Start Innovation Einrichten/Innenausbau

Inneneinrichtung Innenausbau Küchen

Sonderleuchten im Hotel Züri by Fassbind

Sonderleuchten im Hotel Züri by Fassbind

Hotels sind ein wechselnder Lebensraum zwischen »unterwegs« und »zu Hause«. Mitten im Quartier Zürich-West gelegen, ist das Hotel »Züri by Fassbind« mit 167 Zimmern der perfekte Ausgangspunkt um die Stadt zu erkunden, aber auch um die nahegelegenen Businesszentren zu erreichen.

Restaurant-Einrichtung mit fernöstlichem Flair

Restaurant-Einrichtung mit fernöstlichem Flair

Elementare Baustoffe und individuelles Design ergänzen sich im Restaurant „East“ in Kiew zu einem bemerkenswerten Konzept. Holz, Wasser, Feuer und Metall standen bei der Raumgestaltung im Fokus. Außerdem spielt Stein eine wichtige Rolle.

Naturstein-Optik im Flughafen-Terminal

Naturstein-Optik im Flughafen-Terminal

Als Basis für den neuen Flughafen-Terminal im tschechischen Pardubice, rund 120 Kilometer östlich von Prag, entschieden sich die Planer für „Random“ von Hersteller Rako. Die großformatige Fliesenserie mit ihrem Naturstein-Dekor wurden hier auf rund 1.500 Quadratmetern verlegt.

Textiler Raumteiler »Silent«

Textiler Raumteiler »Silent«

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist kein fester Ort, sondern eher flexibel wählbar. Agilität, Flexibilität und Freiheit prägen das neue Arbeitsmodell. Kreative Teamarbeit, Möglichkeiten für Kurzbesprechungen oder Workshops müssen durch moderne Raumkonzepte unterstützt werden.

Delta Light: Hedra hat den richtigen Schliff

Delta Light: Hedra hat den richtigen Schliff

Von jeher vermochten Facetten das menschliche Auge in ihren Bann zu ziehen. Denn mit ihren Mehrfachreflexionen spiegeln sie das Licht auf wunderbare und einzigartige Art und Weise. Da ihre strenge Geometrie eine faszinierende Ästhetik generiert, spielten Facetten auch in der Architektur immer wieder eine Rolle. Das inspirierte die Designer von Delta Light zu einer Leuchte mit facettierter Oberfläche.

Lichtdesign in den Maximilianarkaden in München

Lichtdesign in den Maximilianarkaden in München

In den Maximilianarkaden, mit denen König Maximilian II. und sein Baumeister Friedrich Bürklein während des Historismus einen neuen Stil demonstrieren wollten, hat Juwelier Wempe seine weltweit größte Niederlassung eröffnet. Das Lichtdesign lässt nicht nur die Exponate, sondern auch die einzigartige Innenarchitektur brillieren.

Eine der besten Ideen der letzten Zeit: Die Lichtsteckdose

Eine der besten Ideen der letzten Zeit: Die Lichtsteckdose

Im Rahmen der Light + Building 2018 feierte eine echte Innovation im Bereich der Lichtsteuerung ihre Premiere: »Plug & Light« ist die erste Lichtsteckdose, die – kombiniert mit entsprechenden, wechselbaren Lichtaufsätzen – für funktionssicheres und einfach steuerbares Licht im Innenraum sorgt. Die Idee ist so überzeugend, dass man sich wundert, das das da niemand vorher drauf kam.

Metallgewebe in der Unternehmenszentrale der Q1 Energie AG

Metallgewebe in der Unternehmenszentrale der Q1 Energie AG

Bis ins letzte Detail achtet das Energieunternehmen Q1 außen wie innen auf ein stimmiges Gesamtbild. Hochwertige Materialien und eine lupenreine Optik lassen die Betrachter hier die Modernität eines Unternehmens erleben, das sich dem tiefgreifenden Wandel seiner Branche selbstbewusst stellt.

Im Coeur Cologne arbeitet die HRS Group auf allen Kontinenten

Im Coeur Cologne arbeitet die HRS Group auf allen Kontinenten

45 Jahre nach Gründung des Hotelbuchungsportals Hotel Reservation Service (HRS) bezog die kontinuierlich global expandierende Unternehmensgruppe nun ca. 14.000 Quadratmeter Mietfläche in dem neuen Verwaltungsgebäude Coeur Cologne. Mittels der Innenraumgestaltung und entsprechender dekorativer Leuchten repräsentiert jede Büroetage einen anderen Kontinent, der von Boxy-Downlights und -Strahlern ins rechte Licht gesetzt wird.

Eine raffinierte Verbindung verschiedener Farbverläufe

Eine raffinierte Verbindung verschiedener Farbverläufe

Die Designerin Begüm Cana Özgür hat Shade bereits 2015 entworfen, allerdings wurde die Kollektion erst während der WantedDesign 2016 in New York von Nani Marquina entdeckt. Gemeinsam mit der Designerin hat nanimarquina an der Optimierung der Farbkombinationen und des jeweiligen Farbverlaufes sowie der Materialität des Teppichs gearbeitet.

Seite 2 von 37
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Tragwerke mit Nagelplattenbindern
    Tragwerke mit Nagelplattenbindern Nagelplattenbinder bilden das Gerüst des Dachtragwerks und bieten sich zur Verwirklichung selbst extrem komplexer Architekturen an. Sie sind als Bauteile…

Anzeigen AZ-D1-D2-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.