Start Innovation Rohbau

Rohbau

Entkopplung im Fußbodenaufbau

Entkopplung im Fußbodenaufbau

Mit den richtigen Komponenten entsteht aus einem traditionellen Fußbodenaufbau ein moderner Multifunktionsboden. Neben der optimalen Lastableitung sorgt eine Entkopplungs- und Belagsträgermatte für eine dauerhaft funktionssichere Entkopplung zwischen Untergrund und Oberbelag. Ein mehrlagiger Aufbau aus einem unterseitigen Entkopplungsvlies und mittig angeordneten, extrudierten und gedrehten PEHD-Gitterstäben und einem hoch alkaliresistenten und schiebefesten Glasgittergewebe kann selbst Verkehrslasten bis über 7,5 kN/m² aufnehmen und ableiten.

Weiterlesen...

Innendämmung: Wärmeschutz für denkmalgeschützte Gebäude

Innendämmung: Wärmeschutz für denkmalgeschützte Gebäude

Innendämmungen aus Cellulose bieten eine sehr gute Möglichkeit, thermische Verluste von Gebäuden erheblich zu minimeren, bei denen eine Außendämmung nicht möglich oder erwünscht ist. Mit dem System »climacell inside« lässt sich der Wärmeschutz nach Herstellerangaben um 50 bis 70 Prozent verbessern, zugleich senkt die kapillaraktive Dämmung die Schimmelgefahr durch ein aktives Feuchtemanagement und ein hohes Trocknungspotential.

Weiterlesen...

Solaraufzug in Barcelona

Solaraufzug in Barcelona

Der erste Aufzug mit Solarantrieb wurde in einem fünfstöckigen Gebäude im Barrio Garcia in Barcelona installiert. Solarmodule auf dem Dach des Hauses laden eine Batterie auf, zusätzlich wird durch ein ausgeklügeltes Energie-Management diese erneuerbare Energie an den Aufzug weitergeleitet.

Weiterlesen...

Sanierung von feuchten und versalzenen Wänden

Sanierung von feuchten und versalzenen Wänden

Feuchte Wände oder Keller kommen bei älteren Gebäuden häufig vor. Selbst nach umfangreichen Abdichtungen bleibt oft salzbedingte Feuchtigkeit oder Kondensat im Mauerwerk zurück und bleibt ein Problem. Vermeintlich günstige Sanierungsvarianten sind oft nicht nachhaltig und auf Dauer nicht wirtschaftlich.

Weiterlesen...

Schlanker Schallschutz

Schlanker Schallschutz

Mit dem neuen 17,5 Zentimeter dicken »UNIKA KS Planelement RDK 2,4« sind schlanke Wanddicken in Kombination mit den im Wohnungsbau geforderten Schalldämm-Maßen möglich. So erreicht eine Wohnungstrennwand aus den Elementen, beidseitig geputzt, das Schalldämm-Maß von 53 dB und erfüllt damit die Anforderungen der DIN 4109.

Weiterlesen...

Fassadenbahn für Außenwandkonstruktion mit offenen Fugen

Fassadenbahn für Außenwandkonstruktion mit offenen Fugen

Neben Materialart und Farbe spielt auch die mit der Form einhergehende Strukturierung von Fassaden eine gestalterische Rolle. Ein wesentliches Element dieser Fassade ist die Fassadenbahn zum Schutz der gesamten Außenwandkonstruktion mit offenen Fugen.

Weiterlesen...

Saalanbau im Kloster Maria Hilf

Saalanbau im Kloster Maria Hilf

Im Kloster Maria Hilf in Heidenfeld bei Schweinfurt wurde 2012 ein neuer Anbau mit Holzbauelementen fertiggestellt. Der Anbau besteht aus einem vom Hauptgebäude abgesetzten Saal in ovaler Form, der in einer Glas-Holz-Konstruktion errichtet wurde.

Weiterlesen...

Mauerwerk mit integrierter Dämmung

Mauerwerk mit integrierter Dämmung

Zur Einhaltung der gesetzlich geforderten Energiesparvorgaben führen beim Bau eines Hauses mehrere Wege: Häufig kommen einschalige Mauerwerkskonstruktionen in Kombination mit einem Wärmedämm-Verbundsystem zum Einsatz. Speziell für den Neubau bietet auch die monolithische Bauweise aus Mauerwerk mit integrierter Dämmung an, wie z.B. das »NeoStone-System«.

Weiterlesen...

Brandschutz im Trockenbau-Verfahren

Brandschutz im Trockenbau-Verfahren

Vermiculit gehört zu den Tonmineralen, es findet es bei der Schalldämmung sowie im Brandschutz Anwendung. Mit den »Miprotec«-Brandschutzplatten lassen sich einfach, schnell und sauber effiziente Brandschutzlösungen aus dem ökologischen Baumaterial Vermiculit erstellen.

Weiterlesen...

Spachtelmasse für gelochte Akustikdecken ohne Fugenabzeichnungen

Spachtelmasse für gelochte Akustikdecken ohne Fugenabzeichnungen

»Knauf Cleaneo Rapid« ist eine verarbeitungsfertige, pastöse Spachtelmasse für gelochte Akustikdecken. Mit ihr lassen sich Akustikdecken ohne Fugenabzeichnungen verarbeiten.

Weiterlesen...
Seite 7 von 13

DGNB-zertifiziertes Autohaus für Neu- und Gebrauchtwagen von ATP architekten ingenieure

DGNB-zertifiziertes Autohaus für Neu- und Gebrauchtwagen von ATP architekten ingenieure

Als Spezialisten für die Automobilbranche und Integrale Planung entwarfen ATP architekten ingenieure die neue Mercedes-Benz-Hauptniederlassung für das Gebiet Rhein-Main. Der Auftraggeber Daimler Real Estate bündelte Verkauf, Verwaltung, Service und Werkstatt von drei Standorten auf einem neuen Gewer...

Oliv Architekten revitalisieren das PEAK Bürogebäude in München

Oliv Architekten revitalisieren das PEAK Bürogebäude in München

Die intelligente Revitalisierung leerstehender Gebäude gehört zu den dringlichsten Aufgaben einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Dabei ist der Leerstand, der meist schon über einen längeren Zeitraum geht, ein Indikator für die Schwierigkeit der baulichen und planerischen Aufgabe. So war es auch beim...

Frankfurts neues Innenstadtquartier entsteht in Zusammenarbeit von UNStudio und HPP

Frankfurts neues Innenstadtquartier entsteht in Zusammenarbeit von UNStudio und HPP

Zur Realisierung des Projekts FOUR Frankfurt wurde die Arbeitsgemeinschaft UNS + HPP gebildet. Frankfurts neues Innenstadtquartier, entworfen von UNStudio, entsteht auf einem ehemaligen Bank-Areal zwischen Junghofstraße und Großer Gallusstraße.

Weitere Artikel:

Sommerlicher Wärmeschutz: Gebäude planen und simulieren

Sommerlicher Wärmeschutz: Gebäude planen und simulieren

Alles richtig gemacht und der Bauherr ist trotzdem unzufrieden? Wer bei der Planung von Bürogebäuden allein auf das vereinfachte oder auch das simulationsbasierte Nachweisverfahren der DIN-4108-2 (Wärmeschutz von Gebäuden) setzt, steht zwei Problemen gegenüber.

Fachwerkhaus: Denkmalschutz mit Innendämmung

Fachwerkhaus: Denkmalschutz mit Innendämmung

Moderne Energiekennwerte und gesundes Wohnklima im Einklang mit dem Denkmalschutz – diese Anforderungen wollte Malermeister Claus Schmid bei der Sanierung eines alten Fachwerkhauses miteinander vereinen. Deshalb dämmte er von innen mit einem mineralischen System in Verbindung mit silikatischen und K...

Mut zur Lücke: Urbane Parklösungen

Mut zur Lücke: Urbane Parklösungen

In unseren Städten wird es immer enger. Parkhaussysteme können städtische Nischen optimal und rentabel nutzen: Vollautomatisch und raumsparend ermöglichen sie Mobilität, wo Grund teuer ist und Parkplätze knapp sind. Im urbanen Raum lassen sich Parkhaussysteme selbst in schmale Baulücken einfügen.

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Sommerlicher Wärmeschutz: Gebäude planen und simulieren

Sommerlicher Wärmeschutz: Gebäude planen und simulieren

Alles richtig gemacht und der Bauherr ist trotzdem unzufrieden? Wer bei der Planung von Bürogebäuden allein auf das vereinfachte oder auch das simulationsbasierte Nachwei...

Fachwerkhaus: Denkmalschutz mit Innendämmung

Fachwerkhaus: Denkmalschutz mit Innendämmung

Moderne Energiekennwerte und gesundes Wohnklima im Einklang mit dem Denkmalschutz – diese Anforderungen wollte Malermeister Claus Schmid bei der Sanierung eines alten Fac...

Mut zur Lücke: Urbane Parklösungen

Mut zur Lücke: Urbane Parklösungen

In unseren Städten wird es immer enger. Parkhaussysteme können städtische Nischen optimal und rentabel nutzen: Vollautomatisch und raumsparend ermöglichen sie Mobilität, ...

Glas-Sensorschalter: Licht per Fingertipp

Glas-Sensorschalter: Licht per Fingertipp

Bei vielen Schaltern stand bisher die funktionelle Komponente im Vordergrund, während das Design eher als sekundäre Komponente behandelt wurde. Das ändert sich seit einig...

Bodenmaiser Hof: Wellnesshotel mit Gebäudeautomation

Bodenmaiser Hof: Wellnesshotel mit Gebäudeautomation

Nach seinem jüngsten Umbau reiht sich der Bodenmaiser Hof im Bayerischen Wald unter die Top-Wellnesshotels in Deutschland ein. Unter dem Motto »Stylisch Bayerisch« werden...

Neubau der Paulaner Hauptverwaltung auf historischem Areal

Neubau der Paulaner Hauptverwaltung auf historischem Areal

Das ehemalige Werksgelände der Paulaner Bierbrauerei in der Münchner Ohlmüllerstraße wurde durch den Umzug der Produktion nach München-Langwied frei. Paulaner entschloss ...

Objekt mit Kern aus recycelten Materialien und Fassade

Objekt mit Kern aus recycelten Materialien und Fassade

Reduce, Reuse, Recycle – dieser Ansatz hat nun auch die Architektur erreicht. In Dänemark hat das Architekturbüro Een til Een unter Verwendung ausschließlich biologischer...

Warme Kante Abstandhalter

Warme Kante Abstandhalter

Auf der Fensterbau Frontale 2018 werden die Diskussionen rund um Digitalisierung, Fertigungsautomation, innovative Fensterlösungen und natürlich den Dauerbrenner Energiee...

Fensterflügel komplett aus Glas

Fensterflügel komplett aus Glas

Die Clara Fenster AG beginnt das neue Jahr mit einer breit angelegten Produkteinführung. Das rahmenlose Fenster »Clara« transportiert den zentralen Produktvorteil aus Sic...

Leute, Lärm, Licht

Leute, Lärm, Licht

Jeder dritte Deutsche hat Angst, Opfer eines Einbruchs zu werden, besagt eine Studie der GDV.1 Daher wundert es nicht, dass sich immer mehr Menschen für die verschiedenen...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.