Anzeige AZ-A2-728x90

Dach

Vielfältig

Vielfältig

Im Denkmalschutz, wie hier auf der Pfarrkirche Sankt Paul in München, spielt der Biberschwanzziegel bis heute die entscheidende Rolle bei der Dachsanierung.

Weiterlesen...

Flexibel

Flexibel

Mit seinem Verschiebespiel, dem größten seiner Klasse, und dem damit sanierungsfreundlichen Lattmaß ist der »Galant« der flexibelste Flachdachziegel am Markt und hat einen Flächenbedarf von 10,6 bis 12,1 Stück pro qm.

Weiterlesen...

Gewölbter Kuppelbau in Paris

Gewölbter Kuppelbau in Paris

Der Renzo Piano Building Workshop in Paris hat dem soeben eröffneten Neubau für die Filmkunst-Stiftung Fondation Jérôme Seydoux Pathé in jedem Fall eine spektakuläre Form gegeben.

Weiterlesen...

Regenwassermanagement mit Dachbegrünung

Regenwassermanagement mit Dachbegrünung

Täglich wird in Deutschland die Fläche von etwa 74 Hektar Natur mit Verkehrs-, Wohn- und Industrieflächen versiegelt. Diese Flächen verschwinden langfristig aus dem natürlichen Wasserkreislauf.

Weiterlesen...

Wirtschaftlich belichten

Wirtschaftlich belichten

Für Gebäude mit geringer Beanspruchung wie Einhausungen, Carports oder Lagerschuppen bietet das Lichtplattenprogramm »Rhenolight« auf sehr wirtschaftliche Weise natürliches Licht von oben.

Weiterlesen...

Lichtkuppelanschluss mit Bitumenabdichtung

Lichtkuppelanschluss mit Bitumenabdichtung

Lichtkuppeln bieten nicht nur eine effiziente Form der Belichtung, sondern sie ermöglichen gleichzeitig auch eine optimierte Be- und Entlüftung des Gebäudes sowie eine verbesserte Rauchableitung im Brandfall. Die Einbindung der Lichtkuppeln in eine hochwertige Abdichtung aus Bitumen stellt dabei eine langfristige Dichtigkeit sicher.

Weiterlesen...

Luftdichtbahn - Dampfbremse von außen

Luftdichtbahn - Dampfbremse von außen

Auf dem Weg zu einem energetisch sanierten Dach liegen viele Hindernisse. Eines davon ist ein innen bereits ausgebautes Dachgeschoss, dessen raumseitige Verkleidung nicht luftdicht ausgeführt wurde. Bei einer Dachsanierung von außen muss in so einem Fall die Dampfbremse nachträglich eingebaut werden.

Weiterlesen...

Energiesparendes Wohnhaus mit Schieferdach und Schieferfassade

Energiesparendes Wohnhaus mit Schieferdach und Schieferfassade

Ein schnörkelloses Schieferdach und eine exakt gerasterte Schieferfassade prägen das Haus am steilen Hang. Das schmale Grundstück am Ende der Straße bietet einen unverbaubaren Ausblick auf den Ort Marsberg im Sauerland.

Weiterlesen...

Adapterkranz für die Montage eines Flachdach-Fenster

Adapterkranz für die Montage eines Flachdach-Fenster

Mit einer neuen Adapterkranzlösung für die fachgerechte Montage des Flachdach-Fensters bis zu einer Gesamthöhe von 45 Zentimetern erweitert Velux ab März 2014 sein Flachdach-Zubehör. Ab April erhalten zudem serienmäßig alle Käufer der Elektroausführung ein »Control Pad« für eine noch komfortablere Bedienung.

Weiterlesen...

Dämmzarge optimiert Wärmeschutz am Dachfenster

Dämmzarge optimiert Wärmeschutz am Dachfenster

Hoch gedämmte Dächer erfordern durchdachte Detaillösungen. Ein Dämmstoffhersteller entwickelte deshalb für seine Aufsparren-Dämmsysteme und eine neue Dachfenstergeneration passende Dämmzargen. Mit den Dämmzargen werden nicht nur die Wärmebrücken minimiert, die Winddichtigkeit und die Regensicherheit erhöht, sondern zugleich der Wärmeschutz der gesamten Fensterkonstruktion optimiert.

Weiterlesen...
Seite 2 von 6

Motel One München: Campus Restaurant von Ippolito Fleitz Group

Motel One München: Campus Restaurant von Ippolito Fleitz Group

Für das Münchner Hauptquartier der Hotelkette wurden das Konferenz- und Ausbildungszentrum, mehrere Büroetagen, die zentrale Lobby und ein öffentliches Restaurant gestaltet. Aufgabe war es, für alle Bereiche eine Designsprache zu finden, die zur Corporate Identity von Motel One passt und trotzdem ei...

Gemeindepavillon von BRI-Architekten

Gemeindepavillon von BRI-Architekten

Der Gemeindepavillon bei der Dorfkirche Kleinhüningen bildet mit der Kirche ein Ensemble. Er zeichnet sich durch eine zurückhaltende, auf den Ort abgestimmte Erscheinung und seine Nutzungsvielfalt aus.

Pavillon am See von raeto studer architekten

Pavillon am See von raeto studer architekten

Der »Pavillon am See« von raeto studer architekten bildet den westlichen Abschuss zum Zürich-Obersee. Mit seiner Formensprache akzentuiert er die Lage und ihre umliegende Landschaft und bereichert das Seeufer in Schmerikon.

Weitere Artikel:

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft tritt, wird weitreichende Auswirkungen auf Unternehmen und Bürger in Europa und weltweit haben. Doch noch immer sind viele Unternehmen nicht ausreichend auf die neuen Richtlinien vorbereitet.

ORCA AVA – einfach loslegen

ORCA AVA – einfach loslegen

ORCA AVA ist ein Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung für das Kostenmanagement von Bauleistungen mit einer komfortablen Benutzerführung umgesetzt in neuester Technologie.

Mehr Tür wagen

Mehr Tür wagen

Eine neue Innentür mit vollflächig geprägter Oberfläche bringt Bewegung in die Produktlinie der haptischen Innentüren. »Carisma« fängt da an, wo andere Innentüren aufhören und zeigt Architekten, Fachhändler und Verarbeiter ein organisches Design in drei Dimensionen.

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft tritt, wird weitreichende Auswirkungen auf Unternehmen und Bürger in Europa und weltweit haben. Doch ...

ORCA AVA – einfach loslegen

ORCA AVA – einfach loslegen

ORCA AVA ist ein Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung für das Kostenmanagement von Bauleistungen mit einer komfortablen Benutzerführung umgesetzt in...

Mehr Tür wagen

Mehr Tür wagen

Eine neue Innentür mit vollflächig geprägter Oberfläche bringt Bewegung in die Produktlinie der haptischen Innentüren. »Carisma« fängt da an, wo andere Innentüren aufhöre...

Fassadenlösung für Studentenmensa

Fassadenlösung für Studentenmensa

Metz in der Region Lothringen ist eine bekannte Universitätsstadt in Frankreich. Auch durch die internationalen Austauschprogramme wie Erasmus sind Studienplätze hier seh...

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte...

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate ...

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

»Der verantwortungsvolle Sanitärraum« – so lautet eines der Top-Themen der Internationalen Sanitär- und Heizungsfachmesse ISH 2017 vom 14. bis 18. März 2017. In Halle 4.1...

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Sie sind der Dauerbrenner in der modernen Architektur, ermöglichen sie doch wie kein anderer Baustoff das Zusammenspiel mit Licht und Natur: Glasfassaden und große Glasfl...

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Die erste Skepsis ist gewichen und die Liste der Superlative, die im Zusammenhang mit der Elbphilharmonie genannt werden, mittlerweile lang – da ist von »Jahrhundertarchi...

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Der im August 2016 fertiggestellte Neubau eines Empfangs- und Bürogebäude von Sto, geplant von Wilford Schupp Architekten, ist ein weiterer Baustein des im Jahr 1993 von ...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.