Dach

Luftdichtbahn - Dampfbremse von außen

Luftdichtbahn - Dampfbremse von außen

Auf dem Weg zu einem energetisch sanierten Dach liegen viele Hindernisse. Eines davon ist ein innen bereits ausgebautes Dachgeschoss, dessen raumseitige Verkleidung nicht luftdicht ausgeführt wurde. Bei einer Dachsanierung von außen muss in so einem Fall die Dampfbremse nachträglich eingebaut werden.

Weiterlesen...

Energiesparendes Wohnhaus mit Schieferdach und Schieferfassade

Energiesparendes Wohnhaus mit Schieferdach und Schieferfassade

Ein schnörkelloses Schieferdach und eine exakt gerasterte Schieferfassade prägen das Haus am steilen Hang. Das schmale Grundstück am Ende der Straße bietet einen unverbaubaren Ausblick auf den Ort Marsberg im Sauerland.

Weiterlesen...

Adapterkranz für die Montage eines Flachdach-Fenster

Adapterkranz für die Montage eines Flachdach-Fenster

Mit einer neuen Adapterkranzlösung für die fachgerechte Montage des Flachdach-Fensters bis zu einer Gesamthöhe von 45 Zentimetern erweitert Velux ab März 2014 sein Flachdach-Zubehör. Ab April erhalten zudem serienmäßig alle Käufer der Elektroausführung ein »Control Pad« für eine noch komfortablere Bedienung.

Weiterlesen...

Dämmzarge optimiert Wärmeschutz am Dachfenster

Dämmzarge optimiert Wärmeschutz am Dachfenster

Hoch gedämmte Dächer erfordern durchdachte Detaillösungen. Ein Dämmstoffhersteller entwickelte deshalb für seine Aufsparren-Dämmsysteme und eine neue Dachfenstergeneration passende Dämmzargen. Mit den Dämmzargen werden nicht nur die Wärmebrücken minimiert, die Winddichtigkeit und die Regensicherheit erhöht, sondern zugleich der Wärmeschutz der gesamten Fensterkonstruktion optimiert.

Weiterlesen...

Schäden mit richtiger Hinterlüftung vermeiden

Schäden mit richtiger Hinterlüftung vermeiden

Dächer bieten Schutz für Jahrzehnte, wenn ihre Konstruktion durchdacht ist. Um Schäden zu verhindern, ist in der Regel eine Hinterlüftung erforderlich. Sonst gelangt Feuchtigkeit durch Treibregen oder Schnee unter die Dachziegel.

Weiterlesen...

Stauwasser- und Schnee-Alarmsystem mit Dachlastsensor

Stauwasser- und Schnee-Alarmsystem mit Dachlastsensor

Die starken Regenfälle in diesem Frühjahr haben nicht nur zu verheerenden Überflutungen geführt, sie stellen grundsätzlich auch eine Gefahr für alle Gebäude mit Flachdächern dar, wenn das Wasser nicht ordnungsgemäß ablaufen kann. Wird dieses Risiko zu spät oder gar nicht erkannt, kann das für Eigentümer von Privat- und Gewerbeimmobilien teuer werden und gravierende Konsequenzen haben.

Weiterlesen...

Nachhaltige Dachabdichtung

Nachhaltige Dachabdichtung

Das neue Finanzamt Garmisch-Partenkirchen wurde am Fuße dreier Gebirgsketten erbaut – zwischen Ammergebirge im Nordwesten, Estergebirge im Osten und Wettersteingebirge im Süden. Laut den staatlichen Vorgaben in Bayern sind Neubauten der Verwaltung in Holzbauweise zu errichten.

Weiterlesen...

Trägerpfanne für alle Solaranlagen-Dachsysteme

Trägerpfanne für alle Solaranlagen-Dachsysteme

Wenn bei einer konventioneller Montage die Lastabtragung einer Solaranlage über eine Tragkonstruktion und Eindeckung in den Dachstuhl nicht ausreicht, Dachziegel oder Dachsteine brechen.

Solar-Trägerpfannen aus robustem Aluminium halten alle marktüblichen aufgeständerten Energie-Dachsysteme zur Wärme- und Stromgewinnung auf dem Dach.

Weiterlesen...

Nachhaltiges Dachabdichtungssystem

Nachhaltiges Dachabdichtungssystem

Mit Blick auf das nachhaltige und ökologische Bauen bietet die alwitra GmbH das Dachabdichtungssystem »Evalastic« zur Ausbildung der wasserführenden Ebene auf dem Dach an. Dank der Polymerbasis EPDM/PP ist auch die Verarbeitung der Dach- und Dichtungsbahn so einfach wie bei nahezu vielen Kunststoffbahnen. Untereinander werden die Bahnen materialhomogen durch Heißluftschweißen gefügt.

Weiterlesen...

Symmetrische Deckung aus Schiefer für Einfamilienhaus

Symmetrische Deckung aus Schiefer für Einfamilienhaus

Es ist so gerade wie ein Lineal. Das Dach eines Einfamilienhauses an der Mosel überrascht mit großer Schlichtheit und dennoch überragender Präsenz. Das Einfamilienhaus einer Architektin öffnet sich mit seinen Wohnräumen zu den unverbaubaren Außenbereichen und Grünzonen in Richtung Mosel.

Weiterlesen...
Seite 3 von 7

Modernes Design für Touristinformation von DIA – Dittel Architekten

Modernes Design für Touristinformation von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten zeichnet für das Gestaltungskonzept sowie Planung und Ausführung der neuen Touristinformation in Schwäbisch Hall verantwortlich. Ziel des Konzeptes ist es, die Identität der Stadt in Raum zu übertragen und mit digitalen und analogen Inhalten erlebbar zu machen. Werte wie Ser...

DGNB-zertifiziertes Autohaus für Neu- und Gebrauchtwagen von ATP architekten ingenieure

DGNB-zertifiziertes Autohaus für Neu- und Gebrauchtwagen von ATP architekten ingenieure

Als Spezialisten für die Automobilbranche und Integrale Planung entwarfen ATP architekten ingenieure die neue Mercedes-Benz-Hauptniederlassung für das Gebiet Rhein-Main. Der Auftraggeber Daimler Real Estate bündelte Verkauf, Verwaltung, Service und Werkstatt von drei Standorten auf einem neuen Gewer...

Oliv Architekten revitalisieren das PEAK Bürogebäude in München

Oliv Architekten revitalisieren das PEAK Bürogebäude in München

Die intelligente Revitalisierung leerstehender Gebäude gehört zu den dringlichsten Aufgaben einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Dabei ist der Leerstand, der meist schon über einen längeren Zeitraum geht, ein Indikator für die Schwierigkeit der baulichen und planerischen Aufgabe. So war es auch beim...

Weitere Artikel:

Sommerlicher Wärmeschutz: Gebäude planen und simulieren

Sommerlicher Wärmeschutz: Gebäude planen und simulieren

Alles richtig gemacht und der Bauherr ist trotzdem unzufrieden? Wer bei der Planung von Bürogebäuden allein auf das vereinfachte oder auch das simulationsbasierte Nachweisverfahren der DIN-4108-2 (Wärmeschutz von Gebäuden) setzt, steht zwei Problemen gegenüber.

Fachwerkhaus: Denkmalschutz mit Innendämmung

Fachwerkhaus: Denkmalschutz mit Innendämmung

Moderne Energiekennwerte und gesundes Wohnklima im Einklang mit dem Denkmalschutz – diese Anforderungen wollte Malermeister Claus Schmid bei der Sanierung eines alten Fachwerkhauses miteinander vereinen. Deshalb dämmte er von innen mit einem mineralischen System in Verbindung mit silikatischen und K...

Mut zur Lücke: Urbane Parklösungen

Mut zur Lücke: Urbane Parklösungen

In unseren Städten wird es immer enger. Parkhaussysteme können städtische Nischen optimal und rentabel nutzen: Vollautomatisch und raumsparend ermöglichen sie Mobilität, wo Grund teuer ist und Parkplätze knapp sind. Im urbanen Raum lassen sich Parkhaussysteme selbst in schmale Baulücken einfügen.

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Sommerlicher Wärmeschutz: Gebäude planen und simulieren

Sommerlicher Wärmeschutz: Gebäude planen und simulieren

Alles richtig gemacht und der Bauherr ist trotzdem unzufrieden? Wer bei der Planung von Bürogebäuden allein auf das vereinfachte oder auch das simulationsbasierte Nachwei...

Fachwerkhaus: Denkmalschutz mit Innendämmung

Fachwerkhaus: Denkmalschutz mit Innendämmung

Moderne Energiekennwerte und gesundes Wohnklima im Einklang mit dem Denkmalschutz – diese Anforderungen wollte Malermeister Claus Schmid bei der Sanierung eines alten Fac...

Mut zur Lücke: Urbane Parklösungen

Mut zur Lücke: Urbane Parklösungen

In unseren Städten wird es immer enger. Parkhaussysteme können städtische Nischen optimal und rentabel nutzen: Vollautomatisch und raumsparend ermöglichen sie Mobilität, ...

Glas-Sensorschalter: Licht per Fingertipp

Glas-Sensorschalter: Licht per Fingertipp

Bei vielen Schaltern stand bisher die funktionelle Komponente im Vordergrund, während das Design eher als sekundäre Komponente behandelt wurde. Das ändert sich seit einig...

Bodenmaiser Hof: Wellnesshotel mit Gebäudeautomation

Bodenmaiser Hof: Wellnesshotel mit Gebäudeautomation

Nach seinem jüngsten Umbau reiht sich der Bodenmaiser Hof im Bayerischen Wald unter die Top-Wellnesshotels in Deutschland ein. Unter dem Motto »Stylisch Bayerisch« werden...

Neubau der Paulaner Hauptverwaltung auf historischem Areal

Neubau der Paulaner Hauptverwaltung auf historischem Areal

Das ehemalige Werksgelände der Paulaner Bierbrauerei in der Münchner Ohlmüllerstraße wurde durch den Umzug der Produktion nach München-Langwied frei. Paulaner entschloss ...

Objekt mit Kern aus recycelten Materialien und Fassade

Objekt mit Kern aus recycelten Materialien und Fassade

Reduce, Reuse, Recycle – dieser Ansatz hat nun auch die Architektur erreicht. In Dänemark hat das Architekturbüro Een til Een unter Verwendung ausschließlich biologischer...

Warme Kante Abstandhalter

Warme Kante Abstandhalter

Auf der Fensterbau Frontale 2018 werden die Diskussionen rund um Digitalisierung, Fertigungsautomation, innovative Fensterlösungen und natürlich den Dauerbrenner Energiee...

Fensterflügel komplett aus Glas

Fensterflügel komplett aus Glas

Die Clara Fenster AG beginnt das neue Jahr mit einer breit angelegten Produkteinführung. Das rahmenlose Fenster »Clara« transportiert den zentralen Produktvorteil aus Sic...

Leute, Lärm, Licht

Leute, Lärm, Licht

Jeder dritte Deutsche hat Angst, Opfer eines Einbruchs zu werden, besagt eine Studie der GDV.1 Daher wundert es nicht, dass sich immer mehr Menschen für die verschiedenen...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.