Anzeige AZ-A2-728x90 R7
Start Innovation Lichttechnik Bauskulptur von GRAFT: das Ronald McDonald Haus Sankt Augustin

Bauskulptur von GRAFT: das Ronald McDonald Haus Sankt Augustin

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2015/1501/graft-architekten-occhio-ronald-mcdonald-haus-augustin-01.jpg

Das kürzlich eröffnete Elternhaus der McDonald's Kinderhilfe bietet Familien schwer kranker Kinder ein Zuhause auf Zeit. Der dynamische Bau erfordert eine genaue Abstimmung der Beleuchtung auf die Raumabwicklung mit verschiedenen Deckenneigungen. Dafür wurden die Leuchtenserien von Occhio gewählt, die mit ihrer maximalen Flexibilität für jede räumliche Anforderung die passende Lösung bieten.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2015/1501/graft-architekten-occhio-ronald-mcdonald-haus-augustin-02.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2015/1501/graft-architekten-occhio-ronald-mcdonald-haus-augustin-03.jpg

Die McDonald's Kinderhilfe setzt sich seit 1987 für die Gesundheit und das Wohlergehen schwer kranker Kinder in Deutschland ein. Die Stiftung betreibt bundesweit 20 Ronald McDonald Häuser in der Nähe von Kinderkliniken als Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. Auch das kürzlich eröffnete Haus in Sankt Augustin gibt mit seinen 25 Apartments vielen Familien einen Ort der Ruhe und Geborgenheit, während ihre Kinder in der Kinderklinik nebenan stationär behandelt werden. So müssen die Kinder in ihrer schweren Zeit nicht auf ihre wichtigsten Bezugspersonen – Eltern und Geschwister – verzichten. Entworfen wurde der futuristische Bau von der Architektengruppe GRAFT. Der geneigte Baukörper, der durch angenehme Leichtigkeit und spielerische Ausstrahlung überzeugt, bettet sich in die Umgebung ein und findet darin seine Balance. Dabei spielt die Ausrichtung der sehr unterschiedlichen Seiten des Hauses eine besondere Rolle. Beispielsweise sind alle 25 Zimmer auf den Fernblick in die umliegenden Felder Sankt Augustins ausgerichtet. Jedes Zimmer verfügt über ein Sitzfenster, das den Blick in diese Richtung und auf den Sonnenuntergang ermöglicht. Sämtliche Zimmer wurden mit Leuchten von Occhio ausgestattet. Das Herz des Hauses ist der offene Küchenbereich im Erdgeschoss mit einer langen Tafel im Zentrum, die zum gemeinsamen Essen und Reden einlädt. Hier beginnt auch eine langgestreckte »Rampe«, auf der sich weitere Bereiche zur Gemeinschaftsnutzung befinden: ein Ort für Spiel und Spaß für die Kinder sowie Bereiche mit Arbeitstischen für Eltern.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2015/1501/graft-architekten-occhio-ronald-mcdonald-haus-augustin-04.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2015/1501/graft-architekten-occhio-ronald-mcdonald-haus-augustin-05.jpg

Die über drei Achsen geschwungene Halle erfordert eine genaue Abstimmung der Beleuchtung auf die dynamische Raumabwicklung. Für die Grundbeleuchtung wurde die Strahlerserie Più als Ein- und Aufbauvariante gewählt, die den verschiedenen Deckenneigungen durch ihre maximale Beweglichkeit optimal folgt und diese hervorragend auszugleichen vermag. Um dem Zentrum des Elternhauses eine beruhigend familiäre und private Atmosphäre zu verleihen, wurde eine Beleuchtung in LED mit warmer Lichtfarbe und bester Farbwiedergabe (CRI 95) gezielt auf die verschiedenen Zonen abgestimmt. Die tief abgehängten Divo sospeso Pendelleuchten unterstreichen die heimische Stimmung noch zusätzlich.

Occhio, www.occhio.de

Realisierungsjahr: 2014
Bauherr: McDonald's Kinderhilfe Stiftung, München
Architektur: GRAFT Gesellschaft von Architekten, Berlin
Realisierung/Bauausführung: Ed. Züblin AG
Lichtplanung: GRAFT Gesellschaft von Architekten, Berlin + Occhio projects / Helen Neumann
Fotografie: Robert Sprang, München

Frankfurter Buchmesse: Raum für Inspiration von schneider+schumacher

Frankfurter Buchmesse: Raum für Inspiration von schneider+schumacher

480 Quadratmeter Grundfläche, 6,5 Meter Höhe und eine selbsttragende Holzkonstruktion mit lichtdurchlässiger Membran – das ist der »Frankfurt Pavilion«, das neue Wahrzeichen der Frankfurter Buchmesse. Geplant und umgesetzt von schneider+schumacher, entsteht auf der 70. Frankfurter Buchmesse ein ikon...

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Weitere Artikel:

Wohnungsbau mit System

Wohnungsbau mit System

Insgesamt 106 neue Wohnungen in drei Blöcken, die sich architektonisch, funktional und selbst finanzierungstechnisch unterscheiden und sich dennoch harmonisch zu einem in sich geschlossenen städtebaulichen Ensemble fügen: Dieses Konzept wurde von Aicher + Hautmann Architekten und Loebermann + Bandlo...

Schöner Gaskaminofen

Schöner Gaskaminofen

Mit dem puristischen Lensfocus kommt ein neuer, einzigartig gestalteter Gaskaminofen aus der französischen Design-Schmiede Focus. Der raumluftunabhängige Kamin bietet hohen Bedienkomfort, sehr gute Leistungsdaten und ist in Deutschland zugelassen.

Lernen in historischen Mauern

Lernen in historischen Mauern

Ein schwedisches Sprichwort besagt, jeder Schüler habe drei Lehrer: Der erste ist der Lehrer selbst, der zweite seine Mitschüler und der dritte das Schulgebäude und die Räume darin. Besonderes Glück mit dem dritten Lehrer haben die Schülerinnen und Schüler des traditionsreichen Clavius-Gymnasiums in...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

Wohnungsbau mit System

Wohnungsbau mit System

Insgesamt 106 neue Wohnungen in drei Blöcken, die sich architektonisch, funktional und selbst finanzierungstechnisch unterscheiden und sich dennoch harmonisch zu einem in...

Schöner Gaskaminofen

Schöner Gaskaminofen

Mit dem puristischen Lensfocus kommt ein neuer, einzigartig gestalteter Gaskaminofen aus der französischen Design-Schmiede Focus. Der raumluftunabhängige Kamin bietet hoh...

Lernen in historischen Mauern

Lernen in historischen Mauern

Ein schwedisches Sprichwort besagt, jeder Schüler habe drei Lehrer: Der erste ist der Lehrer selbst, der zweite seine Mitschüler und der dritte das Schulgebäude und die R...

Anschlussrohr: Zugsicher und rückstausicher

Anschlussrohr: Zugsicher und rückstausicher

Im Gegensatz zu normalen Muffenrohren, die einfach aufgesteckt werden, bringt ein neues PE-Anschlussrohr mehr Anschlusssicherheit. Dafür sorgt unter anderem die integrier...

Tageslichtmanagement 4.0

Tageslichtmanagement 4.0

Schaltbare, energieeffiziente Fassadengläser als Sonnenschutz sind ein wichtiges Thema auf der glasstec in Düsseldorf. Halio International S. A. zeigt sein Tageslicht-Man...

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Lander ist eine neue extrem elegante Pollerleuchte, die iGuzzini nach einer Idee von Renzo Piano speziell für die Beleuchtung der Parklandschaft des von dem Genueser Arch...

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Der Platz vor dem Merck Innovationszentrum soll ein öffentliches Forum als zentrale Adresse des globalen Unternehmens sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gestalte...

Neue Aluminiumfassade

Neue Aluminiumfassade

In der ehemaligen DDR wurde Uran abgebaut, was mit einer erheblichen Belastung für die Natur einherging. Die Wismut GmbH hat die Aufgabe, diese Umweltverschmutzung zu san...

Heimathafen

Heimathafen

Der Hafen in Offenbach entwickelt sich zu einem begehrten Stadtquartier. Auf der Hafeninsel bieten nun neun Punkthäuser optimale Sichtbezüge zum Wasser. Geräusche von auß...

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Eine smarte Brandschutzmanschette, die im Brandfall groß heraus kommt und dem Feuer den Weg versperrt. Fest verbunden mit dem Verstärkungsblech für Stahltrapezprofildäche...

Weitere Artikel:

Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.