Anzeige AZ-A2-728x90
Start Innovation Rohbau

Rohbau

Flüssigkunststoffe unterstützen nachhaltige Gebäudezertifizierung

Flüssigkunststoffe unterstützen nachhaltige Gebäudezertifizierung

Der Trend zu nachhaltigem Bauen hat das Thema Gebäudezertifizierung von Alt- und Neubauten in den letzten Jahren zu einem der Wichtigsten für Architekten, Innenarchitekten und Planer entwickelt. Auch klassische Wohngebäude rücken immer mehr in den Fokus der Planer.

Weiterlesen...

Feuerfester Rollladenkasten

Feuerfester Rollladenkasten

Brandschutz stellt neuerdings Architekten, Planer und Ingenieure vor zusätzliche Herausforderungen, gilt es doch den Überschlag eines einfachen Zimmerbrandes auf die Fassade und somit auf das gesamte Gebäude zu verhindern.

Weiterlesen...

3D biaxiale Bewehrungsgitter für Beton

3D biaxiale Bewehrungsgitter für Beton

Textilbeton bewehrt mit Gitterstrukturen aus AR-Glas oder Carbon ist ein neuer, innovativer Verbundwerkstoff. Der große Vorteil liegt in der Korrosionsbeständigkeit bei gleichzeitig hoher Festigkeit.

Weiterlesen...

Maßgeschneiderte Räume

Maßgeschneiderte Räume

Unternehmen sind einem permanenten Wandel unterlegen. Mitarbeiter wollen sich am Arbeitsplatz wohlfühlen, Abteilungen werden neu strukturiert, Räumlichkeiten müssen sich diesen Gegebenheiten anpassen.

Weiterlesen...

Sockelabdichtung im Holzbau

Sockelabdichtung im Holzbau

Konstruktions- und witterungsbedingt stellt der Anschlusstreifen zwischen Stirnseite Bodenplatte und Wandaufbau eine der sensibelsten Punkte bei Holzhäusern dar. Folgerichtig kommt der Abdichtung an dieser Stelle eine große Bedeutung zu.

Weiterlesen...

Multiparking in München

Multiparking in München

Im neuen Wohn- und Geschäftshaus in der Karlstraße 47A können die Bewohner ihre Autos in einem automatischen Parksystem parken, das das von der Klaus Multiparking aus Aitrach bei Memmingen konstruiert, gefertigt und eingebaut wurde. Es handelt sich dabei um ein vollautomatisches Towersystem , das unterirdisch Platz für 19 Fahrzeuge bietet.

Weiterlesen...

Neue Unterdeckplatte

Neue Unterdeckplatte

Mit »UD-Q11 standard« bietet Homatherm eine leichte Unterdeckplatte, die mit einer Rohdichte von 140 kg/m3 zur Windsicherung dient sowie als Zusatzdämmung verwendet werden kann. Die neue Dämmplatte aus Holzfasern kommt sowohl im Dach als auch hinter der Fassade zum Einsatz.

Weiterlesen...

Dämmung als Brandschutz

Dämmung als Brandschutz

Eine große Berufsfeuerwehr in Deutschland trainiert regelmäßig und praxisnah die Bekämpfung von Wohnungsbränden. Dazu hat die Feuerwehr »Multipor« Mineraldämmplatten in einen standardisierten Seefracht-Container eingebaut, der für seine langfristige Wiederverwendung eine feuerfeste Innenauskleidung benötigt. 

Weiterlesen...

Dämmen mit Holzfasern

Dämmen mit Holzfasern

Das Besondere an den neuen wärmedämmenden Mauerziegeln »Unipor Silvacor« ist ein Dämmstoff-Kern, der aus natürlichen Holzfasern besteht. Wer die Dämmung nicht gerne auf der Wand einplanen möchte, hat mit diesem Mauerziegel eine Alternative.

Weiterlesen...

Wolle mit System

Wolle mit System

Mit der »Bondrock MV« bietet Rockwool eine nichtbrennbare, wärmedämmende Steinwolle-Platte an, die sich dank ihrer oberseitigen Mineralvlieskaschierung für den Einsatz in verklebten Dachaufbauten eignet.

Weiterlesen...
Seite 2 von 12

Seezeitlodge Hotel & Spa von GRAFT Architekten

Seezeitlodge Hotel & Spa von GRAFT Architekten

Inmitten des Naturparks Saar-Hunsrück im nordöstlichen Teil des Saarlandes eröffnet ab Juli 2017 die Seezeitloge Hotel & Spa. In exponierter Lage auf einem kleinen bewaldeten Kap und mit Blick über den Bostalsee im Sankt Wendeler Land versteht sich das Wellnessresort als Rückzugsort inmitten der...

Rathaus Bissendorf von blocher partners

Rathaus Bissendorf von blocher partners

Identitäten wachsen aus dem Ort und seiner Geschichte, doch mitunter braucht es eine Wendung in die Gegenwart, einen belebenden Impuls. Wie in Bissendorf, wo die Stuttgarter Architekten blocher partners mit dem neuen Rathaus eine lebendige, identitätsstiftende Ortsmitte geschaffen haben. Das ganzhei...

Düsseldorf: Neue Messe Süd - slapa oberholz pszczulny architekten

Düsseldorf: Neue Messe Süd - slapa oberholz pszczulny architekten

Um Aussteller, Messebesucher und Kongressteilnehmer am internationalen Messeplatz Düsseldorf auch zukünftig angemessen empfangen zu können, wird das Gelände der Messe Düsseldorf seit dem Jahr 2000 fortlaufend modernisiert. Nach der Norderweiterung der Messe im Jahr 2004 wurde sop architekten nun mit...

Weitere Artikel:

Fassadenlösung für Studentenmensa

Fassadenlösung für Studentenmensa

Metz in der Region Lothringen ist eine bekannte Universitätsstadt in Frankreich. Auch durch die internationalen Austauschprogramme wie Erasmus sind Studienplätze hier sehr gefragt. Um den wachsenden Bedarf zu decken, beschloss die Universitätsleitung vor einiger Zeit den Neubau einer Mensa.

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte Problemstellungen bei der Flachdachentwässerung auf und bietet auch gleich die fachgerechte Lösung.

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate Modern, eines der wichtigsten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Europa, beheimatet ist. Das perforierte Klinkerkleid...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Fassadenlösung für Studentenmensa

Fassadenlösung für Studentenmensa

Metz in der Region Lothringen ist eine bekannte Universitätsstadt in Frankreich. Auch durch die internationalen Austauschprogramme wie Erasmus sind Studienplätze hier seh...

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte...

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate ...

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

»Der verantwortungsvolle Sanitärraum« – so lautet eines der Top-Themen der Internationalen Sanitär- und Heizungsfachmesse ISH 2017 vom 14. bis 18. März 2017. In Halle 4.1...

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Sie sind der Dauerbrenner in der modernen Architektur, ermöglichen sie doch wie kein anderer Baustoff das Zusammenspiel mit Licht und Natur: Glasfassaden und große Glasfl...

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Die erste Skepsis ist gewichen und die Liste der Superlative, die im Zusammenhang mit der Elbphilharmonie genannt werden, mittlerweile lang – da ist von »Jahrhundertarchi...

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Der im August 2016 fertiggestellte Neubau eines Empfangs- und Bürogebäude von Sto, geplant von Wilford Schupp Architekten, ist ein weiterer Baustein des im Jahr 1993 von ...

Hotel Grand Ferdinand

Hotel Grand Ferdinand

Das Hotel Grand Ferdinand knüpft an die Eleganz und den Genuss der Ringstraßenzeit an. Kombiniert mit modernen Annehmlichkeiten erstrahlt der neu gestaltete 1950er-Bau am...

Kunstvoll wohnen am See

Kunstvoll wohnen am See

In erster Reihe am Bodensee liegt das kunstvoll gestaltete Anwesen einer dreiköpfigen Familie in der Schweiz. Auf den ersten Blick fällt die harmonische Linienführung des...

Regen-Rückhaltung auf dem Gründach

Regen-Rückhaltung auf dem Gründach

»SitaMore Retention« ist die produkttechnische Konsequenz auf die zunehmende Überbeanspruchung kommunaler Abwassersysteme. Bei Starkregenereignissen drosselt es den Wasse...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.