  • Vortrag von Alexandre Chemetoff zum Thema Konversion von Industriegebieten, am 29. September in Mulhouse
  • Eröffnungsfeier der Architekturtage, am 7. Oktober im Zenith in Straßburg, mit einem Vortrag des renommierten portugiesischen Stararchitektens Edouardo Sauto de Moura, Pritzker-Preisträger 2011
  • Vorträge deutscher und französischer Stadtplaner zum Thema Perspektive Stadt, am 11. Oktober im Architekturschaufenster in Karlsruhe
  • Baustellenbesichtigung der Humanistischen Bibliothek, am 19. Oktober in Selestat, mit einem Vortrag von Rudy Ricciotti, Aktivist zeitgenössischer Baukunst und Architekt des Nikolaisaals von Potsdam oder des Musée des civilisations de l’Europe et de la Méditerranée in Marseille
  • Vortrag des russischen Architektens Vladimir Plotkin, Architekt der Aeroflot Offices in Moskau, am 21. Oktober im Europarat Straßburgs
  • trinationaler Schülerwettbewerb, zu Beginn des neuen Schuljahres
  • trinationale Architektur- und Wanderausstellung mit herausragenden Projekten wie dem Jazzcampus in Basel oder dem Tankturm in Heidelberg (s.Pressebereich)

Außerdem wird es zahlreiche grenzübergreifende Architektur-Fahrradtouren, eine Architektur- und Oldtimer Road Tour am 16. Oktober, eine Exkursion nach Esch-Belval in Luxembourg am 8. Oktober und vieles mehr geben.

200 eherenamtliche Mitarbeiter sowie die Zusammenarbeit des Europäischen Architekturhauses mit institutionellen Partnern und zahlreichen Architekten, ermöglichen jedes Jahr das trinationale und gemeinschaftstiftende Festival. Diese Zusammenarbeit schließt beispielsweise den Europarat Straßburg, das Goethe Institut, den BDA, die Architektenkammer, die Städte des Oberrheins … und viele mehr mit ein.

Hunke Juwelier und Optik von der Ippolito Fleitz Group

Hunke Juwelier und Optik von der Ippolito Fleitz Group

Familie Hunke führt seit vielen Jahren erfolgreich Juwelier und Optikergeschäfte in zentraler innerstädtischer Lage in Ludwigsburg, unweit von Stuttgart. Um die führende Position in der Region halten und auf ein solides Fundament für die nächsten Generationen bauen zu können, sollten Schmuck, Uhren ...

Eduard’s – Lifestyle-Bar von DIA – Dittel Architekten

Eduard’s – Lifestyle-Bar von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten entwickelt das Gastronomie-Design sowie Name und Corporate Design der Bar Eduard’s und verantwortet die Ausführung im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Benannt nach dem Breuninger-Gründer setzt die neue Lifestyle-Bar ein klares Statement im neuen Viertel.

Enso Sushi & Grill von DIA – Dittel Architekten

Enso Sushi & Grill von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten gestaltet und realisiert die Gastronomie Enso Sushi & Grill in exponierter Lage im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Das moderne Design ist anspruchsvoll und kreativ wie die asiatisch-europäische Fusion-Küche. Die Neuinterpretation traditioneller Architekturelemente Asien...

Weitere Artikel:

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Die Profile des Fensters »cero« messen trotz der möglichen 15 Quadratmeter großen Scheibenelemente gerade einmal 34 Millimeter. Für die jeweiligen Anforderungen an Wärmedämmung ist das Schiebefenster bis hin zum Passivhausstandard ausführbar.

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Die neue Wirtschaftsuniversität in Wien ist die größte der Europäischen Union. Bisher befand sich die alte Wirtschaftsuniversität in einem Gebäude aus den 1970er-Jahren. Doch dieses war sanierungsbedürftig geworden, was die Verantwortlichen zum Anlass nahmen, im Wiener Prater einen Campus zu erricht...

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Es ist ein eigenwilliges Gebäude, das 1967 nach dem Entwurf des Architekten Wolfgang Döring in nur sechs Tagen auf einem Erbpachtgrundstück der Elly-Hölterhoff-Böcking-Stiftung der Uni Bonn errichtet wurde. Bemerkenswert sind nicht nur das ungewöhnliche Äußere und die beispiellos kurze Bauzeit, in d...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Die Profile des Fensters »cero« messen trotz der möglichen 15 Quadratmeter großen Scheibenelemente gerade einmal 34 Millimeter. Für die jeweiligen Anforderungen an Wärmed...

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Die neue Wirtschaftsuniversität in Wien ist die größte der Europäischen Union. Bisher befand sich die alte Wirtschaftsuniversität in einem Gebäude aus den 1970er-Jahren. ...

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Es ist ein eigenwilliges Gebäude, das 1967 nach dem Entwurf des Architekten Wolfgang Döring in nur sechs Tagen auf einem Erbpachtgrundstück der Elly-Hölterhoff-Böcking-St...

Oberflächentrends bei Innentüren

Oberflächentrends bei Innentüren

Die heutigen Sortimentsdimensionen des Bauens und Planens verlangen nach strukturierten Lösungen für Oberflächen wie beispielsweise bei Innentüren. Aufgrund des Überangeb...

Keukenhof in Lisse bei Amsterdam von Mecanoo

Keukenhof in Lisse bei Amsterdam von Mecanoo

Der Keukenhof in Lisse bei Amsterdam ist das internationale Schaufenster der niederländischen Blumenzucht. In den acht Wochen von Anfang März bis Mitte Mai wird dort geze...

Kalksandstein mit neuen technischen Möglichkeiten

Kalksandstein mit neuen technischen Möglichkeiten

Der Baustoffhersteller Heidelberger Kalksandstein hat technische Grenzen zugunsten des Designs erweitert. Das Produktionsverfahren der Kalksandsteine unterstützt nun den ...

Frischer Wind fürs Flachdach

Frischer Wind fürs Flachdach

Ist die Dampfsperre auch wirklich trocken? Der neue »SitaVent Revision« erlaubt jederzeit einen prüfenden Blick auf den Status unterhalb der Wärmedämmung. Immer wieder vo...

Keramik für dünnwandige Waschtische

Keramik für dünnwandige Waschtische

TOTO verfügt über ein breit gefächertes Angebot an Sanitärkeramik und insbesondere an Waschtischen, die universell einsetzbar sind. Als herausragende Eigenschaften gelten...

Farbige Fassadenbahn

Farbige Fassadenbahn

In der völlig neu entwickelten, diffusionsoffenen, dauerhaft UV-stabile Fassadenbahn »Ampatop F Color« haben die Beschichtungsspezialisten eine Vielzahl an bauphysikalisc...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.