Anzeige AZ-A2-728x90
Start Innovation Sanitärtechnik

Sanitärtechnik

Duschen im Bio-Hotel

Duschen im Bio-Hotel

Wer der deutschen Alleenstraße 25 Kilometer westlich von der Stadtgrenze Berlins aus folgt, erreicht den Groß Behnitzer See. Und entdeckt dort das Landgut A. Borsig, das viel Geschichte bietet. Alte Bäume am Ufer, ein Hof mit 6.000 Quadratmetern märkischem Feldsteinpflaster und 30.000 Quadratmeter Grünflächen umschließen die Gebäudeteile.

Weiterlesen...

Konsequent architektonisch

Konsequent architektonisch

Die streng kubische Formensprache macht den eigenständigen Charakter der neuen Armaturenserie »Hansaloft« aus. Die großzügig dimensionierte, seitlich bediente Waschtischarmatur passt in Bäder mit klarem architektonischem Gesamtkonzept.

Weiterlesen...

Freistehend, fugenlos und mit schmalem Rand

Freistehend, fugenlos und mit schmalem Rand

Erstmals hat der Stahl/Email-Spezialist Bette eine freistehende Wanne entwickelt, ohne sie von einer bestehenden Einbauvariante abzuleiten und kultiviert die Kunst der fugenlos verarbeiteten monolithischen Stahl/Email-Wannen mit einem neuen Modell. Der Anspruch war kein geringerer, als ein neues Segment in der Königsklasse der freistehenden Wannen zu definieren. Und die passenden Waschschalen gibt es gleich noch dazu.

Weiterlesen...

Emaillierte Duschfläche mit integriertem Wandablauf

Emaillierte Duschfläche mit integriertem Wandablauf

Bei dieser neuen emaillierten Duschfläche mit integriertem Wandablauf ist die Entwässerung in die Wand verlegt. Die Dusche »Xetis« verschmilzt mit dem Badezimmerboden da kein Ablauf die Fläche aus Stahl-Email unterbricht.

Weiterlesen...

Industrial Design - Eine Rückbesinnung

Industrial Design - Eine Rückbesinnung

Im ersten Moment ist man verwirrt: Ist das ein historisches Telefon, eine alte Industrieinstallation? Die Armatur »R.W. ATLAS« der beiden New Yorker Designer Robin Standefer und Stephen Alesch orientiert sich an unseren industriellen Wurzeln.

Weiterlesen...

Die reine Form

Die reine Form

Mit »SONDO« präsentiert Alape eine neue Beckenserie. Gefertigt aus drei Millimeter glasiertem Stahl zeigt das Becken klare Funktionalität in puristischem Design. Als Aufsatz- und Unterbaubecken erhältlich, erweitert »SONDO« das Becken- und Waschtischprogramm »A˘form«, über das wir bereits berichteten.

Weiterlesen...

Neue Selbstschluss-Armatur

Neue Selbstschluss-Armatur

Die erstmals zur ISH vorgestellte Selbstschluss-Armatur »AURA« kann entweder mit elektronischer oder mit manueller Auslösung gewählt werden. Darüber hinaus ist sie jeweils als Mischer oder Kaltwasser-Ventil konzipiert. In der Elektronikversion lässt sich wiederum zwischen Batterie- oder Netzbetrieb wählen.

Weiterlesen...

Sanitärausstattung in Stadtvillen

Sanitärausstattung in Stadtvillen

Großzügiges Wohnen in der Kasseler Innenstadt bieten drei 2011 errichtete Stadtvillen mit jeweils vier Eigentumswohnungen. Mit dem Bau der drei modernen Villen im Herzen von Kassel wurde eine der letzten Baulücken im Innenstadtbereich geschlossen.

Weiterlesen...

Waschplätze mit Persönlichkeit

Waschplätze mit Persönlichkeit

Alape präsentiert auf der diesjährigen ISH personalisierte Waschplätze . Im Fokus stehen dabei die neue Programmstruktur um das Beckenprogramm »A˘form«, die modular aufgebauten Möbelprogramme »A˘system« sowie der neu entwickelte Online-Konfigurator.

Weiterlesen...

Nachhaltigkeit und die neue Philippe Starck Armatur

Nachhaltigkeit und die neue Philippe Starck Armatur

Die Waschtischmischer der neuen, von Axor und Philippe Starck gemeinsam entwickelten Badkollektion Axor Starck Organic, wir berichteten bereits darüber, können aufgrund ihrer speziellen Konstruktion mit rund einem Drittel weniger Messing hergestellt werden. Das spart nicht nur Material sondern auch Energie in der Herstellung.

Weiterlesen...
Seite 4 von 8

Seezeitlodge Hotel & Spa von GRAFT Architekten

Seezeitlodge Hotel & Spa von GRAFT Architekten

Inmitten des Naturparks Saar-Hunsrück im nordöstlichen Teil des Saarlandes eröffnet ab Juli 2017 die Seezeitloge Hotel & Spa. In exponierter Lage auf einem kleinen bewaldeten Kap und mit Blick über den Bostalsee im Sankt Wendeler Land versteht sich das Wellnessresort als Rückzugsort inmitten der...

Rathaus Bissendorf von blocher partners

Rathaus Bissendorf von blocher partners

Identitäten wachsen aus dem Ort und seiner Geschichte, doch mitunter braucht es eine Wendung in die Gegenwart, einen belebenden Impuls. Wie in Bissendorf, wo die Stuttgarter Architekten blocher partners mit dem neuen Rathaus eine lebendige, identitätsstiftende Ortsmitte geschaffen haben. Das ganzhei...

Düsseldorf: Neue Messe Süd - slapa oberholz pszczulny architekten

Düsseldorf: Neue Messe Süd - slapa oberholz pszczulny architekten

Um Aussteller, Messebesucher und Kongressteilnehmer am internationalen Messeplatz Düsseldorf auch zukünftig angemessen empfangen zu können, wird das Gelände der Messe Düsseldorf seit dem Jahr 2000 fortlaufend modernisiert. Nach der Norderweiterung der Messe im Jahr 2004 wurde sop architekten nun mit...

Weitere Artikel:

Fassadenlösung für Studentenmensa

Fassadenlösung für Studentenmensa

Metz in der Region Lothringen ist eine bekannte Universitätsstadt in Frankreich. Auch durch die internationalen Austauschprogramme wie Erasmus sind Studienplätze hier sehr gefragt. Um den wachsenden Bedarf zu decken, beschloss die Universitätsleitung vor einiger Zeit den Neubau einer Mensa.

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte Problemstellungen bei der Flachdachentwässerung auf und bietet auch gleich die fachgerechte Lösung.

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate Modern, eines der wichtigsten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Europa, beheimatet ist. Das perforierte Klinkerkleid...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie?
    Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie? Die Ausführung von Betonerhaltungs-, Betonschutz- und –instandsetzungsmaßnahmen erfordert umfassende fachliche Qualifikationen. Der nachfolgende Beitrag nimmt Stellung zu Anforderungen, die sich…

Fassadenlösung für Studentenmensa

Fassadenlösung für Studentenmensa

Metz in der Region Lothringen ist eine bekannte Universitätsstadt in Frankreich. Auch durch die internationalen Austauschprogramme wie Erasmus sind Studienplätze hier seh...

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte...

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate ...

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

»Der verantwortungsvolle Sanitärraum« – so lautet eines der Top-Themen der Internationalen Sanitär- und Heizungsfachmesse ISH 2017 vom 14. bis 18. März 2017. In Halle 4.1...

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Sie sind der Dauerbrenner in der modernen Architektur, ermöglichen sie doch wie kein anderer Baustoff das Zusammenspiel mit Licht und Natur: Glasfassaden und große Glasfl...

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Die erste Skepsis ist gewichen und die Liste der Superlative, die im Zusammenhang mit der Elbphilharmonie genannt werden, mittlerweile lang – da ist von »Jahrhundertarchi...

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Der im August 2016 fertiggestellte Neubau eines Empfangs- und Bürogebäude von Sto, geplant von Wilford Schupp Architekten, ist ein weiterer Baustein des im Jahr 1993 von ...

Hotel Grand Ferdinand

Hotel Grand Ferdinand

Das Hotel Grand Ferdinand knüpft an die Eleganz und den Genuss der Ringstraßenzeit an. Kombiniert mit modernen Annehmlichkeiten erstrahlt der neu gestaltete 1950er-Bau am...

Kunstvoll wohnen am See

Kunstvoll wohnen am See

In erster Reihe am Bodensee liegt das kunstvoll gestaltete Anwesen einer dreiköpfigen Familie in der Schweiz. Auf den ersten Blick fällt die harmonische Linienführung des...

Regen-Rückhaltung auf dem Gründach

Regen-Rückhaltung auf dem Gründach

»SitaMore Retention« ist die produkttechnische Konsequenz auf die zunehmende Überbeanspruchung kommunaler Abwassersysteme. Bei Starkregenereignissen drosselt es den Wasse...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.