Start Innovation Design + Oberfläche

Design + Oberfläche

Shifting Contexts - Die Küche als Inszenierung

Shifting Contexts - Die Küche als Inszenierung

Küchen von Bulthaup sind keine Massenware, sondern individuelle Möbel für die tägliche Hausarbeit. Um die Individualität einer Bulthaup-Küche stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken, hat das Unternehmen sein Gestaltungsprogramm »Shifting Contexts« ins Leben gerufen.

 

Weiterlesen...

Der Oktopus unter den Leuchten

Der Oktopus unter den LeuchtenErinnern Sie sich noch an Paul? Den hellseherischen Kraken, der aus seinem feuchten Domizil im Aquarium Sea Life Centre den Ausgang aller Spiele mit deutscher Beteiligung sowie das Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 korrekt »voraussagte«. Die Leuchte „Cirrata” des schwedischen Designers Markus Johansson lässt Erinnerungen an das legendäre Kraken-Orakel Paul aufleben.
Weiterlesen...

LED Strahler PAD von Carlotta de Bevilacqua

LED Strahler PAD von Carlotta de Bevilacqua

Der »PAD« Strahler von Artemide ist eine Kombination aus Design und lichttechnischer Innovation. Mit LEDs sind Größen und Designs möglich, die teilweise nur noch sehr entfernt an herkömmliche Strahler erinnern. Bei »PAD« ermöglicht das Design trotz minimaler Maße einen maximalen Tausch an Wärme.

Weiterlesen...

Neue Kollektion »Systems« mit Raffvorhängen

Neue Kollektion »Systems« mit Raffvorhängen

Die neue Systems-Kollektion 2011 des innovativen Schweizer Textilunternehmens Création Baumann stellt nicht nur eine Erweiterung des bestehenden Sortiments dar. Neben neuen Dessins für Vertikallamellen und Rollos und einer neuen Montagetechnik für Flächenvorhänge und extrabreite Rollos, bietet Création Baumann erstmals wieder Raffvorhänge an, die dank ihrer Clip-Technik direkt auf dem Fensterrahmen angebracht werden können und sehr pflegeleicht sind.

Weiterlesen...

Gestalten mit Akustikabsorbern und Raumteilern

Gestalten mit Akustikabsorbern und Raumteilern

Räume mit schlechter Raumakustik sind alles andere als eine Seltenheit. Akustik ist für viele Planern eine stiefmütterlich behandelte Disziplin. Allerdings gewinnt die Akustik in Räumen mit hoher Arbeits- und Aufenthaltsqualität mehr und mehr an Bedeutung sowohl bei Neuplanungen als auch bei Nachrüstungen. Schallschluckende Decken oder einzelne Module schaffen Abhilfe, sind allerdings oftmals keine gestalterisch befriedigende Lösung und zudem aufwändig nachzurüsten.

 

Weiterlesen...

Neue umweltfreundliche Teppichfliesen

Neue umweltfreundliche TeppichfliesenWeltweit steigt die Nachfrage an umweltverträglichen Produkten für die Baubranche. Laut InterfaceFLOR hat sich das Unternehmen die Erforschung und Entwicklung neuer Nachhaltigkeitsstandards zur Aufgabe gemacht. Mit ihren Produktneuvorstellungen will InterfaceFLOR zukunftsweisende Innovationen für den gesamten Markt zeigen. So zählen die neuen Teppichfliesen »Cap & Blazer« aus der Herbst-/Winterkollektion »Ambiance« zu den umweltfreundlichsten, die das Unternehmen nach eigener Aussage bislang auf den Markt gebracht hat.
Weiterlesen...

Möbel und Treppen aus Hochleistungsbeton

Möbel und Treppen aus HochleistungsbetonAus selbstverdichtendem Hochleistungsbeton entstehen in der Metzinger KNECHTmanufaktur Einzelstücke für das anspruchsvolle Einrichtungskonzept und massive Objekte in Kleinserie für die dauerhafte Nutzung im Innen- und Außenbereich. Die Manufaktur ist aus den KNECHT Betonwerken hervorgegangen und zeigt, dass der Anwendung von Beton keine Grenzen gesetzt sind.
Weiterlesen...

Innovativer Bodenbelag aus Linoleum und Kork

Innovativer Bodenbelag aus Linoleum und KorkAus einer Mischung aus Linoleum und Kork ist der innovative Bodenbelag »Touch« von Forbo hergestellt. »Touch« vereint die besonderen Eigenschaften zweier natürlicher Materialien. Der neue Bodenbelag ist dauerhaft und hygienisch wie ein herkömmlicher Linoleumbelag, darüber hinaus besonders trittelastisch und angenehm fußwarm wie ein Korkboden.
Weiterlesen...

Glas auf Schritt und Tritt

Glas auf Schritt und TrittMit hochwertigen keramischen Farben oder Motiven bedruckt, kann Glas als Fliese oder großformatiger Bodenbelag in allen Wohnräumen verwendet werden. Kombiniert mit Parkett bietet Glas eine pflegeleichte Ergänzung in der Küche oder vor einem Kamin.
Weiterlesen...

Metallene Lichtgeste

Metallene LichtgesteTua von Foscarini ist eine überraschend schlichte Tischleuchte des italienischen Designers Marco Zito. Tua orientiert sich an einer Handfläche, die ein Licht in sich birgt. Die in eine geformte Metallfläche verwandelte Geste dient als Stützfläche und Lampenschirm zugleich. Ihre Schlichtheit betont die Eleganz, mit der jedes Detail der Leuchte gestaltet worden ist.
Weiterlesen...
Seite 7 von 9

Radikal und dramatisch: Restaurant Hueso von Architekt Ignacio Cadena

Radikal und dramatisch: Restaurant Hueso von Architekt Ignacio Cadena

Die subtile Schönheit einer unverstellten und puren Architektur will der mexikanische Architekt Ignacio Cadena im Restaurant Hueso zeigen. Hueso bedeutet »Knochen« und unverkennbar prägen die sterblichen Überreste der mexikanischen Fauna die Wände dieses einmaligen kulinarischen Ortes.

Corporate Design von Dittel Architekten für das Mannheimer Rathaus

Corporate Design von Dittel Architekten für das Mannheimer Rathaus

DIA – Dittel Architekten hat für das Rathaus E5 in Mannheim ein neues bauliches Corporate Design entwickelt und zeichnet für die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes verantwortlich. Ziel der architektonischen und gestalterischen Maßnahmen war es, eine repräsentative Designsprache zu etablieren ...

Mikrohofhaus: Wohnen auf kleinstem Raum

Mikrohofhaus: Wohnen auf kleinstem Raum

Gewinner des Wettbewerb »Raumpioniere – Wohnen auf kleinstem Raum« sind die Architekten Florian Kaiser, Guobin Shen und Hans-Christian Bäcker des Stuttgarter Ateliers Kaiser Shen mit ihrem »Mikrohofhaus«.

Weitere Artikel:

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Streichelzoo. Verantwortlich dafür zeichnet der auf exklusive Wandmalerei spezialisierte Künstler Ulrich Allgaier.

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlungsheizung ermöglicht ein bedarfsgerechtes Heizen, wenn der Wintergarten genutzt wird und die Kraft der Sonne nicht ausreicht.

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es vereint Stadtverwaltung, Wohnungen, Büros sowie das Rotterdamer Stadtmuseum und schlägt eine architektonische Brücke zum denkmalges...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Strei...

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es v...

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlu...

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Die in der eigenen Betriebsstätte hergestellte, zargenlose Schiebetür bestehen aus dem lichtdurchlässigen, biegesteifen Wabenpaneel »ViewPan« mit Oberflächen aus Acrylgla...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Über hundert Jahre wurde in der Schnapsbrennerei in Weißenfeld hochprozentiger Alkohol aus Kartoffeln für medizinische Zwecke hergestellt. Um das Gebäude zu erhalten und ...

Aussichtsplattform Wolkenhain: Landmarke der IGA

Aussichtsplattform Wolkenhain: Landmarke der IGA

Bis Oktober ist Berlins östlichster Stadtbezirk Standort für die Internationale Gartenausstellung (IGA), zu der rund zwei Millionen Gäste aus Europa erwartet werden. Die ...

Holz-Hybridbau mit Keramikfassade

Holz-Hybridbau mit Keramikfassade

H7, das Bürohaus von Andreas Heupel Architekten im alten Stadthafen von Münster, ist ein siebengeschossiger Holz-Hybridbau, der neue Maßstäbe im Hinblick auf Ökologie und...

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Die Profile des Fensters »cero« messen trotz der möglichen 15 Quadratmeter großen Scheibenelemente gerade einmal 34 Millimeter. Für die jeweiligen Anforderungen an Wärmed...

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Die neue Wirtschaftsuniversität in Wien ist die größte der Europäischen Union. Bisher befand sich die alte Wirtschaftsuniversität in einem Gebäude aus den 1970er-Jahren. ...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.