Anzeige AZ-A2-970x250 R7
Start Innovation Design + Oberfläche

Design + Oberfläche

Die Welt des Linoleum mit an Le Corbusier angelehnten Farben

Die Welt des Linoleum mit an Le Corbusier angelehnten Farben

Unter dem Motto: »Imagine a world with linoleum«, präsentiert Armstrong pünktlich zum 150-jährigen Geburtstag des natürlichen Bodenbelags seine neue DLW Linoleum Kollektion. Markant sind schon ihre Leitmotive: Linolschnitte mit architektonischen Top-Objekten in kräftigen Farben.

Weiterlesen...

»Build« ist ein Regalsystem

»Build« ist ein Regalsystem

»Build« ist ein Regalsystem. Oder eine Sitzgelegenheit. Oder eine Transportbox. Oder sogar eine Kühlbox.

Weiterlesen...

Der Klassiker Zementfliesen

Der Klassiker Zementfliesen

Handgefertigte Zementfliesen findet man rund um den Globus. Ob in Deutschland, Belgien, Frankreich, Spanien oder Portugal, ob in Marokko oder auch in Russland, in Vietnam und selbst in Südkorea – mit ihren eindrucksvollen Mustern sind Zementfliesen ein geschätzter Bodenbelag.

Weiterlesen...

Rollos, Flächenvorhänge, Vertikallamellen und Raffvorhänge werden bedienungsfreundlicher

Rollos, Flächenvorhänge, Vertikallamellen und Raffvorhänge werden bedienungsfreundlicher

Die neue »Systems Kollektion« von Création Baumann legt das Augenmerk auf Flexibilität und technische Innovation. Die unterschiedlichen Systeme von Création Baumann für Rollos, Flächenvorhänge, Vertikallamellen und Raffvorhänge werden weiter smarter und bedienungsfreundlicher. Sie können mit der Fernbedienung, per Touch-Control oder neu via Smartphone verstellt werden.

Weiterlesen...

Haptik an der Wand

Haptik an der Wand

Die großen Tapetenhersteller fertigen jedes Jahr bis zu zehn neue Kollektionen, diese bleiben in der Regel zwei bis drei Jahre am Markt. Erfolgreiche Kollektionen werden auf vier Jahre ausgelegt, man sieht also, dass im Tapetenbereich Dynamik der Status Quo ist.

Weiterlesen...

Prägnante Tischprogramme

Prägnante Tischprogramme

Mit zwei neuen »Tischprogrammen« reagiert Wilkhahn auf die Flexibilisierung unserer Arbeitswelten. Sie verbinden eine hohe Standardisierung mit großer Gestaltungs- und Nutzungsvielfalt. Gleichzeitig wirken die Programme durch die schwebend erscheinenden Tischplatten und durch die markante Ausbildung der Tischbein-Kapitelle.

Weiterlesen...

Mit den Farben von Le Corbusier

Mit den Farben von Le Corbusier

Runtal bietet sein Heizkörper-Portfolio nun in der zeitlosen, harmonischen und kulturgeschichtlich verankerten Farbpalette Le Corbusiers an. Und da Farbpräferenzen nicht statisch sind, arbeitet Runtal an der Aktualisierung seines gesamten Farbkonzeptes, nimmt die Trends der kommenden Jahre auf und integriert bewährte Farben.

Weiterlesen...

Die Ruhe selbst!

Die Ruhe selbst!

Der Schweizer Textilspezialist Création Baumann bietet mit rund 70 Textilien in über 1.700 Farbstellungen weltweit die grösste Auswahl an schallabsorbierenden Dekorations- und Möbelstoffen, die als Vorhänge, Rollos, Lamellen oder Akustikpaneele ihre Anwendung finden.

Weiterlesen...

Produkte von Artefakt Design

Produkte von Artefakt Design

Artefakt Industriekultur wurde 1989 von Achim Pohl und Tomas Fiegl gegründet. Beide kannten sich bereits aus dem Studium. Seitdem hat sich das Büro aus Darmstadt einen Ruf erarbeitet, der weit über Fachkreise hinausgeht.

Weiterlesen...

Neue Farben für Jean Prouvé

Neue Farben für Jean Prouvé

Der französische Architekt und Designer Jean Prouvé zählt in Design, Architektur und Ingenieurskunst zu den innovativsten Köpfen des vergangenen Jahrhunderts. In seiner Arbeit als Konstrukteur, also als Erfinder, Entwickler und Gestalter, experimentierte Prouvé fortlaufend mit seinen Entwürfen.

Weiterlesen...
Seite 4 von 10

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierung des Eingangs- und Restaurantbereichs.

Weitere Artikel:

Trinkwasserhygiene bei überdimensionierter Installation

Trinkwasserhygiene bei überdimensionierter Installation

Das Bezirksamt Berlin-Neukölln hat die Gefahr in der rund 22 Jahre alten Dreifeldsporthalle im Werner-Seelenbinder-Sportpark rechtzeitig erkannt: Durch lange und groß dimensionierte  Rohrleitungen und veränderte Nutzungsgewohnheiten in den Sanitärbereichen besteht erhöhte Verkeimungsgefahr für ...

Alles andere als oberflächlich!

Alles andere als oberflächlich!

Lange Zeit galt Putz als altmodisch und wurde häufig nur als B-Variante der möglichen Gestaltungsoptionen gesehen. Innovative Gebäudeinterpretationen plante man vorwiegend in anderen Werkstoffen. Warum? Vermutlich werden Putzfassaden allgemein als etwas Tradiertes und Solides wahrgenommen und stehen...

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Baukörper, bei denen fast jede Ecke anders ist, sind eine Seltenheit. Eine davon findet sich mit dem Neubau des Forschungszentrums für Systembiologie der Otto-von-Guericke-Universität seit Oktober 2016 in Magdeburg. In dem viergeschossigen Gebäude arbeiten rund 180 Mitarbeiter und Wissenschaftler au...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie?
    Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie? Die Ausführung von Betonerhaltungs-, Betonschutz- und –instandsetzungsmaßnahmen erfordert umfassende fachliche Qualifikationen. Der nachfolgende Beitrag nimmt Stellung zu Anforderungen, die sich…

Trinkwasserhygiene bei überdimensionierter Installation

Trinkwasserhygiene bei überdimensionierter Installation

Das Bezirksamt Berlin-Neukölln hat die Gefahr in der rund 22 Jahre alten Dreifeldsporthalle im Werner-Seelenbinder-Sportpark rechtzeitig erkannt: Durch lange und groß dim...

Alles andere als oberflächlich!

Alles andere als oberflächlich!

Lange Zeit galt Putz als altmodisch und wurde häufig nur als B-Variante der möglichen Gestaltungsoptionen gesehen. Innovative Gebäudeinterpretationen plante man vorwiegen...

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Baukörper, bei denen fast jede Ecke anders ist, sind eine Seltenheit. Eine davon findet sich mit dem Neubau des Forschungszentrums für Systembiologie der Otto-von-Guerick...

Gebäudeschutz durch fachgerechte Gebäudedränung

Gebäudeschutz durch fachgerechte Gebäudedränung

Die Gebäudehülle ist permanent und über die gesamte Nutzungsdauer zahlreichen Belastungen ausgesetzt; im Bereich von erdberührten Bauteilen ist hier vor allem das Wasser ...

Entkalkung eines Dusch-WC

Entkalkung eines Dusch-WC

In Deutschland liegt die Wasserhärte aufgrund des erhöhten Kalkgehalts durchschnittlich im harten Bereich. Daher müssen Dusch-WCs genauso wie andere Haushaltsgeräte einer...

Siemens Konzernzentrale: Showroom für moderne Glastechnologie

Siemens Konzernzentrale: Showroom für moderne Glastechnologie

Für die Glasfassade des nachhaltigen Leuchtturmprojektes in München wurden 7.000 Quadratmeter UNIGLAS SUN Isolierglaseinheiten mit Super Spacer Abstandhalter sowie 1.000 ...

Dezentrale Lüftungsanlage im Einfamilienhaus

Dezentrale Lüftungsanlage im Einfamilienhaus

Das eigene Haus zu planen und zu bauen bringt viele Entscheidungen mit sich. Familie Lorenz hat ihr Projekt vollendet und genießt nun den Komfort ihres Eigenheims. Als Ar...

Universitätsneubau an geschichtsträchtigem Ort von Erick van Egeraat

Universitätsneubau an geschichtsträchtigem Ort von Erick van Egeraat

Am Augustusplatz in Leipzig wurde im Dezember 2017 ein architektonisch herausragender Gebäudekomplex fertiggestellt. Er setzt sich aus dem Neuen Paulinum (Aula und Univer...

Künstlerische Neugestaltung der Pfarrkirche St. Dionysius in Elsen

Künstlerische Neugestaltung der Pfarrkirche St. Dionysius in Elsen

Zeitgemäße Neuausmalung oder Konservierung des Bestands? Vor dieser Entscheidung stand die Gemeinde der römisch-katholischen Pfarrkirche St. Dionysius in Elsen, einem Sta...

Neuer Service für Architekten: Coating on Demand

Neuer Service für Architekten: Coating on Demand

Mit dem neuen Service »Coating on Demand« (CoD) ermöglicht AGC Interpane Architekten jetzt die Entwicklung einzigartiger Verglasungen, die exakt auf die Anforderungen von...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.