Start Innovation Dach Wärmeschutz für Steildach, Flachdach, Fassade und oberste Geschossdecke

Wärmeschutz für Steildach, Flachdach, Fassade und oberste Geschossdecke

Das Dämmelement »puren DBV« für die oberste Geschossdecke wurde technisch verbessert und ist in den WLS 024 und 027/028/029 erhältlich. Bild: Puren GmbH

 

Auf der Dach+Holz zeigte Puren Dämmelemente aus dem Dämmstoff Polyurethan-(PUR/PIR)-Hartschaum für die Bereiche Steildach, Flachdach, Fassade sowie oberste Geschossdecke. Die Anwendungsfelder der Elemente reichen von der Modernisierung bis zur Passivhausbauweise, von Ein- und Mehrfamilienhäusern bis zu gewerblich genutzten sowie kommunalen und öffentlichen Gebäuden.

Zum Steildach-Programm von Puren gehört auch das technisch optimierte Aufsparren-Dämmelement »puren PUR« Unterdach. Bild: Puren GmbH

Zum Steildach-Programm mit seinen Produkten für die vollflächige Auf- und Untersparrendämmung gehören die Aufsparren-Dämmelemente »puren PUR« Unterdach, entweder mit diffusionsdichten Aluminium-Deckschichten in der WLS 024 oder als diffusionsfähige Dämmelemente der WLS 027/028. Die neue, diffusionsoffene, monolithische Kaschierung ist werkseitig mit Selbstklebestreifen ausgestattet, wodurch die Notdachfunktion bereits im Zuge der Verlegung sichergestellt ist. Mit Heiß- oder Kaltverschweißung der Stöße wird, laut Hersteller, eine zuverlässige Wasserführung bei Unterschreitung der Regeldachneigung erreicht und damit den gestiegenen Anforderungen des Zentralverbands Dachdeckerhandwerk gerecht.

Bei »puren SilentPro« sorgt eine unterseitige Steinfaserdämmung für ein bis 6 dB verbessertes Schalldämmmaß. Bild: Puren GmbH

Die erhöhte Regensicherheit wurde durch ein Prüfergebnis des Instituts Holzforschung Austria und ein entsprechendes Zertifikat bestätigt. Die neue Kaschierung wird auch auf dem Schallschutz-Dämmelement »puren SilentPro« eingesetzt, bei dem eine unterseitige Steinfaserdämmung für ein bis zu 6 dB verbessertes Schalldämmmaß sorgt.

Dämmzarge für Dachflächenfenster
Die »puren Dämmzarge« ist ein Produkt für winddichte, regensichere und wärmebrückenfreie Verbindungen von Dachfenstern an die Dachfläche. Es wird zukünftig vom Marktführer im Bereich Dachfenster, der Velux Deutschland GmbH, als Ergänzungsprodukt zum Velux-Dachfenster-Sortiment empfohlen. Die »puren Dämmzarge« ist ein Verbundelement u.a. aus dem Werkstoff »Purenit«, einem FCKW- und HFCKW-freies Polyurethan-Produkt auf (PUR/PIR-)Hartschaumbasis, und wird, angepasst an die Fenstertypen und -größen, als Systemset mit Dicht- und Klebeband, Schrauben und ausführlicher Montageanleitung angeboten.

 Die »puren Dämmzarge« wird ab sofort von Velux Deutschland als Ergänzungsprodukt empfohlen. Bild: Puren GmbH

Dämmung im Flachdach
Der sogenannte Kompaktdach-Aufbau verbindet die Vorteile eines konventionellen Warmdach-Aufbaus mit der Besonderheit der Nichtunterläufigkeit über den gesamten Dachaufbau. Sämtliche Schichten – Dampfsperre, Dämmung und erste Abdichtungslage – werden vollflächig und vollfugig mit elastischem »Wirobit« Elastomerbitumen verklebt. Jede einzelne Dämmplatte ist damit allseitig in Elastomer-bitumen eingebettet und abgedichtet. Damit wird die horizontale Ausbreitung von möglichem Leckage-Wasser wirksam unterbunden. Durchfeuchtungen beschränken sich lokal auf die schadhafte Stelle des Daches.

Beim »PIR KOMPAKT SD+« Sicherheitsdach ist jede einzelne Dämmplatte allseitig in Elastomerbitumen eingebettet und abgedichtet. Bild: Puren GmbH

Für ein solches Sicherheitsdach eignen sich die »PIR KOMPAKT SD+« Dämmplatten von Puren. Diese sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich: Je nach Brandschutz-Anforderung als B2 normal- und B1 schwerentflammbar oder nach der europäischen Brandschutz-Norm EN 13501-1 Class C. »PIR KOMPAKT SD+« ist darüber hinaus in hochdruckfesten Dämmstoffvarianten für besondere Druckbeanspruchungen bis 820 kPa verfügbar. Alle Dämmelemente für das Kompaktdach werden auch als sog. Gefälledämmung angeboten. Das »PIR KOMPAKT SD+« Sicherheitsdach ist ein aus mehreren Komponenten aufeinander abgestimmtes Flachdachsystem, welches über die Firma Georg Börner (www.georgboerner.de), auf Wunsch mit Systemgewährleistung, angeboten wird.

Puren GmbH, www.puren.com

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Mit dem geplanten Büro- und Geschäftshaus Fürst & Friedrich von slapa oberholz pszczulny | sop architekten entsteht ein markanter Neubau in der Düsseldorfer Innenstadt, der das Viertel rund um den beliebten Kirchplatz aufwerten wird.

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

Als Headquarter für den internationalen Technologiekonzern 3M EMEA hat das Architekturbüro Marazzi + Paul ein visionäres Bürogebäude in Langenthal realisiert. Der Neubau direkt beim Bahnhof steht für die Innovationskraft und Offenheit des globalen Leaders 3M ebenso wie für die Dynamik und Wandelbark...

Grand Tower von Kaminiarz & Cie. ist bestes Wohnhochhaus in Europa

Grand Tower von Kaminiarz & Cie. ist bestes Wohnhochhaus in Europa

Nachdem das Frankfurter Büro Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur für den Grand Tower bereits den European Property Award 2017 als bestes Wohnhochhaus Deutschlands erhielt, bekam das Gebäude vor wenigen Tagen in London nun auch den International Property Award 2017 als bestes Wohnhochhaus in ganz...

Weitere Artikel:

Normenkonform im Freispiegel-Einsatz

Normenkonform im Freispiegel-Einsatz

Moderne Staffelgeschoss-Architektur ist momentan sehr gefragt. Bei der Ableitung des Regenwassers sind allerdings einige Regeln zu beachten, denn die direkte Ableitung auf die darunter liegende Dachfläche birgt Gefahren.

Barrierefreies Oberlicht

Barrierefreies Oberlicht

Einen unterirdischen Raum mit Tageslicht ausfüllen? Mit dem begehbaren Oberlicht von taghell werden Ausblicke nach oben und Einblicke nach unten geschaffen. Für den Einsatz in horizontal planen Decken- bzw. Bodenflächen eignet sich das hier vorgestellte modulare Glasoberlicht-Komplettsystem.

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geometrisch gestaltet greift greift das WC auf die bekannten TOTO Hygiene-Technologien zurück.

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Normenkonform im Freispiegel-Einsatz

Normenkonform im Freispiegel-Einsatz

Moderne Staffelgeschoss-Architektur ist momentan sehr gefragt. Bei der Ableitung des Regenwassers sind allerdings einige Regeln zu beachten, denn die direkte Ableitung au...

Barrierefreies Oberlicht

Barrierefreies Oberlicht

Einen unterirdischen Raum mit Tageslicht ausfüllen? Mit dem begehbaren Oberlicht von taghell werden Ausblicke nach oben und Einblicke nach unten geschaffen. Für den Einsa...

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geome...

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es v...

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

In der dänischen Küstenstadt Haderslev ist mitten im alten Hafenareal ein zukunftsweisendes Bildungszentrum entstanden. Dieses hebt sich nicht nur durch seine außergewöhn...

Duschen mit Spa-Effekt

Duschen mit Spa-Effekt

Moderne Badkultur ist von Design, Luxus und Technik geprägt. Das Duschritual als besonderen Verwöhnmoment des Tages zu schätzen und neben der Reinheit auch Gesundheit und...

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Strei...

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlu...

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Die in der eigenen Betriebsstätte hergestellte, zargenlose Schiebetür bestehen aus dem lichtdurchlässigen, biegesteifen Wabenpaneel »ViewPan« mit Oberflächen aus Acrylgla...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.