Start Innovation Rohbau Flächentemperierung im Bodenaufbau

Flächentemperierung im Bodenaufbau

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2013/1301/aeg-bodenaufbau-turbolight.jpg

Vielfach scheitert der Einbau einer wassergeführten Fußbodenheizung an baulichen Belangen. Wichtige Kriterien sind dabei die Aufbauhöhe, das Flächengewicht sowie der Zeit- und Kostenaufwand bei der Planung und Installation. Der »Thermo Boden« von AEG Haustechnik besteht aus sehr flachen Dünnbett-Heizmatten mit nur drei Millimetern Aufbauhöhe und isolierten elektrischen Heizleitern, die mit wenig Aufwand direkt unter dem Bodenbelag verlegt werden. Ob ein kleiner, großer oder verwinkelter Grundriss – das flexible Heizmattensystem passt sich überall an. Parallel geführte Hin- und Rückleiter im Heizkabel ermöglichen einen einzigen Anschluss, was die Planung und Ausführung erleichtert.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2013/1301/uzin-utz-bodensystem.jpg

Zur gleichmäßigen Wärmeverteilung sind die Heizleiter meanderförmig in ein leichtes, selbstklebendes Trägergewebe eingewebt, das sich bei der Verlegung schnell und einfach fixieren lässt. Anschließend erfolgt die Einbettung in einer Nivellierschicht bei vorgesehenem Teppich, Linoleum und PVC oder direkt im Fliesenkleber. Die »schwimmende« Verlegung von Parkett, Kork oder Laminat gelingt mit dem »Thermo Boden Comfort Parkett« und erfordert daher keine Ausgleichsschicht.

Der AEG Thermo Boden lässt sich schnell und punktgenau aufheizen. Er gibt die Wärme gleichmäßig und temperaturpräzise an den Bodenbelag ab. Im Bad und anderen Nassbereichen sorgt das spezielle Heizmattensystem »Thermo Boden Comfort Wellness« mit der Schutzart IP X8 für warme Füße. Für die bodengleiche Dusche ist zudem ein vorkonfektioniertes Sonderformat mit Aussparung für den mittigen Wasserablauf lieferbar. Die Heizleistung des AEG »Thermo Boden« beträgt je nach Anforderung 200 W/m² (Turbo-System) oder 160 W/m² für alle Stein- und Fliesenböden sowie 120 W/m² für alle übrigen Bodenbelagsarten. Auf alle »Thermo Boden«-Ausführungen gibt AEG Haustechnik 10 Jahre Garantie. Gesteuert wird das Flächentemperiersystem über Einzelraum-Fußbodentemperaturregler, die der Nutzer über eine integrierte Zeitfunktion nach seinen individuellen Bedürfnissen programmieren kann. Bedarfsgerechte Heizintervalle garantieren den energiesparenden Betrieb und sorgen für wohltemperierte Fußbodenoberflächen genau dann, wenn es gewünscht ist.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2013/1301/aeg-heizmatten-thermo-boden-comfort-turbo.jpg

In vielen Fällen jedoch bedarf der Einbau eines Flächentemperiersystems einer grundlegenden Sanierung des Unterbodens, beispielsweise wenn es sich um eine stark durchhängende Holzbalkendecke handelt. Mancherorts fehlt in Altbauten auch die ausreichende Dämmung – als wichtige Voraussetzung für eine energieeffiziente Wärmeabgabe und den optimalen Nutzungskomfort des »Thermo Boden«. Für diese Situationen hat Uzin Utz ein besonderes Leichtbausystem entwickelt.

Das Uzin »Turbolight«-System kommt in Altbauten zum Einsatz, wenn ein neuer Fußbodenaufbau einen großflächigen Niveauausgleich erfordert und wenn gleichermaßen statische Gesichtspunkte berücksichtigt werden müssen. Als flexibles, leichtes und feuchtigkeitsunempfindliches Schnellbausystem überzeugt es durch ein vorteilhaftes Lastaufnahmeverhalten, hohe Festigkeit und schnelle Trocknungszeiten. Es zeichnet sich durch herausragende wärmedämmende Eigenschaften aus, ist trittschallgedämmt und wasserfest und deshalb auch uneingeschränkt für Feuchträume geeignet. Der Systemaufbau besitzt die Feuerwiderstandsklasse F 30, im Einzelfall ist sogar F 60 erreichbar. Das einzigartige Renovierungs-System, bestehend aus einem Leichtausgleichmörtel »UZIN NC 194 Turbo«, dem lastverteilenden Glasfasergelege »UZIN RR 201«, einem Renovierungsvlies, sowie der feuchtigkeitsunempfindlichen Spachtelmasse »codex NC 395«, ermöglicht die Ausbildung eines Gefälles von bis zu vier Prozent und einen großflächigen Höhenausgleich von bis zu 30 Zentimetern.

AEG Haustechnik, www.aeg-haustechnik.de
Uzin Utz AG, www.ufloor-systems.de

 

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Mit dem geplanten Büro- und Geschäftshaus Fürst & Friedrich von slapa oberholz pszczulny | sop architekten entsteht ein markanter Neubau in der Düsseldorfer Innenstadt, der das Viertel rund um den beliebten Kirchplatz aufwerten wird.

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

Als Headquarter für den internationalen Technologiekonzern 3M EMEA hat das Architekturbüro Marazzi + Paul ein visionäres Bürogebäude in Langenthal realisiert. Der Neubau direkt beim Bahnhof steht für die Innovationskraft und Offenheit des globalen Leaders 3M ebenso wie für die Dynamik und Wandelbark...

Grand Tower von Kaminiarz & Cie. ist bestes Wohnhochhaus in Europa

Grand Tower von Kaminiarz & Cie. ist bestes Wohnhochhaus in Europa

Nachdem das Frankfurter Büro Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur für den Grand Tower bereits den European Property Award 2017 als bestes Wohnhochhaus Deutschlands erhielt, bekam das Gebäude vor wenigen Tagen in London nun auch den International Property Award 2017 als bestes Wohnhochhaus in ganz...

Weitere Artikel:

Barrierefreies Oberlicht

Barrierefreies Oberlicht

Einen unterirdischen Raum mit Tageslicht ausfüllen? Mit dem begehbaren Oberlicht von taghell werden Ausblicke nach oben und Einblicke nach unten geschaffen. Für den Einsatz in horizontal planen Decken- bzw. Bodenflächen eignet sich das hier vorgestellte modulare Glasoberlicht-Komplettsystem.

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geometrisch gestaltet greift greift das WC auf die bekannten TOTO Hygiene-Technologien zurück.

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

In der dänischen Küstenstadt Haderslev ist mitten im alten Hafenareal ein zukunftsweisendes Bildungszentrum entstanden. Dieses hebt sich nicht nur durch seine außergewöhnliche Architektur ohne das traditionelle Klassenzimmer von gängigen Bildungseinrichtungen ab, sondern auch durch seine innovativen...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Barrierefreies Oberlicht

Barrierefreies Oberlicht

Einen unterirdischen Raum mit Tageslicht ausfüllen? Mit dem begehbaren Oberlicht von taghell werden Ausblicke nach oben und Einblicke nach unten geschaffen. Für den Einsa...

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geome...

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es v...

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

In der dänischen Küstenstadt Haderslev ist mitten im alten Hafenareal ein zukunftsweisendes Bildungszentrum entstanden. Dieses hebt sich nicht nur durch seine außergewöhn...

Duschen mit Spa-Effekt

Duschen mit Spa-Effekt

Moderne Badkultur ist von Design, Luxus und Technik geprägt. Das Duschritual als besonderen Verwöhnmoment des Tages zu schätzen und neben der Reinheit auch Gesundheit und...

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Strei...

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlu...

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Die in der eigenen Betriebsstätte hergestellte, zargenlose Schiebetür bestehen aus dem lichtdurchlässigen, biegesteifen Wabenpaneel »ViewPan« mit Oberflächen aus Acrylgla...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Über hundert Jahre wurde in der Schnapsbrennerei in Weißenfeld hochprozentiger Alkohol aus Kartoffeln für medizinische Zwecke hergestellt. Um das Gebäude zu erhalten und ...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.