Anzeige AZ-A2-728x90 R7
Start Magazin Berufsnachrichten

Nachrichten und Informationen für Architekten und Ingenieure

bdla bringt Landschaftsarchitektur auf mobile Geräte

bdla bringt Landschaftsarchitektur auf mobile Geräte

Das Internet-Portal Landschaftsarchitektur-heute.de hat sich mit seinen derzeit 1.200 Projekten der Freiraum- und Landschaftsplanung in kürzester Zeit zum Spitzenreiter für die Präsentation von Landschaftsarchitektur im Internet entwickelt. Nun legt der bdla mit einem mobilen und kostenlosen Angebot nach.

Weiterlesen...

Handbuch Innenarchitektur 2014/15

Handbuch Innenarchitektur 2014/15

Im August 2014 präsentiert das Architekturschaufenster Karlsruhe in Kooperation mit dem Landesverband Baden-Württemberg des Bundes Deutscher Innenarchitekten (BDIA) die Ausstellung »Handbuch Innenarchitektur 2014/2015«.

Weiterlesen...

ATP architekten ingenieure sind »Architect of the Year«

ATP architekten ingenieure sind »Architect of the Year«

ATP architekten ingenieure sind mit rund 520 Mitarbeiter eines der führenden Büros für Integrale Planung in Europa. Mit Standorten in Österreich, Deutschland und in der Schweiz ist ATP im gesamten deutschen Sprachraum tätig und mit weiteren Büros in Zagreb, Budapest und Moskau im CEE/SEE-Raum präsent.

Weiterlesen...

Architektur aus der Vogelperspektive: Hamburgs HafenCity in 360°-Animation

Architektur aus der Vogelperspektive: Hamburgs HafenCity in 360°-Animation

Innenstadtnah in der ehemals zollfreien Zone des Hamburger Freihafens gelegen, ist die Hamburger HafenCity aktuell das flächengrößte Stadtentwicklungsprojekt Hamburgs. Schüco präsentiert mit einem 360°-Panoramaflug einen Überblick über die HafenCity.

Weiterlesen...

Baukultursymposium: Venedig schrumpft – wandelt sich das Weltkulturerbe zur Touristenkulisse?

Baukultursymposium: Venedig schrumpft – wandelt sich das Weltkulturerbe zur Touristenkulisse?

Seit 1987 ist Venedig UNESCO Weltkulturerbe, trotzdem verlassen jährlich etwa 1.000 Venezianer die »schönste Stadt der Welt«. Fast 60.000 Einwohnern stehen jährlich 20 bis 30 Millionen Touristen gegenüber. Mit einem internationalen Baukultursymposium thematisiert die Bundesstiftung Baukultur die Entwicklung Venedigs.

Weiterlesen...

Teilnehmen und den »Mokka Hokka« gewinnen

Teilnehmen und den »Mokka Hokka« gewinnen

Der »Mokka Hokka« ist einem typisch italienischen Espresso-Bereiter nachempfunden und wurde von der Südtiroler Architektin & Designerin Yvonne Kreithner entworfen. Wir verlosen ein Exemplar unter unseren Lesern.

Weiterlesen...

Tag der Architektur in Niedersachsen und Bremen

Tag der Architektur in Niedersachsen und Bremen

Am 29. Juni öffnen sich die Türen von insgesamt 19 Bauwerken und Außenanlagen im Land Bremen, zwei davon in Bremerhaven. Gemeinsam mit der Architektenkammer Niedersachsen lädt die Architektenkammer Bremen ein, aktuelle Objekte aus dem gesamten Spektrum der Architektentätigkeit zu besichtigen. Ob Neubau oder Sanierung, Innengestaltung oder Freiraumplanung.

Weiterlesen...

Architekten starten Kampagne zum Planen und Bauen im demografischen Wandel

Architekten starten Kampagne zum Planen und Bauen im demografischen Wandel

Die nordrhein-westfälischen Architekten wollen die Städte und Gemeinden baulich fit machen für den demografischen Wandel. Die Architektenkammer NRW startet ab dem 07. Mai 2014 in Düsseldorf die neue landesweite Aktionsplattform »NRW lebt. Planen und Bauen im demografischen Wandel«, mit der in den kommenden drei Jahren landesweit über die Folgen des Schrumpfens unserer Gesellschaft bei gleichzeitiger Alterung und konstanter Zuwanderung diskutiert werden soll.

Weiterlesen...

Ausstellung bdla: Infrastruktur trifft Landschaft

Ausstellung bdla: Infrastruktur trifft Landschaft

Infrastrukturen sind allgegenwärtig und eine zentrale Gestaltungsaufgabe der Gesellschaft. Gut geplant und gebaut werden sie zu Wahrzeichen einer Region, zu einem Teil der Kulturlandschaft. Urbane Freiräume und Landschaften werden heute aber auch als eigenständige »grüne Infrastruktur« betrachtet, entsprechend entwickelt und von der Bevölkerung in besonderer Weise wertgeschätzt.

Weiterlesen...

Architekt gefällig? Nein danke, wir drucken unser Haus selbst

Architekt gefällig? Nein danke, wir drucken unser Haus selbst

Dreidimensionales Drucken - das ist ein Trend, der inzwischen zahlreiche Lebensbereiche erobert hat. Schmuck, Maschinenteile, Designobjekte: Vieles wird bereits in sogenannten additiven Produktionsverfahren hergestellt. Aber ein Haus aus dem Drucker? Wohnraum aus dem Plotter ist eine Vision, die Wirklichkeit geworden ist.

Weiterlesen...
Seite 2 von 9

Hunke Juwelier und Optik von der Ippolito Fleitz Group

Hunke Juwelier und Optik von der Ippolito Fleitz Group

Familie Hunke führt seit vielen Jahren erfolgreich Juwelier und Optikergeschäfte in zentraler innerstädtischer Lage in Ludwigsburg, unweit von Stuttgart. Um die führende Position in der Region halten und auf ein solides Fundament für die nächsten Generationen bauen zu können, sollten Schmuck, Uhren ...

Eduard’s – Lifestyle-Bar von DIA – Dittel Architekten

Eduard’s – Lifestyle-Bar von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten entwickelt das Gastronomie-Design sowie Name und Corporate Design der Bar Eduard’s und verantwortet die Ausführung im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Benannt nach dem Breuninger-Gründer setzt die neue Lifestyle-Bar ein klares Statement im neuen Viertel.

Enso Sushi & Grill von DIA – Dittel Architekten

Enso Sushi & Grill von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten gestaltet und realisiert die Gastronomie Enso Sushi & Grill in exponierter Lage im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Das moderne Design ist anspruchsvoll und kreativ wie die asiatisch-europäische Fusion-Küche. Die Neuinterpretation traditioneller Architekturelemente Asien...

Weitere Artikel:

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Die Profile des Fensters »cero« messen trotz der möglichen 15 Quadratmeter großen Scheibenelemente gerade einmal 34 Millimeter. Für die jeweiligen Anforderungen an Wärmedämmung ist das Schiebefenster bis hin zum Passivhausstandard ausführbar.

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Die neue Wirtschaftsuniversität in Wien ist die größte der Europäischen Union. Bisher befand sich die alte Wirtschaftsuniversität in einem Gebäude aus den 1970er-Jahren. Doch dieses war sanierungsbedürftig geworden, was die Verantwortlichen zum Anlass nahmen, im Wiener Prater einen Campus zu erricht...

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Es ist ein eigenwilliges Gebäude, das 1967 nach dem Entwurf des Architekten Wolfgang Döring in nur sechs Tagen auf einem Erbpachtgrundstück der Elly-Hölterhoff-Böcking-Stiftung der Uni Bonn errichtet wurde. Bemerkenswert sind nicht nur das ungewöhnliche Äußere und die beispiellos kurze Bauzeit, in d...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Der Gebäude-Energieberater
    Der Gebäude-Energieberater Ein junger Berufsstand und seine bewegte Geschichte: Gebäude-Energieberater lotsen Hauseigentümer durch den Regelungs- und Förderungsdschungel und sind wichtige Empfehler bei…

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Die Profile des Fensters »cero« messen trotz der möglichen 15 Quadratmeter großen Scheibenelemente gerade einmal 34 Millimeter. Für die jeweiligen Anforderungen an Wärmed...

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Die neue Wirtschaftsuniversität in Wien ist die größte der Europäischen Union. Bisher befand sich die alte Wirtschaftsuniversität in einem Gebäude aus den 1970er-Jahren. ...

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Es ist ein eigenwilliges Gebäude, das 1967 nach dem Entwurf des Architekten Wolfgang Döring in nur sechs Tagen auf einem Erbpachtgrundstück der Elly-Hölterhoff-Böcking-St...

Oberflächentrends bei Innentüren

Oberflächentrends bei Innentüren

Die heutigen Sortimentsdimensionen des Bauens und Planens verlangen nach strukturierten Lösungen für Oberflächen wie beispielsweise bei Innentüren. Aufgrund des Überangeb...

Keukenhof in Lisse bei Amsterdam von Mecanoo

Keukenhof in Lisse bei Amsterdam von Mecanoo

Der Keukenhof in Lisse bei Amsterdam ist das internationale Schaufenster der niederländischen Blumenzucht. In den acht Wochen von Anfang März bis Mitte Mai wird dort geze...

Kalksandstein mit neuen technischen Möglichkeiten

Kalksandstein mit neuen technischen Möglichkeiten

Der Baustoffhersteller Heidelberger Kalksandstein hat technische Grenzen zugunsten des Designs erweitert. Das Produktionsverfahren der Kalksandsteine unterstützt nun den ...

Frischer Wind fürs Flachdach

Frischer Wind fürs Flachdach

Ist die Dampfsperre auch wirklich trocken? Der neue »SitaVent Revision« erlaubt jederzeit einen prüfenden Blick auf den Status unterhalb der Wärmedämmung. Immer wieder vo...

Keramik für dünnwandige Waschtische

Keramik für dünnwandige Waschtische

TOTO verfügt über ein breit gefächertes Angebot an Sanitärkeramik und insbesondere an Waschtischen, die universell einsetzbar sind. Als herausragende Eigenschaften gelten...

Farbige Fassadenbahn

Farbige Fassadenbahn

In der völlig neu entwickelten, diffusionsoffenen, dauerhaft UV-stabile Fassadenbahn »Ampatop F Color« haben die Beschichtungsspezialisten eine Vielzahl an bauphysikalisc...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.