Anzeige AZ-A2-728x90
Start Innovation Sanitärtechnik

Sanitärtechnik

Antonio Citterio greift nach den Sternen

Antonio Citterio greift nach den SternenAxor hat die bestehende Kollektion »Citterio M« um eine durchaus gelungene Armatur für Waschtisch und Dusche erweitert. Ästhetisch ansprechend, modern und zeitlos. Die Armaturen haben sternförmige Griffe und bieten neue optische Akzente. Durch die Geometrie der Sterne ist die exakte Ausrichtung der Armatur möglich, im geschlossen Zustand präsentieren sich die Griffe synchron.
Weiterlesen...

Sanitärmodul mit gläserner Oberfläche

Sanitärmodul mit gläserner OberflächeDesignorientierung und ein hoher Wohlfühlfaktor haben auch im Sanitärbereich längst Einzug gehalten. Geberit entwickelt diesen Trend nun weiter und bietet seinen Kunden ein innovatives Sanitärmodul mit integriertem Spülkasten. Die klare Formensprache des »Geberit Monolith« wurde bereits mehrfach mit Design-Preisen ausgezeichnet.
Weiterlesen...

Grüne Landmarke

Grüne Landmarke500 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Mexiko-Stadt bauten der französische Designer Jean-Marie Massaud und sein Partner Daniel Pouzet ein einzigartiges Stadion für rund 45.500 Zuschauer. Das Estadio Chivas ist die neue Heimat einer der beliebtesten mexikanischen Mannschaften, dem Club Deportivo Guadalajara. Der Profifußballverein spielt in der ersten Liga, der Primera División von México.
Weiterlesen...

Betätigungsplatten für Spülkasten

Betätigungsplatten für SpülkastenKolektor Missel Schwab präsentiert mit »Circle« und »Caro« sowie »Dots« und »Ovate« eine neue Serie von Betätigungsplatten für Unterputz-Spülkasten.
Weiterlesen...

Neustrukturierung der Alfons-Kern-Schule in Pforzheim

Neustrukturierung der Alfons-Kern-Schule in PforzheimMehr Platz für Bildung hat die Stadt Pforzheim im Zuge der Neustrukturierung der gewerblichen Alfons-Kern-Schule geschaffen. Die Schule wurde nach dem Pforzheimer Architekten und Historiker Alfons Kern benannt, der als Stadtbaumeister im schwäbischen Pforzheim zuständig war. Zum Schuljahresbeginn im September 2009 wurden auf dem ehemaligen Parkhaus-Areal »Deimlingstraße« vier Teilneubauten der gewerblichen Berufsschule eröffnet.
Weiterlesen...

Badmöbelprogramm für Entspannungsbäder

Badmöbelprogramm für EntspannungsbäderDas das private Bad als privates Erholungs- und Entspannungsressort an Bedeutung gewinnt ist mittlerweile im nichtgewerblichen Wohnungsbau Standard. Als Bindeglied zwischen Keramik und Badewanne prägen dabei Badmöbel das Gesicht unserer Bäder entscheidend mit. Für die Entwicklung des neuesten Badmöbelprogramms »Ketho« setzte Duravit deshalb auf den erfahrenen Möbeldesigner Christian Werner.
Weiterlesen...

Ausgezeichnete Armaturenserie

Ausgezeichnete ArmaturenserieDie Armaturenserie »Symetrics« ermöglicht durch die Abstimmung auf ein Raster mit dem Basismaß 60 x 60 Zentimeter die freie Kombinierbarkeit aller »Symetrics«-Module. Dabei sind die Armaturen für Waschtisch, Wanne, Dusche und Bidet frei kombinierbar. Durch die Reduktion auf ein Rastermaß ergibt sich ein fester gestalterischer Rhythmus im Bad.
Weiterlesen...

Neuer Internetauftritt von Alape

Neuer Internetauftritt von AlapeÜber eine animierte Weltkarte in Form von Wassertropfen auf glasiertem Stahl gelangen Nutzer der neuen Internetseite von Alape auf die länderspezifische Startseite, die in die Bereiche Private Spaces, Public Spaces und Unternehmen unterteilt ist.
Weiterlesen...

Verwöhnprogramm

VerwöhnprogrammNoch ist der japanische Sanitäranbieter Toto hierzulande eine unbekannte Größe.

Das jedoch kein Anfänger den deutschen Markt betreten hat, macht die Tatsache deutlich, dass Toto anlässlich der Markteinführung für seine »Neorest Series/LE« Produkte gleich den red dot abräumte.
Weiterlesen...

Waschtischline X.plicit

Waschtischline X.plicit

Die neue Waschbeckenlinie X.plicit von Alape zeigt klassisch klare und strenge Kanten.

Weiterlesen...
Seite 8 von 8

Motel One München: Campus Restaurant von Ippolito Fleitz Group

Motel One München: Campus Restaurant von Ippolito Fleitz Group

Für das Münchner Hauptquartier der Hotelkette wurden das Konferenz- und Ausbildungszentrum, mehrere Büroetagen, die zentrale Lobby und ein öffentliches Restaurant gestaltet. Aufgabe war es, für alle Bereiche eine Designsprache zu finden, die zur Corporate Identity von Motel One passt und trotzdem ei...

Gemeindepavillon von BRI-Architekten

Gemeindepavillon von BRI-Architekten

Der Gemeindepavillon bei der Dorfkirche Kleinhüningen bildet mit der Kirche ein Ensemble. Er zeichnet sich durch eine zurückhaltende, auf den Ort abgestimmte Erscheinung und seine Nutzungsvielfalt aus.

Pavillon am See von raeto studer architekten

Pavillon am See von raeto studer architekten

Der »Pavillon am See« von raeto studer architekten bildet den westlichen Abschuss zum Zürich-Obersee. Mit seiner Formensprache akzentuiert er die Lage und ihre umliegende Landschaft und bereichert das Seeufer in Schmerikon.

Weitere Artikel:

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft tritt, wird weitreichende Auswirkungen auf Unternehmen und Bürger in Europa und weltweit haben. Doch noch immer sind viele Unternehmen nicht ausreichend auf die neuen Richtlinien vorbereitet.

ORCA AVA – einfach loslegen

ORCA AVA – einfach loslegen

ORCA AVA ist ein Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung für das Kostenmanagement von Bauleistungen mit einer komfortablen Benutzerführung umgesetzt in neuester Technologie.

Mehr Tür wagen

Mehr Tür wagen

Eine neue Innentür mit vollflächig geprägter Oberfläche bringt Bewegung in die Produktlinie der haptischen Innentüren. »Carisma« fängt da an, wo andere Innentüren aufhören und zeigt Architekten, Fachhändler und Verarbeiter ein organisches Design in drei Dimensionen.

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft tritt, wird weitreichende Auswirkungen auf Unternehmen und Bürger in Europa und weltweit haben. Doch ...

ORCA AVA – einfach loslegen

ORCA AVA – einfach loslegen

ORCA AVA ist ein Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung für das Kostenmanagement von Bauleistungen mit einer komfortablen Benutzerführung umgesetzt in...

Mehr Tür wagen

Mehr Tür wagen

Eine neue Innentür mit vollflächig geprägter Oberfläche bringt Bewegung in die Produktlinie der haptischen Innentüren. »Carisma« fängt da an, wo andere Innentüren aufhöre...

Fassadenlösung für Studentenmensa

Fassadenlösung für Studentenmensa

Metz in der Region Lothringen ist eine bekannte Universitätsstadt in Frankreich. Auch durch die internationalen Austauschprogramme wie Erasmus sind Studienplätze hier seh...

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte...

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate ...

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

»Der verantwortungsvolle Sanitärraum« – so lautet eines der Top-Themen der Internationalen Sanitär- und Heizungsfachmesse ISH 2017 vom 14. bis 18. März 2017. In Halle 4.1...

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Sie sind der Dauerbrenner in der modernen Architektur, ermöglichen sie doch wie kein anderer Baustoff das Zusammenspiel mit Licht und Natur: Glasfassaden und große Glasfl...

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Die erste Skepsis ist gewichen und die Liste der Superlative, die im Zusammenhang mit der Elbphilharmonie genannt werden, mittlerweile lang – da ist von »Jahrhundertarchi...

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Der im August 2016 fertiggestellte Neubau eines Empfangs- und Bürogebäude von Sto, geplant von Wilford Schupp Architekten, ist ein weiterer Baustein des im Jahr 1993 von ...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.