Anzeige AZ-A2-728x90 R7
Start Innovation Sanitärtechnik

Sanitärtechnik

Berührungslose Urinal-Spülauslösung

Berührungslose Urinal-Spülauslösung

»Ambition E«, die neueste Produkt von Schell, ergänzt das Sortiment sensorgesteuerter Urinal-Spülarmaturen – die Armatur ist klassifiziert nach WELL und erfüllt den Wunsch vieler Planer nach minimalistische Klarheit.

Weiterlesen...

Modulare Waschplatzmöbel

Modulare Waschplatzmöbel

Die modularen Waschplatzmöbel »be yourself.« von Alape gliedern freistehend oder seitlich wandgebunden das Bad nach funktionalen Gesichtspunkten. Sie öffnen es hin zu angrenzenden Wohnbereichen oder lassen sich in diese integrieren. Im Inneren der Möbel sind ausgereifte technische Lösungen bereits integriert und ermöglichen eine einfache Installation. Durch die Addition unterschiedlicher Becken- und Möbelmodule und die Auswahl verschiedener Oberflächen erschließt sich eine Vielzahl individueller Gestaltungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Duschrinne mit niedriger Einbauhöhe

Duschrinne mit niedriger Einbauhöhe

Bodenebene Duschrinnen haben ein ansprechendes Design bei gleichzeitig hoher Funktionalität. Bei der Montage bedarf es jedoch besonderer Sorgfalt: Die Abdichtung verlangt viel Know-how und handwerkliches Können. Eine undicht verlegte Duschrinne und daraus resultierende Feuchtigkeitsschäden an der Bausubstanz können zu hohen Regress-Forderungen führen.

Weiterlesen...

Dezentrale Warmwasserbereitung mit Durchlauferhitzern

Dezentrale Warmwasserbereitung mit Durchlauferhitzern

Die dezentrale Warmwasserbereitung mit Durchlauferhitzern kann oftmals sinnvoller sein als eine zentrale Warmwasserbereitung. Das trifft vor allem für jene Altbauten zu, in denen kein eigenes Leitungsnetz für die Warmwasserführung vorhanden ist.

Weiterlesen...

Kombination aus Duschboard und Entwässerungsrinne

Kombination aus Duschboard und Entwässerungsrinne

Das befliesbare Duschboard »SaniDrain Pur« wird bodeneben eingebaut und ermöglicht den barrierefreien Zugang. Ergänzt wird die Sanitärlösung mit einer Entwässerungsrinne in Edelstahloptik. Mit ihr hat Saniku eine Lösung für gestalterisch überzeugende Entwässerung konzipiert.

Weiterlesen...

Neue Armaturenserie von Hansa

Neue Armaturenserie von Hansa

»Hansaform« heißt die neue Armaturenserie der Hansa Metallwerke AG mit einem Wasserverbrauch von nur 6 Litern pro Minute. Aufgebaut aus den beiden Grundformen Kubus und Zylinder, zeigt die Serie plane Flächen und gerade Kanten.

Weiterlesen...

Fakultätsgebäude green:house der Bauhaus-Universität Weimar

Fakultätsgebäude green:house der Bauhaus-Universität Weimar

Auf dem Campus der Bauhaus-Universität in Weimar erbauten Professoren und Studierende der Fakultät Architektur das »green:house« als weltweit erstes Passivgebäude aus Holzbeton. Das Baumaterial aus Holzschnitzeln und Zement weist in Verbindung mit dem Konstruktionsprinzip Holzrahmenbau gute statische Eigenschaften auf.

Für die Waschplätze des Forschungsbaus green:house wählte man die elektronische Selbstschluss-Armatur »Tipus P«.

 

Weiterlesen...

Neue berührungslose Waschtisch-Armatur

Neue berührungslose Waschtisch-Armatur

Die neue Sensorarmatur »Modus E« ist für kleine und mittlere Waschbecken konzipiert.

Aufgrund der berührungsfreien Nutzung ist sie im Gebrauch hygienisch und reduziert automatisch den Wasser- und Energieverbrauch.

Weiterlesen...

Neues Duschpaneel mit Piezo-Taster

Neues Duschpaneel mit Piezo-Taster

Duschräume in Bäderanlagen, Wellnesshotels, Sport- und Freizeiteinrichtungen müssen hohe Anforderungen erfüllen. Überdies müssen Dusch-Armaturen auch eine robuste Nutzung aushalten können und gleichzeitig zuverlässig funktionieren sowie wasser- und energiesparend sein. Zur Aquanale 2011 präsentierte der Armaturenhersteller Schell sein neues Duschpaneel aus der Produktlinie »Linus«: die Ausführung »Linus DP-P-T« mit integriertem 6-Volt-Magnetventil zur elektronischen Steuerung. Die Funktionen »Start« und »Stopp« reagieren unmittelbar nach leichtem Antippen des Piezo-Tasters.

Weiterlesen...

Klares Design: Betätigungsplatte Ecovital Mini

Klares Design: Betätigungsplatte Ecovital Mini

Die neue Betätigungsplatte »Ecovital Mini« der Marke Schwab, die Kolektor Missel Schwab erstmals auf der ISH in Frankfurt zeigte, folgt dem allgemeinen Trend zu einem dezenten und optisch reduzierten Design. Die »Ecovital Mini« für berührungslose WC-Spülungen setzt die durchgängige Produktlinie der Betätigungsplatten durch identische Maße vergleichbar den anderen Schwab-Produkten wie »Point« und »Riva Mini« (250 x 170 Millimeter) fort. Sie hat eine geringe Bautiefe von nur 8 Millimeter.

 

Weiterlesen...
Seite 7 von 9

Eduard’s – Lifestyle-Bar von DIA – Dittel Architekten

Eduard’s – Lifestyle-Bar von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten entwickelt das Gastronomie-Design sowie Name und Corporate Design der Bar Eduard’s und verantwortet die Ausführung im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Benannt nach dem Breuninger-Gründer setzt die neue Lifestyle-Bar ein klares Statement im neuen Viertel.

Enso Sushi & Grill von DIA – Dittel Architekten

Enso Sushi & Grill von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten gestaltet und realisiert die Gastronomie Enso Sushi & Grill in exponierter Lage im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Das moderne Design ist anspruchsvoll und kreativ wie die asiatisch-europäische Fusion-Küche. Die Neuinterpretation traditioneller Architekturelemente Asien...

Wohnflächen statt Büroflächen

Wohnflächen statt Büroflächen

Um an Standorten, die scheinbar nur für Büroflächen geeignet sind, attraktiven Wohnraum zu schaffen, bedarf es besonderer Konzepte. Ein solches hat das Stuttgarter Architekturbüro Frank Ludwig für die Stuttgarter Olgastraße 87 entworfen: An der belebten innerstädtischen Straße im Zentrum der Schwabe...

Weitere Artikel:

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Es ist ein eigenwilliges Gebäude, das 1967 nach dem Entwurf des Architekten Wolfgang Döring in nur sechs Tagen auf einem Erbpachtgrundstück der Elly-Hölterhoff-Böcking-Stiftung der Uni Bonn errichtet wurde. Bemerkenswert sind nicht nur das ungewöhnliche Äußere und die beispiellos kurze Bauzeit, in d...

Oberflächentrends bei Innentüren

Oberflächentrends bei Innentüren

Die heutigen Sortimentsdimensionen des Bauens und Planens verlangen nach strukturierten Lösungen für Oberflächen wie beispielsweise bei Innentüren. Aufgrund des Überangebots an industriellen Produkten besteht seitens vieler Architekten und Fachplaner ein zunehmend größerer Orientierungs- und Navigat...

Frischer Wind fürs Flachdach

Frischer Wind fürs Flachdach

Ist die Dampfsperre auch wirklich trocken? Der neue »SitaVent Revision« erlaubt jederzeit einen prüfenden Blick auf den Status unterhalb der Wärmedämmung. Immer wieder vom Markt gefordert, entwickelte Sita das neue Revisionsbauteil auf Basis des »SitaVent Kaltdachlüfters« mit PE-Rohr, Grundplatte un...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Problemzone Wärmebrücke
    Problemzone Wärmebrücke Mit den steigenden Anforderungen an die energetische Qualität von Gebäuden gewinnen Details und damit auch kleine Problemzonen immer mehr an…

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Es ist ein eigenwilliges Gebäude, das 1967 nach dem Entwurf des Architekten Wolfgang Döring in nur sechs Tagen auf einem Erbpachtgrundstück der Elly-Hölterhoff-Böcking-St...

Oberflächentrends bei Innentüren

Oberflächentrends bei Innentüren

Die heutigen Sortimentsdimensionen des Bauens und Planens verlangen nach strukturierten Lösungen für Oberflächen wie beispielsweise bei Innentüren. Aufgrund des Überangeb...

Keukenhof in Lisse bei Amsterdam von Mecanoo

Keukenhof in Lisse bei Amsterdam von Mecanoo

Der Keukenhof in Lisse bei Amsterdam ist das internationale Schaufenster der niederländischen Blumenzucht. In den acht Wochen von Anfang März bis Mitte Mai wird dort geze...

Kalksandstein mit neuen technischen Möglichkeiten

Kalksandstein mit neuen technischen Möglichkeiten

Der Baustoffhersteller Heidelberger Kalksandstein hat technische Grenzen zugunsten des Designs erweitert. Das Produktionsverfahren der Kalksandsteine unterstützt nun den ...

Frischer Wind fürs Flachdach

Frischer Wind fürs Flachdach

Ist die Dampfsperre auch wirklich trocken? Der neue »SitaVent Revision« erlaubt jederzeit einen prüfenden Blick auf den Status unterhalb der Wärmedämmung. Immer wieder vo...

Keramik für dünnwandige Waschtische

Keramik für dünnwandige Waschtische

TOTO verfügt über ein breit gefächertes Angebot an Sanitärkeramik und insbesondere an Waschtischen, die universell einsetzbar sind. Als herausragende Eigenschaften gelten...

Farbige Fassadenbahn

Farbige Fassadenbahn

In der völlig neu entwickelten, diffusionsoffenen, dauerhaft UV-stabile Fassadenbahn »Ampatop F Color« haben die Beschichtungsspezialisten eine Vielzahl an bauphysikalisc...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Wohlfühlen mit Wärmepumpe

Wohlfühlen mit Wärmepumpe

Das zweigeschossige Haus von Melanie und Maik Westphal fügt sich ausgesprochen harmonisch in das 823 Quadratmeter große Hanggrundstück ein. Vorab hatten sie das mit zahlr...

PolygonGarden von HKA Hastrich Keuthage Architekten

PolygonGarden von HKA Hastrich Keuthage Architekten

HKA Hastrich Keuthage Architekten entwickelten für das Projekt »PolygonGarden« eine lange Glasfassade, deren Faltung eine interessant belebte Straßensilhouette erzeugt. D...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.