Anzeige AZ-A2-728x90 R7
Start Innovation Design + Oberfläche

Design + Oberfläche

Neue Farben für Jean Prouvé

Neue Farben für Jean Prouvé

Der französische Architekt und Designer Jean Prouvé zählt in Design, Architektur und Ingenieurskunst zu den innovativsten Köpfen des vergangenen Jahrhunderts. In seiner Arbeit als Konstrukteur, also als Erfinder, Entwickler und Gestalter, experimentierte Prouvé fortlaufend mit seinen Entwürfen.

Weiterlesen...

Schiefer in dritter Dimension

Schiefer in dritter Dimension

Mit der neuen spaltrauen Schieferbekleidung stellt Rathscheck Schiefer eine dreidimensional wirkende Oberfläche für Innen- und Außenwände vor. Die in drei Stärken verfügbaren Schiefersteine schaffen räumlich wirkende Wandstrukturen. Je nach Steingeometrie und Gestaltungswunsch sind lebhafte, einem wilden Natursteinverband ähnelnde Oberflächen realisierbar.

Weiterlesen...

Luigi Colani hat Visionen

Luigi Colani hat Visionen

Immer in weiß gekleidet, zeigt der in Mailand, Karlsruhe und Shanghai lebende, hochgewachsene Grandseigneur und Kosmopolit mit Gastprofessuren in Bremen, Mailand, Mexiko-Stadt und Shanghai, dass Tatendrang und Kreativität keine Frage des Alters sind.

Weiterlesen...

Tisch und Stuhl vom Studio Hannes Wettstein

Tisch und Stuhl vom Studio Hannes Wettstein

Im Schweizer Bundeshaus sitzen die Parlamentarier seit über 100 Jahren auf Stühlen von Horgenglarus.

Das 1880 gegründete Unternehmen Horgenglarus zeigt, dass traditionelle Handwerkskunst nicht nur in der Schweiz zukunftsfähig ist.

Weiterlesen...

Effektvolle Hingucker: Neue Textilien

Effektvolle Hingucker: Neue Textilien

Textilien verändern Räume! Ob als farbenfroher Hingucker oder dezent im Hintergrund, sie verleihen ihrer Umgebung Atmosphäre und setzen neue Akzente. Mit papierartigen Plissees, Kissen und Plaids greift das Designteam von Création Baumann den Zeitgeist auf und zeigt eine innovative und abwechslungsreiche Kollektion.

Weiterlesen...

Neue Techniken in der Wandgestaltung

Neue Techniken in der Wandgestaltung

Als Walter Gropius »Bunt« zu seiner Lieblingsfarbe ernannte, war das weniger die Aufforderung zum Farbenrausch als vielmehr ein Bekenntnis zu mehr Kreativität in der Gestaltung. Der Farbenspezialist Caparol hat sich das zu Herzen genommen und sechzehn so genannte »Kreativtechniken« entwickelt.

Weiterlesen...

Akustikpaneele mit Gestaltungsqualität

Akustikpaneele mit Gestaltungsqualität

Gemeinsam mit dem Architekten Matteo Thun und dem Akustiker Christian Nocke hat Ruckstuhl die Kollektion »Pannello« entwickelt, deren schöne und funktionale Elemente technisch-akustische Raumlösungen bieten.

Weiterlesen...

Würfelbaukasten als flexibles Regalsystem

Würfelbaukasten als flexibles Regalsystem

Die Grundidee von »qubing« sind modular gleichförmige Platten aus recyceltem Polystyrol in den Dimensionen 360 x 360 x 20 Millimeter, die mit Steckverbindungen aus Polyamid ohne Werkzeug aufgebaut werden. So entsteht – je nach Bedarf geschlossen oder offen oder im 90 Grad-Winkel – ein Würfelsystem in beliebiger Höhe, Breite oder Tiefe.

Weiterlesen...

Poetisches Naturschauspiel mit Stoffen

Poetisches Naturschauspiel mit Stoffen

Die Living Line »Terranova« von Création Baumann ist eine Hommage an die Natur und ihre schönsten Schauplätze. Das Designteam von Création Baumann arbeitete mit dreidimensional wirkenden Jacquardgeweben und subtil gesetzten Farbakzenten.

Weiterlesen...

Holzdielen in ihrer schönsten Form

Holzdielen in ihrer schönsten Form

Es war nicht die Natur, die gerade Holzdielen schuf: es waren die Grenzen der Technologie. Bolefloor, erstmals 2011 auf dem Markt eingeführt, ist der weltweit führende Hersteller von Holzfußböden mit geschwungenen Dielen, die dem natürlichen Wuchs des Baumes folgen.

Weiterlesen...
Seite 5 von 10

Umbau Wohn- und Geschäftsgebäude D17 in Ingolstadt von Bettina Kandler Architekten

Umbau Wohn- und Geschäftsgebäude D17 in Ingolstadt von Bettina Kandler Architekten

Das  Wohn- und Geschäftsgebäude D17 liegt städtebaulich in einer funktional wichtigen Lage am südlichen Eingangsbereich zur Altstadt von Ingolstadt und in unmittelbarer Nähe zur Donau. Archivierte Pläne gehen bei dem Wohn- und Geschäftshaus auf das Jahr 1878 zurück.

Frankfurter Buchmesse: Raum für Inspiration von schneider+schumacher

Frankfurter Buchmesse: Raum für Inspiration von schneider+schumacher

480 Quadratmeter Grundfläche, 6,5 Meter Höhe und eine selbsttragende Holzkonstruktion mit lichtdurchlässiger Membran – das ist der »Frankfurt Pavilion«, das neue Wahrzeichen der Frankfurter Buchmesse. Geplant und umgesetzt von schneider+schumacher, entsteht auf der 70. Frankfurter Buchmesse ein ikon...

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Weitere Artikel:

Wohnungsbau mit System

Wohnungsbau mit System

Insgesamt 106 neue Wohnungen in drei Blöcken, die sich architektonisch, funktional und selbst finanzierungstechnisch unterscheiden und sich dennoch harmonisch zu einem in sich geschlossenen städtebaulichen Ensemble fügen: Dieses Konzept wurde von Aicher + Hautmann Architekten und Loebermann + Bandlo...

Schöner Gaskaminofen

Schöner Gaskaminofen

Mit dem puristischen Lensfocus kommt ein neuer, einzigartig gestalteter Gaskaminofen aus der französischen Design-Schmiede Focus. Der raumluftunabhängige Kamin bietet hohen Bedienkomfort, sehr gute Leistungsdaten und ist in Deutschland zugelassen.

Lernen in historischen Mauern

Lernen in historischen Mauern

Ein schwedisches Sprichwort besagt, jeder Schüler habe drei Lehrer: Der erste ist der Lehrer selbst, der zweite seine Mitschüler und der dritte das Schulgebäude und die Räume darin. Besonderes Glück mit dem dritten Lehrer haben die Schülerinnen und Schüler des traditionsreichen Clavius-Gymnasiums in...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Tragwerke mit Nagelplattenbindern
    Tragwerke mit Nagelplattenbindern Nagelplattenbinder bilden das Gerüst des Dachtragwerks und bieten sich zur Verwirklichung selbst extrem komplexer Architekturen an. Sie sind als Bauteile…

Wohnungsbau mit System

Wohnungsbau mit System

Insgesamt 106 neue Wohnungen in drei Blöcken, die sich architektonisch, funktional und selbst finanzierungstechnisch unterscheiden und sich dennoch harmonisch zu einem in...

Schöner Gaskaminofen

Schöner Gaskaminofen

Mit dem puristischen Lensfocus kommt ein neuer, einzigartig gestalteter Gaskaminofen aus der französischen Design-Schmiede Focus. Der raumluftunabhängige Kamin bietet hoh...

Lernen in historischen Mauern

Lernen in historischen Mauern

Ein schwedisches Sprichwort besagt, jeder Schüler habe drei Lehrer: Der erste ist der Lehrer selbst, der zweite seine Mitschüler und der dritte das Schulgebäude und die R...

Anschlussrohr: Zugsicher und rückstausicher

Anschlussrohr: Zugsicher und rückstausicher

Im Gegensatz zu normalen Muffenrohren, die einfach aufgesteckt werden, bringt ein neues PE-Anschlussrohr mehr Anschlusssicherheit. Dafür sorgt unter anderem die integrier...

Tageslichtmanagement 4.0

Tageslichtmanagement 4.0

Schaltbare, energieeffiziente Fassadengläser als Sonnenschutz sind ein wichtiges Thema auf der glasstec in Düsseldorf. Halio International S. A. zeigt sein Tageslicht-Man...

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Lander ist eine neue extrem elegante Pollerleuchte, die iGuzzini nach einer Idee von Renzo Piano speziell für die Beleuchtung der Parklandschaft des von dem Genueser Arch...

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Der Platz vor dem Merck Innovationszentrum soll ein öffentliches Forum als zentrale Adresse des globalen Unternehmens sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gestalte...

Neue Aluminiumfassade

Neue Aluminiumfassade

In der ehemaligen DDR wurde Uran abgebaut, was mit einer erheblichen Belastung für die Natur einherging. Die Wismut GmbH hat die Aufgabe, diese Umweltverschmutzung zu san...

Heimathafen

Heimathafen

Der Hafen in Offenbach entwickelt sich zu einem begehrten Stadtquartier. Auf der Hafeninsel bieten nun neun Punkthäuser optimale Sichtbezüge zum Wasser. Geräusche von auß...

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Eine smarte Brandschutzmanschette, die im Brandfall groß heraus kommt und dem Feuer den Weg versperrt. Fest verbunden mit dem Verstärkungsblech für Stahltrapezprofildäche...

Weitere Artikel:

Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.