Start Innovation

Bauprodukte und Innovationen

Hebe-/Schiebetürsystem mit thermisch getrennter Türschwelle

Hebe-/Schiebetürsystem mit thermisch getrennter TürschwelleDas Türsystem »EKU 100« ist für die schnelle und unkomplizierte Montage durch den Metallbauer prädestiniert. Nach Kundenvorgabe vorkonfektioniert, kann die »EKU 100« auf der Baustelle in kürzester Zeit zusammengebaut werden.

Brandschutztüren in der Zentrale des Unilever-Konzerns

Brandschutztüren in der Zentrale des Unilever-KonzernsBürohäuser für die Zukunft drücken sich nicht allein in spektakulären Konstruktionen aus. In Hamburg wurde jetzt der Neubau der Firmenzentrale Unilever für Deutschland für seinen ganzheitlichen Umgang mit Ressourcen ausgezeichnet. Hier kamen dem Entwurf entsprechende großflächig verglaste Aluminium-Rohrrahmentüren von Hörmann zum Einsatz, um den Rauch- und Feuerschutz zu gewährleisten.  

3D Visualisierung – Das computergenerierte Foto

3D Visualisierung – Das computergenerierte FotoDie computergenerierte 3D Visualisierung (Rendering) ist ein unverzichtbarer Bestandteil in den Bereichen Architektur, Immobilien, Industrie und in der Werbung. Als hochqualitatives und informatives Kommunikationswerkzeug übermittelt eine 3D Visualisierung Wissen, Daten und Fakten, Empfindungen und Bedürfnisse. Dabei stützt sich das Rendering auf die Kenntnisse der Farbenlehre, den Aufbau des menschlichen Auges, der Psychophysik und der kognitiven Psychologie.

Vordächer am Lincoln Center for the Performing Arts in New York

Vordächer am Lincoln Center for the Performing Arts in New York

Das Lincoln Center for the Performing Arts wurde Ende der 50er Jahre errichtet und ist das bedeutendste und bekannteste kulturelle Zentrum von New York. Zurzeit wird der komplette Straßenblock des Lincoln Centers in Manhattan von den New Yorker Künstlern und Architekten Diller Scofidio + Renfro neu gegliedert.

Onlinedienst www.baupreislexikon.de meldet 45.000 Anwender

Der Onlinedienst www.baupreislexikon.de ist derzeit eine der gefragtesten Datenbanken für Preis von Bauleistungen. Insgesamt haben sich über 45.000 Anwender mittlerweile registriert. Das Spektrum der Nutzer reicht von Architekten und Ingenieuren, über Bauunternehmer und Handwerker bis zu Sachverständigen, Investoren und Bauherren.

Grüne Landmarke

Grüne Landmarke500 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Mexiko-Stadt bauten der französische Designer Jean-Marie Massaud und sein Partner Daniel Pouzet ein einzigartiges Stadion für rund 45.500 Zuschauer. Das Estadio Chivas ist die neue Heimat einer der beliebtesten mexikanischen Mannschaften, dem Club Deportivo Guadalajara. Der Profifußballverein spielt in der ersten Liga, der Primera División von México.

Schlanke und wirtschaftliche Fassadenkonstruktion

Schlanke und wirtschaftliche FassadenkonstruktionDie Messe Hannover bietet mit einer überdachten Fläche von fast 500.000 Quadratmeter und 27 Messehallen das größte Messegelände der Welt. Ein großer Teil der Besucher betritt das Gelände über den Nordeingang am Europaplatz. Unter der Planung des Büros BKR Architekten Ingenieure aus Hannover entstand auf nahezu quadratischem Grundriss ein 12,5 Meter hoher Kubus mit weit auskragendem Dach, der die Messegäste mit einer einladenden Geste empfängt.

Mehr Grün aufs Dach

Mehr Grün aufs DachDachbegrünungen haben natürliche Vorteile. Daher fördern und fordern viele Städte und Gemeinden in Deutschland die Dachbegrünung. Die Palette reicht dabei von attraktiven Zuschüssen über die Anerkennung als ökologische Ausgleichsmaßnahme bis hin zur Festsetzung von begrünten Dachflächen in Bebauungsplänen.

Designboden für die schnelle Verlegung

Designboden für die schnelle VerlegungZeit ist Geld – gerade beim Bau. Mit kurzen Erstellungszeiten lassen sich die Baukosten deutlich reduzieren. Auch bei Bodenbelägen bietet ein geringerer Verlegeaufwand ein nicht unbeträchtliches Einsparpotenzial. Mit »DLW Luxury Vinyl Scala Easy« bietet Armstrong Designfliesen an, die sich ebenso schnell und unkompliziert installieren, als auch wieder entfernen lassen. Denn die selbstliegenden Fliesen werden ohne Klebstoff verlegt.

Natürliche Lichtlösung im Tropenhaus

Natürliche Lichtlösung im TropenhausNach dreijähriger Bauzeit waren die Sanierungsarbeiten am Großen Tropenhaus im Botanischen Garten Berlin-Dahlem abgeschlossen. Die neue Gebäudehülle mit einem UV-durchlässigen Verbund-Sicherheitsglas schafft im Innenraum optimierte Wachstumsbedingungen, ohne die UV-Bestandteile des Sonnenlichtes auszufiltern, die für ein natürliches Pflanzenwachstum notwendig sind.
Seite 68 von 75

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierung des Eingangs- und Restaurantbereichs.

Weitere Artikel:

Handaufmaß war gestern - Laserscanauswertung einer Basilika

Handaufmaß war gestern - Laserscanauswertung einer Basilika

Die in Düsseldorf stehende Pfeilerbasilika St. Margareta - ein architektonisches Meisterwerk Ihrer Zeit - wurde zwischen 1220 bis 1230 als Stiftskirche errichtet. Kunstvolle Gewölbe, klare Linienführung und gleichmäßige Formgebung prägen dieses Bauwerk.

Betonage von Betondecken

Betonage von Betondecken

Die Waldkraiburger Primo GmbH hat ein weiteres cleveres Zubehörtool für die Betonage von Betondecken entwickelt, auf den Markt gebracht und zum Patent angemeldet: Mit dem neuen »Schalfix« können Aussparungen in Betondecken zeit- und kostensparend realisiert werden. Trotzdem ist eine individuelle und...

Mit Farbe gegen Vergrünung, Algen und Schimmel

Mit Farbe gegen Vergrünung, Algen und Schimmel

Jeder kennt die Sünden der Vergangenheit, als man auf Putzfassaden dicke Farbschichten auftrug, Schimmel und Algen mit giftigen Bioziden fernhalten wollte und sich trotzdem nach relativ kurzer Zeit über unansehnlich »vergrünte« Außenwände oder Schimmel in der Wohnung ärgern musste.

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des A...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen ar...

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierun...

Zooviertel-Carrée von sop architekten

Zooviertel-Carrée von sop architekten

Mit dem neuen Wohnquartier Zooviertel-Carrée im beliebten Düsseldorfer Stadtteil Düsseltal hat slapa oberholz pszczulny | sop architekten ein Ensemble aus modernen Mehrfa...

Mikrohofhaus mit 7 Quadratmetern von Atelier Kaiser Shen

Mikrohofhaus mit 7 Quadratmetern von Atelier Kaiser Shen

Das hier vorgestellte, kompakte Mikrohofhaus stellt einen Beitrag zum immer knapper werdenden Wohnungsbedarf dar und ist nicht nur ein Vorschlag, eine unwirtliche Restflä...

Flagshipstore in Stuttgart von DIA – Dittel Architekten

Flagshipstore in Stuttgart von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten hat für Mußler Beauty by Notino die erste von 10 geplanten Filialen in Deutschland entwickelt, gestaltet und umgesetzt. Ziel des Konzeptes ist es...

Energetische Sanierung Hauptverwaltung Stadtwerke Karlsruhe von SCOPE ARCHITEKTEN

Energetische Sanierung Hauptverwaltung Stadtwerke Karlsruhe von SCOPE ARCHITEKTEN

Im Zuge der energetischen Sanierung der Stadtwerke Karlsruhe (SWKA) wurde SCOPE damit beauftragt, ein neues Innenraum- und Arbeitsplatzkonzept zu realisieren. Zudem sollt...

Modernes Design für Touristinformation von DIA – Dittel Architekten

Modernes Design für Touristinformation von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten zeichnet für das Gestaltungskonzept sowie Planung und Ausführung der neuen Touristinformation in Schwäbisch Hall verantwortlich. Ziel des Konzept...

DGNB-zertifiziertes Autohaus für Neu- und Gebrauchtwagen von ATP architekten ingenieure

DGNB-zertifiziertes Autohaus für Neu- und Gebrauchtwagen von ATP architekten ingenieure

Als Spezialisten für die Automobilbranche und Integrale Planung entwarfen ATP architekten ingenieure die neue Mercedes-Benz-Hauptniederlassung für das Gebiet Rhein-Main. ...

Oliv Architekten revitalisieren das PEAK Bürogebäude in München

Oliv Architekten revitalisieren das PEAK Bürogebäude in München

Die intelligente Revitalisierung leerstehender Gebäude gehört zu den dringlichsten Aufgaben einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Dabei ist der Leerstand, der meist schon ...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.