Anzeige AZ-A2-728x90
Start Innovation Soft-/Hardware/Internet

Software, Hardware und Internet für Architekten und Ingenieure

iPhone App simuliert Lärmschutz durch neue Fenster

iPhone App simuliert Lärmschutz durch neue Fenster

Die neue »Acoustics App« von AGC Interpane simuliert die Schalldämmwirkung neuer Fenster und hilft dabei, das am besten geeignete Schalldämmglas auszuwählen. Denn Lärm ist nicht gleich Lärm – Hundebellen liegt beispielsweise in einem anderen Spektrum als Verkehrslärm.

Weiterlesen...

Laserscannen von Bestandsgebäuden

Laserscannen von Bestandsgebäuden

Architekten, Planer und Ingenieure sind auf maßstabsgerechte Zeichnungen und Modelle angewiesen - sei es für den Umbau, die Neuplanung oder zur Dokumentation bestehender baulicher oder technischer Anlagen.

Weiterlesen...

Neuer Großraum 3D-Drucker und Schulungsangebot

Neuer Großraum 3D-Drucker und Schulungsangebot

Ein neuer 3D-Drucker druckt Objekte bis 40 x 20 x 22 Zentimeter und erweitert die Optionen, 3D-Modelle in unterschiedlicher Größe herzustellen.

Weiterlesen...

Der intuitive Weg zum richtigen LED Licht

Der intuitive Weg zum richtigen LED Licht

Ob reduziert auf die Funktion oder als atmosphärische Inszenierung – die optimale Beleuchtung von Architektur setzt einen kreativen und zugleich komplexen Planungsprozess voraus. Im Zentrum steht die Frage nach der passenden Lichtlösung, die der architektonischen Idee gerecht wird und das Nutzungskonzept unterstützt.

Weiterlesen...

Fassadendämmsysteme, Referenzen und CAD-Details per App

Fassadendämmsysteme, Referenzen und CAD-Details per App

Mit den neuen Modulen »Fassadendämmsysteme«, »Referenzen« und »CAD-Details« ist die Sto-App 2.0 leistungsfähiger geworden. Die App gibt es kostenlos für i-Phone, i-Pad und i-Pod im i-Tunes-Store.

Weiterlesen...

Die neue Brille für Architekten

Die neue Brille für Architekten

Nein, die neue und sehr schicke Brille für Architekten ist nicht das Standard-Arbeitswerkzeug für die moderne Flughafenplanung und mit ihr lassen sich auch keine Kostensteigerungen von Bischofsresidenzen ausblenden. Ganz im Gegenteil.

Weiterlesen...

Mobiles Aufmaß direkt von der Baustelle

Mobiles Aufmaß direkt von der Baustelle

Heute sind auf der Baustelle häufig mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets vorhanden. Was wäre besser als eben diese Geräte für das mobile Aufmaß zu nutzen. Mit einer neuen Software ist es möglich, die erstellen Aufmaße mobil zu erfassen und elektronisch ins Büro zu schicken.

Weiterlesen...

Wir verlosen ein Smartphone für den Baustellenalltag

Wir verlosen ein Smartphone für den Baustellenalltag

Für den Arbeitsalltag auf der Baustelle und auch in der Freizeit sind die meisten Smartphones nicht geeignet. Planer, Bauleiter, Ingenieure und Handwerker benötigen aber ein robustes Arbeitsgerät, dass auch einen Sturz überlebt und sich mit nassen Fingern bedienen lässt.

Weiterlesen...

AVA und der Datenaustausch

AVA und der Datenaustausch

Ein wesentlicher Faktor zur erfolgreichen Realisierung eines Bauprojektes ist der korrekte Datenaustausch zwischen den Beteiligten. Dies erfordert Softwarelösungen, die miteinander kommunizieren können, ein neu konzipierter Datenimport bietet hohen Bedienkomfort.
Externe Daten werden unabhängig von ihrem Format einheitlich in einem eigenen Dialog dargestellt. Hier kann der Planer sie lesen, suchen, filtern und individuell zusammenstellen.

Weiterlesen...

Infos über Flachdachabdichtungen für das Smartphone

Infos über Flachdachabdichtungen für das Smartphone

Informationen über die Produkte, Ansprechpartner und den Service der alwitra GmbH sind ab sofort auch für Smartphones verfügbar. Mit der neuen »alwitra-App« wenden sich die Flachdachspezialisten an Architekten und Planer.

Weiterlesen...
Seite 1 von 6

Seezeitlodge Hotel & Spa von GRAFT Architekten

Seezeitlodge Hotel & Spa von GRAFT Architekten

Inmitten des Naturparks Saar-Hunsrück im nordöstlichen Teil des Saarlandes eröffnet ab Juli 2017 die Seezeitloge Hotel & Spa. In exponierter Lage auf einem kleinen bewaldeten Kap und mit Blick über den Bostalsee im Sankt Wendeler Land versteht sich das Wellnessresort als Rückzugsort inmitten der...

Rathaus Bissendorf von blocher partners

Rathaus Bissendorf von blocher partners

Identitäten wachsen aus dem Ort und seiner Geschichte, doch mitunter braucht es eine Wendung in die Gegenwart, einen belebenden Impuls. Wie in Bissendorf, wo die Stuttgarter Architekten blocher partners mit dem neuen Rathaus eine lebendige, identitätsstiftende Ortsmitte geschaffen haben. Das ganzhei...

Düsseldorf: Neue Messe Süd - slapa oberholz pszczulny architekten

Düsseldorf: Neue Messe Süd - slapa oberholz pszczulny architekten

Um Aussteller, Messebesucher und Kongressteilnehmer am internationalen Messeplatz Düsseldorf auch zukünftig angemessen empfangen zu können, wird das Gelände der Messe Düsseldorf seit dem Jahr 2000 fortlaufend modernisiert. Nach der Norderweiterung der Messe im Jahr 2004 wurde sop architekten nun mit...

Weitere Artikel:

Fassadenlösung für Studentenmensa

Fassadenlösung für Studentenmensa

Metz in der Region Lothringen ist eine bekannte Universitätsstadt in Frankreich. Auch durch die internationalen Austauschprogramme wie Erasmus sind Studienplätze hier sehr gefragt. Um den wachsenden Bedarf zu decken, beschloss die Universitätsleitung vor einiger Zeit den Neubau einer Mensa.

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte Problemstellungen bei der Flachdachentwässerung auf und bietet auch gleich die fachgerechte Lösung.

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate Modern, eines der wichtigsten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Europa, beheimatet ist. Das perforierte Klinkerkleid...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Fassadenlösung für Studentenmensa

Fassadenlösung für Studentenmensa

Metz in der Region Lothringen ist eine bekannte Universitätsstadt in Frankreich. Auch durch die internationalen Austauschprogramme wie Erasmus sind Studienplätze hier seh...

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte...

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate ...

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

»Der verantwortungsvolle Sanitärraum« – so lautet eines der Top-Themen der Internationalen Sanitär- und Heizungsfachmesse ISH 2017 vom 14. bis 18. März 2017. In Halle 4.1...

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Sie sind der Dauerbrenner in der modernen Architektur, ermöglichen sie doch wie kein anderer Baustoff das Zusammenspiel mit Licht und Natur: Glasfassaden und große Glasfl...

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Die erste Skepsis ist gewichen und die Liste der Superlative, die im Zusammenhang mit der Elbphilharmonie genannt werden, mittlerweile lang – da ist von »Jahrhundertarchi...

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Der im August 2016 fertiggestellte Neubau eines Empfangs- und Bürogebäude von Sto, geplant von Wilford Schupp Architekten, ist ein weiterer Baustein des im Jahr 1993 von ...

Hotel Grand Ferdinand

Hotel Grand Ferdinand

Das Hotel Grand Ferdinand knüpft an die Eleganz und den Genuss der Ringstraßenzeit an. Kombiniert mit modernen Annehmlichkeiten erstrahlt der neu gestaltete 1950er-Bau am...

Kunstvoll wohnen am See

Kunstvoll wohnen am See

In erster Reihe am Bodensee liegt das kunstvoll gestaltete Anwesen einer dreiköpfigen Familie in der Schweiz. Auf den ersten Blick fällt die harmonische Linienführung des...

Regen-Rückhaltung auf dem Gründach

Regen-Rückhaltung auf dem Gründach

»SitaMore Retention« ist die produkttechnische Konsequenz auf die zunehmende Überbeanspruchung kommunaler Abwassersysteme. Bei Starkregenereignissen drosselt es den Wasse...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.