Anzeige AZ-A2-728x90 R7
Start Innovation Lichttechnik

Licht, Lichttechnik, Beleuchtung, Lampen, Leuchten

Tischleuchten, Standleuchten, Pendelleuchten, Kronleuchter , Lüster, Bodenleuchten, Aufbauleuchten, Einbauleuchten, Seilsysteme, Lichtobjekte, Bilderleuchten, Lichtdecken, Leuchtensysteme, Notleuchten, Hinweisleuchten, Feuchtraumleuchten, Unterwasserleuchten, Wegeleuchten, Pollerleuchten, Straßenleuchten, LED, Halogen, Lichtführung, Lichtplanung

Der Alte Hafen von Marseille

Der Alte Hafen von Marseille

Als Europäische Kulturhauptstadt des Jahres 2013 hat Marseille rund 660 Millionen Euro für eine neue kulturelle Infrastruktur investiert und das Stadtbild nachhaltig verändert. Der Vieux Port, Herzstück der Stadt, wurde verkehrsberuhigt und zu einem Ort des Flanierens umgestaltet.

Weiterlesen...

Neue LED-Mastleuchten

Neue LED-Mastleuchten

Die neuen LED-Mastleuchten sind für die Beleuchtung von öffentlichen Parkanlagen und Plätzen – bis hin zu Fußgängerzonen, Fahrradwegen und Straßen geeignet.

Weiterlesen...

Licht im Zentrum für Virtual Engineering von Ben van Berkel

Licht im Zentrum für Virtual Engineering von Ben van Berkel

Im Forschungsprojekt »Office 21« beleuchtet das Fraunhofer Institut den Wandel der Arbeitsumwelt und entwickelt die räumlichen und technologischen Arbeitsumgebungen von morgen. Lichttechnisch zeigt sich das im neu eingerichteten Stuttgarter Zentrum für Virtual Engineering. Spitzentechnologie und völlig neu konzipierte »Workspaces« gestalten dort den Arbeitsalltag von Kreativ- und Wissensarbeitern.

Weiterlesen...

Martin Place: Gebäudesanierung und Lichtplanung in Sydney

Martin Place: Gebäudesanierung und Lichtplanung in Sydney

52 Martin Place ist eine der besseren Gegenden im australischen Sydney, nicht weit weg von der Sydney Harbour Bridge mit ihrem markanten stählernen Profil. Von hier hat man eine beeindruckende Aussicht auf den Hyde Park, den Botanischen Garten und die bereits erwähnte weltbekannte Brücke.

Weiterlesen...

Cool: Temporäre Architektur zum Wegschmelzen

Cool: Temporäre Architektur zum Wegschmelzen

Kaum ist das Iglootel im subpolaren Abborrträsk naturgemäß den steigenden Temperaturen zum Opfer gefallen, plant man bereits für die nächste Saison. Denn dann soll Europas größtes Iglu Hotel zum zweiten Mal aufgebaut werden.

Weiterlesen...

Neue LED-Leuchten

Neue LED-Leuchten

Die Leuchten-Manufaktur Tecnolumen bringt drei Neuheiten auf den Markt. Erstmals setzt das Unternehmen dabei auf die LED-Technologie. Das puristische Design der neuen Leuchten stammt von Oliver Niewiadomski und Mathias Schifferdecker.

Weiterlesen...

Ein Baumhaus als Büro

Ein Baumhaus als Büro

»The Treehouse« ist ein Baumhaus aus Holz und Glas. Wenn auch die Baustoffe so natürlich sind wie die Umgebung, bedeutet dies dennoch keinerlei Abstriche an Bauweise und Ausstattung. Die beiden Baukörper bilden ein Konferenz-Center mit äußerst moderner, funktionaler Technik, ausgestattet mit nachhaltigen und minimalistischen LED-Leuchten.

Weiterlesen...

Die Mutter aller Wolken

Die Mutter aller Wolken

Ein ehemaliger Innenhof eines Gebäudes im Stadtzentrum von Genf wurde mit einem Glasdach überdeckt und zur Kundenhalle einer UBS-Filiale umgestaltet. Das beauftragte Architekturbüro Omarini Architecture sah sich dabei mit verschiedenen baulichen Herausforderungen konfrontiert.

Weiterlesen...

Solar-Leuchte für die Baustelle

Solar-Leuchte für die Baustelle

Die Multifunktionsleuchte »Pico« erhellt nicht nur die Umgebung, sondern versorgt auch mobile Geräte wie zum Bespiel Handys dauerhaft mit Strom. Damit schafft sie Unabhängigkeit vom Stromnetz. Die robuste Leuchte ist für den harten Baustellen-Alltag geeignet. An der »Pico« gibt es keine beweglichen Teile, denen Schmutz oder Nässe zusetzen könnten. Das Ein- und Ausschalten erfolgt über berührungssensible Sensoren.

Weiterlesen...

Architekturgewebe ermöglicht besondere Lichtstimmung

Architekturgewebe ermöglicht besondere Lichtstimmung

Wer bei dem Begriff »Speisesaal-Beleuchtung« an flimmernde Leuchtstoffröhren und kühle Atmosphäre denkt, kennt das neue Lichtkonzept des Speisesaals der Jugendherberge in St. Gallen noch nicht. In den speziell für dieses Projekt gestalteten Leuchten kommt Architekturgewebe zum Einsatz. Diese sorgen an diesem zentralen Treffpunkt des Gebäudes für eine hervorragende Lichttransmission und gleichzeitig für eine deutliche Verringerung des Lärmpegels.

Weiterlesen...
Seite 6 von 12

Eduard’s – Lifestyle-Bar von DIA – Dittel Architekten

Eduard’s – Lifestyle-Bar von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten entwickelt das Gastronomie-Design sowie Name und Corporate Design der Bar Eduard’s und verantwortet die Ausführung im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Benannt nach dem Breuninger-Gründer setzt die neue Lifestyle-Bar ein klares Statement im neuen Viertel.

Enso Sushi & Grill von DIA – Dittel Architekten

Enso Sushi & Grill von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten gestaltet und realisiert die Gastronomie Enso Sushi & Grill in exponierter Lage im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Das moderne Design ist anspruchsvoll und kreativ wie die asiatisch-europäische Fusion-Küche. Die Neuinterpretation traditioneller Architekturelemente Asien...

Wohnflächen statt Büroflächen

Wohnflächen statt Büroflächen

Um an Standorten, die scheinbar nur für Büroflächen geeignet sind, attraktiven Wohnraum zu schaffen, bedarf es besonderer Konzepte. Ein solches hat das Stuttgarter Architekturbüro Frank Ludwig für die Stuttgarter Olgastraße 87 entworfen: An der belebten innerstädtischen Straße im Zentrum der Schwabe...

Weitere Artikel:

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Es ist ein eigenwilliges Gebäude, das 1967 nach dem Entwurf des Architekten Wolfgang Döring in nur sechs Tagen auf einem Erbpachtgrundstück der Elly-Hölterhoff-Böcking-Stiftung der Uni Bonn errichtet wurde. Bemerkenswert sind nicht nur das ungewöhnliche Äußere und die beispiellos kurze Bauzeit, in d...

Oberflächentrends bei Innentüren

Oberflächentrends bei Innentüren

Die heutigen Sortimentsdimensionen des Bauens und Planens verlangen nach strukturierten Lösungen für Oberflächen wie beispielsweise bei Innentüren. Aufgrund des Überangebots an industriellen Produkten besteht seitens vieler Architekten und Fachplaner ein zunehmend größerer Orientierungs- und Navigat...

Frischer Wind fürs Flachdach

Frischer Wind fürs Flachdach

Ist die Dampfsperre auch wirklich trocken? Der neue »SitaVent Revision« erlaubt jederzeit einen prüfenden Blick auf den Status unterhalb der Wärmedämmung. Immer wieder vom Markt gefordert, entwickelte Sita das neue Revisionsbauteil auf Basis des »SitaVent Kaltdachlüfters« mit PE-Rohr, Grundplatte un...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Es ist ein eigenwilliges Gebäude, das 1967 nach dem Entwurf des Architekten Wolfgang Döring in nur sechs Tagen auf einem Erbpachtgrundstück der Elly-Hölterhoff-Böcking-St...

Oberflächentrends bei Innentüren

Oberflächentrends bei Innentüren

Die heutigen Sortimentsdimensionen des Bauens und Planens verlangen nach strukturierten Lösungen für Oberflächen wie beispielsweise bei Innentüren. Aufgrund des Überangeb...

Keukenhof in Lisse bei Amsterdam von Mecanoo

Keukenhof in Lisse bei Amsterdam von Mecanoo

Der Keukenhof in Lisse bei Amsterdam ist das internationale Schaufenster der niederländischen Blumenzucht. In den acht Wochen von Anfang März bis Mitte Mai wird dort geze...

Kalksandstein mit neuen technischen Möglichkeiten

Kalksandstein mit neuen technischen Möglichkeiten

Der Baustoffhersteller Heidelberger Kalksandstein hat technische Grenzen zugunsten des Designs erweitert. Das Produktionsverfahren der Kalksandsteine unterstützt nun den ...

Frischer Wind fürs Flachdach

Frischer Wind fürs Flachdach

Ist die Dampfsperre auch wirklich trocken? Der neue »SitaVent Revision« erlaubt jederzeit einen prüfenden Blick auf den Status unterhalb der Wärmedämmung. Immer wieder vo...

Keramik für dünnwandige Waschtische

Keramik für dünnwandige Waschtische

TOTO verfügt über ein breit gefächertes Angebot an Sanitärkeramik und insbesondere an Waschtischen, die universell einsetzbar sind. Als herausragende Eigenschaften gelten...

Farbige Fassadenbahn

Farbige Fassadenbahn

In der völlig neu entwickelten, diffusionsoffenen, dauerhaft UV-stabile Fassadenbahn »Ampatop F Color« haben die Beschichtungsspezialisten eine Vielzahl an bauphysikalisc...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Wohlfühlen mit Wärmepumpe

Wohlfühlen mit Wärmepumpe

Das zweigeschossige Haus von Melanie und Maik Westphal fügt sich ausgesprochen harmonisch in das 823 Quadratmeter große Hanggrundstück ein. Vorab hatten sie das mit zahlr...

PolygonGarden von HKA Hastrich Keuthage Architekten

PolygonGarden von HKA Hastrich Keuthage Architekten

HKA Hastrich Keuthage Architekten entwickelten für das Projekt »PolygonGarden« eine lange Glasfassade, deren Faltung eine interessant belebte Straßensilhouette erzeugt. D...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.