Start Innovation Einrichtung

Einrichtung

Schick in Schale: Wir verlosen den »Little Perillo« von Züco

Schick in Schale: Wir verlosen den »Little Perillo« von Züco

Der »Little Perillo« ist die platzsparende Variante des preisgekrönten Loungesessel »Perillo«. Die beiden Sessel haben durch ihr Produktdesign und die handwerkliche Qualität in der Ausführung viel Lob und Anerkennung bei Designjuroren bekommen. Wir verlosen unter unseren Lesern ein Exemplar des »Little Perillo« mit Tellerfuß in hellblau.

Weiterlesen...

Eames Collection Update: Der »Wire Chair«

Eames Collection Update: Der »Wire Chair«

Das kongeniale Designer-Ehepaar Charles und Ray Eames hat zu Lebzeiten seine Entwürfe immer wieder überdacht und dabei eine Vielzahl von formalen und funktionalen Varianten geschaffen. Vitra hat vor diesem Hintergrund zusammen mit dem Eames Office einige der Klassiker, insbesondere in ihrer Farbgebung, überarbeitet.

Weiterlesen...

Die unerhörte Leichtigkeit der Küche

Die unerhörte Leichtigkeit der Küche

Gerade bei Küchen gibt es oft das Problem, dass die gestalterischen Vorstellungen nicht mit den gängigen Systemen und Standardmodulen vereinbar sind. Ein italienischer Möbelhersteller setzt mit der Küche »36e8« neue Maßstäbe in Sachen Design und Gestaltungsfreiheit.

Weiterlesen...

Stuhl »Tune Chair« von Stefan Diez

Stuhl »Tune Chair« von Stefan Diez

Der Münchner Galerist Jörg Schellmann hat für die Schnittmenge zwischen Industrial Design und Kunst die Firma Schellmann Furniture ins Leben gerufen. Zum Auftakt haben vier Designer und drei Künstler in der Ausstellung »7 studies« die Idee des »Studios« aus der Renaissance-Zeit neu interpretiert.

Weiterlesen...

Klares Design und maximale Flexibilität

Klares Design und maximale Flexibilität

Flexibilität und Mobilität gewinnen immer mehr an Bedeutung, ganz gleich ob im Büro oder zuhause. In dynamisch organisierten Unternehmen sind vielfältig einsetzbare Möbel gefragt, die sich an die Nutzer anpassen – und nicht anders herum.

Weiterlesen...

Barocke Perle in Erlangen mit farbenfroher Bestuhlung

Barocke Perle in Erlangen mit farbenfroher Bestuhlung

Nach einer aufwändigen Restaurierung ist in die denkmalgeschützte Orangerie mitten in Erlangens Schlossgarten wieder neues Leben eingekehrt: Bankette, Hochzeiten, Vorträge und Lehrveranstaltungen der Universität Erlangen-Nürnberg.

Weiterlesen...

Planungshandbuch Bioethanol-Kamine

Planungshandbuch Bioethanol-Kamine

Wärme und Licht haben heute alle Natürlichkeit verloren. Wir schalten sie nach Belieben ein oder ab und verlieren vollkommen den Bezug dazu wie natürlich Feuer wirken kann. Mit Feuer und dem daraus resultierenden natürlichen Licht zu spielen und beides als Gestaltungselement einzusetzen, ist eine außergewöhnliche planerische Aufgabe. Einen komprimierten Überblick über die Einsatzfelder von Bioethanol-Kaminen bietet ein neues Planungs- und Kollektionshandbuch.

Weiterlesen...

Innovation in der Küche: Schubladen über Eck anordnen

Innovation in der Küche: Schubladen über Eck anordnen

»Über Eck« gedacht haben die Entwickler dieser Neuheit. Platziert an den Abschluss einer Küchenzeile öffnen sich die Schubkästen in zwei Richtungen. Drei Auszüge gehen nach vorne und drei zur Seite und dennoch ist die Linienführung bis »ums Eck« herum gewahrt.

Weiterlesen...

Flexible Möbel für die kreative Teamarbeit

Flexible Möbel für die kreative Teamarbeit

Der Möbelbauer System 180 hat in Kooperation mit der Potsdamer School of Design Thinking ein funktional und formal eigenständiges Programm speziell für die kreative Teamarbeit entwickelt. Die Elemente sind leicht und stabil konzipiert, stehen auf Rollen und lassen sich für verschiedene Gruppengrößen oder Arbeitsphasen individuell konfigurieren.

Weiterlesen...

Eames Lounge Chair und Ottomane

Eames Lounge Chair und Ottomane

Das Designer-Ehepaar Charles und Ray Eames hat zu Lebzeiten seine Entwürfe immer wieder überdacht und dabei eine Vielzahl von formalen und funktionalen Varianten geschaffen. Vitra hat vor diesem Hintergrund zusammen mit dem Eames Office einige der Klassiker überarbeitet.

Weiterlesen...
Seite 3 von 6

HPP beginnt mit dem Bau am Xujiahui Sportpark in Shanghai

HPP beginnt mit dem Bau am Xujiahui Sportpark in Shanghai

Bei der feierlichen Grundsteinlegung wurde der Baubeginn des Xujiahui Sportparks in Shanghai unter Einladung der Öffentlichkeit, Presse und Fernsehen gefeiert. HPP gewann Anfang des Jahres den ersten Preis des international ausgeschriebenen Wettbewerbs und wurde anschließend mit der Umsetzung beauft...

Konferenzzentrum von schneider+schumacher in Mannheim

Konferenzzentrum von schneider+schumacher in Mannheim

Im zweitgrößten Barockschloss Europas kreiert schneider+schumacher ein modernes Studien- und Konferenzzentrum für die Mannheim Business School. Die in den Garten eingeschnittene Anlage bildet zusammen mit dem historischen Schloss eine markante neue Einheit, die symbolisch für die Bewahrung der Tradi...

DEGELO Architekten gewinnen Wettbewerb zum Konferenzzentrum in Heidelberg

DEGELO Architekten gewinnen Wettbewerb zum Konferenzzentrum in Heidelberg

Das Büro DEGELO Architekten aus Basel hat den ersten Preis beim Wettbewerb zur künftigen Gestaltung des neuen Konferenzzentrums in der Heidelberger Bahnstadt gewonnen. Das Preisgericht wählte den Entwurf unter 22 eingereichten Arbeiten aus.

Weitere Artikel:

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Streichelzoo. Verantwortlich dafür zeichnet der auf exklusive Wandmalerei spezialisierte Künstler Ulrich Allgaier.

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlungsheizung ermöglicht ein bedarfsgerechtes Heizen, wenn der Wintergarten genutzt wird und die Kraft der Sonne nicht ausreicht.

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es vereint Stadtverwaltung, Wohnungen, Büros sowie das Rotterdamer Stadtmuseum und schlägt eine architektonische Brücke zum denkmalges...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Problemzone Wärmebrücke
    Problemzone Wärmebrücke Mit den steigenden Anforderungen an die energetische Qualität von Gebäuden gewinnen Details und damit auch kleine Problemzonen immer mehr an…

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Strei...

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlu...

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es v...

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Die in der eigenen Betriebsstätte hergestellte, zargenlose Schiebetür bestehen aus dem lichtdurchlässigen, biegesteifen Wabenpaneel »ViewPan« mit Oberflächen aus Acrylgla...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Über hundert Jahre wurde in der Schnapsbrennerei in Weißenfeld hochprozentiger Alkohol aus Kartoffeln für medizinische Zwecke hergestellt. Um das Gebäude zu erhalten und ...

Aussichtsplattform Wolkenhain: Landmarke der IGA

Aussichtsplattform Wolkenhain: Landmarke der IGA

Bis Oktober ist Berlins östlichster Stadtbezirk Standort für die Internationale Gartenausstellung (IGA), zu der rund zwei Millionen Gäste aus Europa erwartet werden. Die ...

Holz-Hybridbau mit Keramikfassade

Holz-Hybridbau mit Keramikfassade

H7, das Bürohaus von Andreas Heupel Architekten im alten Stadthafen von Münster, ist ein siebengeschossiger Holz-Hybridbau, der neue Maßstäbe im Hinblick auf Ökologie und...

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Die Profile des Fensters »cero« messen trotz der möglichen 15 Quadratmeter großen Scheibenelemente gerade einmal 34 Millimeter. Für die jeweiligen Anforderungen an Wärmed...

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Die neue Wirtschaftsuniversität in Wien ist die größte der Europäischen Union. Bisher befand sich die alte Wirtschaftsuniversität in einem Gebäude aus den 1970er-Jahren. ...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.