Start Innovation Elektrotechnik

Elektrotechnik

iF gold award für Schalterserie »R.classic«

iF gold award für Schalterserie »R.classic«

Schalter und Steckdose des von Werner Aisslinger entworfenen Schalterprogramms der »Serie R.classic« vom Schalterhersteller Berker wurden mit dem iF gold award ausgezeichnet. Bereits im Vorfeld wurden alle drei Schalterserien der »Generation R.« mit dem iF product design award, dem vom Chicago Athenaeum verliehenen Good Design Award und dem vom Rat für Formgebung vergebenen German Design Award 15 ausgezeichnet.

Weiterlesen...

Fernverbindung

Fernverbindung

In einem weitläufigen Landschaftspark in Belgien gruppieren sich mehrere historische Nebengebäude um ein Schloss aus dem 19. Jahrhundert. Die Mitglieder einer Großfamilie leben dort unabhängig voneinander in individuellen Wohnungen – und sind dennoch eng vernetzt.

Weiterlesen...

Diesel-Photovoltaik-Hybridsystem

Diesel-Photovoltaik-Hybridsystem

In Ländern mit instabiler Stromversorgung sichern oft Dieselgeneratoren eine grundlegende Energieversorgung. Vergleichsweise geringen Anschaffungskosten der Aggregate stehen dabei hohe Betriebskosten für Instandhaltung und Kraftstoff gegenüber, die angesichts der Entwicklung des Rohölpreises steigen. Eine Solar-Hybrid-Lösung kann helfen, den Kraftstoffverbrauch zu senken.

Weiterlesen...

Funkalarmanlage mit Rauch- und Wasserdetektoren sowie Bewegungsmeldern

Funkalarmanlage mit Rauch- und Wasserdetektoren sowie Bewegungsmeldern

Die Funkalarmanlage »Protexial io« besteht aus Rauch- und Wasserdetektoren, Bewegungsmeldern für außen und innen, Außensirene mit Blitzlicht sowie Überwachungskamera. Zudem sorgen Glasbruchmelder sowie Öffnungsmelder für Fenster und Türen für einen Schutz vor Einbruch.

Weiterlesen...

Camouflage

Camouflage

Als Monolith konzipierte Eun Young Yi die Stadtbibliothek Stuttgart. Die stringent gestaltete Fassade grenzt den Ort der Wissensvermittlung bewusst gegen die Außenwelt ab. Nichts soll die Homogenität des Baukörpers stören. Das monolithische Bild des Kubus erreicht Eun Young Yi durch den Verzicht auf alle überflüssigen Elemente und eine gleichberechtigte Gestaltung der vier Gebäudefronten.

Weiterlesen...

Unterputz-Radio mit iPhone- und iPad-Anschluss

Unterputz-Radio mit iPhone- und iPad-AnschlussDas »kallysto« UKW-Radio zum Unterputzeinbau ist mit einem sogenannten »Touch«-Monitor ausgestattet, der Funktionen ermöglicht wie zum Beispiel die Nutzung des automatischen oder manuellen Sendersuchlaufs, die Belegung von acht Speicherplätzen für Sender oder die Anzeige von RDS-Informationen.
Weiterlesen...

Schalterprogramm mit Zusatzfunktionen

Schalterprogramm mit Zusatzfunktionen

Auf der Light+Building 2012 stellt Siemens seine Schalterlinie »Delta Iris« für Deutschland und Österreich vor. In die Schalter wurden neue Funktionen integriert, zum Beispiel ein Notlichtsignal, das sich bei einem Stromausfall automatisch einschaltet. Eingebaute Gas- und Wasserdetektoren schlagen im Notfall Alarm, etwa bei einem Wasserschaden oder austretendem Gas.

Weiterlesen...

Dezenter Rauchmelder

Dezenter Rauchmelder

Die dänische Elektronikfirma JO-EL hat mit dem neuen Rauchmelder »Invisible« – mit gerade einmal vier Zentimetern Durchmesser – wahrscheinlich das kleinste Gerät auf dem Markt. Der Rauchmelder »Invisible« ist sowohl für den Einsatz im privaten Wohnbereich als auch für Geschäftsräume wie Büros und Arztpraxen geeignet.

Weiterlesen...

Jung Radio zum Wandeinbau

Jung Radio zum WandeinbauDie deutsche Traditionsfirma Jung, Spezialist für Schalter und Elektrosysteme, hat ein Unterputz-Radio auf den Markt gebracht, das nicht nur wie Lichtschalter und Steckdosen in der Wand sitzt, sondern auch echten Genuss für die Ohren verspricht. Eingebaute Bassreflexröhren sowie eine große Lautsprecherdynamik sollen für die optimierte Akustik und somit für den guten Klang sorgen.
Weiterlesen...

Brauhaus, nicht Bauhaus

Brauhaus, nicht BauhausFür das Hamburger »Brauhaus« von David Chipperfield verarbeitete Siedle einen speziell angefertigten Werkstoff, der sich nahtlos in die Fassade einfügt und gemeinsam mit ihr eine charakteristische Patina annimmt.
Weiterlesen...
Seite 3 von 4

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierung des Eingangs- und Restaurantbereichs.

Weitere Artikel:

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Baukörper, bei denen fast jede Ecke anders ist, sind eine Seltenheit. Eine davon findet sich mit dem Neubau des Forschungszentrums für Systembiologie der Otto-von-Guericke-Universität seit Oktober 2016 in Magdeburg. In dem viergeschossigen Gebäude arbeiten rund 180 Mitarbeiter und Wissenschaftler au...

Gebäudeschutz durch fachgerechte Gebäudedränung

Gebäudeschutz durch fachgerechte Gebäudedränung

Die Gebäudehülle ist permanent und über die gesamte Nutzungsdauer zahlreichen Belastungen ausgesetzt; im Bereich von erdberührten Bauteilen ist hier vor allem das Wasser zu nennen.

Siemens Konzernzentrale: Showroom für moderne Glastechnologie

Siemens Konzernzentrale: Showroom für moderne Glastechnologie

Für die Glasfassade des nachhaltigen Leuchtturmprojektes in München wurden 7.000 Quadratmeter UNIGLAS SUN Isolierglaseinheiten mit Super Spacer Abstandhalter sowie 1.000 Quadratmeter Spezialgläser geliefert. Am Ende kamen 103 verschiedene Glasaufbauten und 900 unterschiedliche Glasformate zusammen, ...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Senden Sie mir den Newsletter der AZ/Architekturzeitung zu. Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann. Der Newsletter kann bei Bedarf Werbung von Dritten enthalten.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Tragwerke mit Nagelplattenbindern
    Tragwerke mit Nagelplattenbindern Nagelplattenbinder bilden das Gerüst des Dachtragwerks und bieten sich zur Verwirklichung selbst extrem komplexer Architekturen an. Sie sind als Bauteile…

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Baukörper, bei denen fast jede Ecke anders ist, sind eine Seltenheit. Eine davon findet sich mit dem Neubau des Forschungszentrums für Systembiologie der Otto-von-Guerick...

Gebäudeschutz durch fachgerechte Gebäudedränung

Gebäudeschutz durch fachgerechte Gebäudedränung

Die Gebäudehülle ist permanent und über die gesamte Nutzungsdauer zahlreichen Belastungen ausgesetzt; im Bereich von erdberührten Bauteilen ist hier vor allem das Wasser ...

Entkalkung eines Dusch-WC

Entkalkung eines Dusch-WC

In Deutschland liegt die Wasserhärte aufgrund des erhöhten Kalkgehalts durchschnittlich im harten Bereich. Daher müssen Dusch-WCs genauso wie andere Haushaltsgeräte einer...

Siemens Konzernzentrale: Showroom für moderne Glastechnologie

Siemens Konzernzentrale: Showroom für moderne Glastechnologie

Für die Glasfassade des nachhaltigen Leuchtturmprojektes in München wurden 7.000 Quadratmeter UNIGLAS SUN Isolierglaseinheiten mit Super Spacer Abstandhalter sowie 1.000 ...

Dezentrale Lüftungsanlage im Einfamilienhaus

Dezentrale Lüftungsanlage im Einfamilienhaus

Das eigene Haus zu planen und zu bauen bringt viele Entscheidungen mit sich. Familie Lorenz hat ihr Projekt vollendet und genießt nun den Komfort ihres Eigenheims. Als Ar...

Universitätsneubau an geschichtsträchtigem Ort von Erick van Egeraat

Universitätsneubau an geschichtsträchtigem Ort von Erick van Egeraat

Am Augustusplatz in Leipzig wurde im Dezember 2017 ein architektonisch herausragender Gebäudekomplex fertiggestellt. Er setzt sich aus dem Neuen Paulinum (Aula und Univer...

Künstlerische Neugestaltung der Pfarrkirche St. Dionysius in Elsen

Künstlerische Neugestaltung der Pfarrkirche St. Dionysius in Elsen

Zeitgemäße Neuausmalung oder Konservierung des Bestands? Vor dieser Entscheidung stand die Gemeinde der römisch-katholischen Pfarrkirche St. Dionysius in Elsen, einem Sta...

Neuer Service für Architekten: Coating on Demand

Neuer Service für Architekten: Coating on Demand

Mit dem neuen Service »Coating on Demand« (CoD) ermöglicht AGC Interpane Architekten jetzt die Entwicklung einzigartiger Verglasungen, die exakt auf die Anforderungen von...

Hightech-Glamour

Hightech-Glamour

Die Alucobond-Oberflächenserie »Anodized Look« setzen Architekten gerne dort ein, wo dauerhaft metallisch schimmernde Fassaden gewünscht sind. Die Aluminiumverbundplatten...

Flachdach-Ausstieg

Flachdach-Ausstieg

Seit Februar ist der neue Flachdach-Ausstieg »DRL« von FAKRO auf dem Markt. Dieser ermöglicht den Zugang zum Flachdach über das Dachgeschoss. Die Bedienung des Ausstiegs ...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.