Start Innovation Türen/Tore

Türen, Tore, Sektionaltore, Rolltore, Drehtüren, Schiebetüren

Gäserne Trennwandsysteme mit filigranen Zargen

Gäserne Trennwandsysteme mit filigranen Zargen


Mit gläsernen Trennwandsystemen lassen sich Räume besser aufteilen. Individuell angefertigte Zargen und Rahmen ermöglichen einfache Flügeltüren und deckenhohe Wandsysteme.

Weiterlesen...

Panikfunktionen an der Tür leicht verständlich erklärt

Panikfunktionen an der Tür leicht verständlich erklärt

Bei der Planung eines Gebäudes müssen Rettungswege und Fluchttüren festgelegt werden. Je nach Anwendungsbereich gibt es jedoch unterschiedliche Panikfunktionen bei den Einsteckschlössern, was die Planung verkompliziert – denn welche Panikfunktion für welches Gebäude und welchen Einsatzzweck die richtige ist, erschließt sich nicht immer von selbst. Der Türsystem-Spezialist ECO hat deshalb vier Animationsfilme veröffentlicht, die bei der Planung von Fluchttüren Hilfestellung leisten und die Beratung vereinfachen.

Weiterlesen...

Wandbündige Türen und wandbündige Sockelleisten

Wandbündige Türen und wandbündige Sockelleisten

Die Tür muss nicht nur Durchgangselement sein, sondern kann selbstverständlich auch als Gestaltungsobjekt in die Architektur einbezogen werden. Eine Innovation im Sinne architektonischer Reduktion und detailierter Raumgestaltung sind wandbündige Türen.

Weiterlesen...

Feuer- und Rauchschutz: Brandschutztüren kombiniert mit Design

Feuer- und Rauchschutz: Brandschutztüren kombiniert mit Design

Die Feuer- und Rauchschutztüren »STS« und »STU« gibt es in den Brandschutzklassen T30, T90. Optional sind die Türen auch rauchdicht, schalldämmend sowie einbruchhemmend in den Widerstandsklassen WK2 oder WK3 erhältlich.

Weiterlesen...

Preisgekrönte Rekonstruktion

Preisgekrönte Rekonstruktion

Das Museum für Naturkunde in Berlin ist eines der größten Naturkundemuseen in Deutschland. Um seinen Beständen einen würdigen Rahmen zu verleihen, wird das Gebäude kontinuierlich saniert bzw. modernisiert. Die jüngste Baumaßnahme rekonstruiert den zerstörten Ostflügel und schafft damit Platz für eine ungewöhnliche Ausstellung: die Nasssammlung.

Weiterlesen...

Türen mit Feinschliff-Optik

Türen mit Feinschliff-Optik

Die neue Feinschliff-Kollektion der Grauthoff Türengruppe ist in vier verschiedenen, seidenmatt veredelten Oberflächen sowie in unterschiedlichen Grau- und Beigetönen verfügbar. Die Holzstruktur ist sehr fein und sowohl in quer als auch aufrecht furnierter Ausführung erhältlich.

Weiterlesen...

Büroneubau Laces von kadawittfeldarchitektur

Büroneubau Laces von kadawittfeldarchitektur

Mit seinem Büroneubau »Laces« setzt der Sportartikelhersteller adidas auf gute Architektur, um kreative Köpfe aus aller Welt nach Herzogenaurach zu locken. Der ringartig angelegte Baukörper nimmt gestalterisch mehrfach Bezug auf die Marke mit den drei Streifen und lehnt sich in seiner Qualität eng an das anspruchsvolle Leitbild des Unternehmers Adi Dassler an.

Weiterlesen...

High-End Briefkasten

High-End Briefkasten

Briefkästen prägen den Eingangsbereich eines Hauses. Renz hat sein Angebot an Einbauarten beim Modell »Renz Plan S« erweitert. Mit Varianten zur Aufputz-, Unterputz- und Mauerdurch-wurf-Montage ergeben sich für Planer eine Reihe weiterer Gestaltungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Industrie-Rolltor SB mit Federausgleich

Industrie-Rolltor SB mit FederausgleichHörmann erweitert sein Rolltor-Programm um eine für industrielle Anwendungen neue Bauart. Das »Industrie-Rolltor SB« ist in einer gewichtsausgeglichenen Variante lieferbar. Nach Angaben des Herstellers ist das Rolltor »SB« damit das einzige auf dem Markt mit einem Zugfedermechanismus. Der Gewichtsausgleich erlaubt den Einsatz wirtschaftlicherer Antriebe und ermöglicht auch einen Handbetrieb.  
Weiterlesen...

Extra schlanke Teleskopschiebetür für Aufzüge

Extra schlanke Teleskopschiebetür für Aufzüge

Der bayrische Aufzugsbauer Riedl hat als erster Hersteller eine Teleskopschiebetür mit einer Türpacketdicke von nur 125 Millimeter auf den Markt gebracht. Sie entspricht der neuesten Brandschutzklasse EN 81-58 und eignet sich aufgrund ihrer extrem schmalen Bauart ideal als Modernisierungstür.

Weiterlesen...
Seite 2 von 3

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierung des Eingangs- und Restaurantbereichs.

Weitere Artikel:

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Baukörper, bei denen fast jede Ecke anders ist, sind eine Seltenheit. Eine davon findet sich mit dem Neubau des Forschungszentrums für Systembiologie der Otto-von-Guericke-Universität seit Oktober 2016 in Magdeburg. In dem viergeschossigen Gebäude arbeiten rund 180 Mitarbeiter und Wissenschaftler au...

Gebäudeschutz durch fachgerechte Gebäudedränung

Gebäudeschutz durch fachgerechte Gebäudedränung

Die Gebäudehülle ist permanent und über die gesamte Nutzungsdauer zahlreichen Belastungen ausgesetzt; im Bereich von erdberührten Bauteilen ist hier vor allem das Wasser zu nennen.

Siemens Konzernzentrale: Showroom für moderne Glastechnologie

Siemens Konzernzentrale: Showroom für moderne Glastechnologie

Für die Glasfassade des nachhaltigen Leuchtturmprojektes in München wurden 7.000 Quadratmeter UNIGLAS SUN Isolierglaseinheiten mit Super Spacer Abstandhalter sowie 1.000 Quadratmeter Spezialgläser geliefert. Am Ende kamen 103 verschiedene Glasaufbauten und 900 unterschiedliche Glasformate zusammen, ...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Senden Sie mir den Newsletter der AZ/Architekturzeitung zu. Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann. Der Newsletter kann bei Bedarf Werbung von Dritten enthalten.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Der Gebäude-Energieberater
    Der Gebäude-Energieberater Ein junger Berufsstand und seine bewegte Geschichte: Gebäude-Energieberater lotsen Hauseigentümer durch den Regelungs- und Förderungsdschungel und sind wichtige Empfehler bei…

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Baukörper, bei denen fast jede Ecke anders ist, sind eine Seltenheit. Eine davon findet sich mit dem Neubau des Forschungszentrums für Systembiologie der Otto-von-Guerick...

Gebäudeschutz durch fachgerechte Gebäudedränung

Gebäudeschutz durch fachgerechte Gebäudedränung

Die Gebäudehülle ist permanent und über die gesamte Nutzungsdauer zahlreichen Belastungen ausgesetzt; im Bereich von erdberührten Bauteilen ist hier vor allem das Wasser ...

Entkalkung eines Dusch-WC

Entkalkung eines Dusch-WC

In Deutschland liegt die Wasserhärte aufgrund des erhöhten Kalkgehalts durchschnittlich im harten Bereich. Daher müssen Dusch-WCs genauso wie andere Haushaltsgeräte einer...

Siemens Konzernzentrale: Showroom für moderne Glastechnologie

Siemens Konzernzentrale: Showroom für moderne Glastechnologie

Für die Glasfassade des nachhaltigen Leuchtturmprojektes in München wurden 7.000 Quadratmeter UNIGLAS SUN Isolierglaseinheiten mit Super Spacer Abstandhalter sowie 1.000 ...

Dezentrale Lüftungsanlage im Einfamilienhaus

Dezentrale Lüftungsanlage im Einfamilienhaus

Das eigene Haus zu planen und zu bauen bringt viele Entscheidungen mit sich. Familie Lorenz hat ihr Projekt vollendet und genießt nun den Komfort ihres Eigenheims. Als Ar...

Universitätsneubau an geschichtsträchtigem Ort von Erick van Egeraat

Universitätsneubau an geschichtsträchtigem Ort von Erick van Egeraat

Am Augustusplatz in Leipzig wurde im Dezember 2017 ein architektonisch herausragender Gebäudekomplex fertiggestellt. Er setzt sich aus dem Neuen Paulinum (Aula und Univer...

Künstlerische Neugestaltung der Pfarrkirche St. Dionysius in Elsen

Künstlerische Neugestaltung der Pfarrkirche St. Dionysius in Elsen

Zeitgemäße Neuausmalung oder Konservierung des Bestands? Vor dieser Entscheidung stand die Gemeinde der römisch-katholischen Pfarrkirche St. Dionysius in Elsen, einem Sta...

Neuer Service für Architekten: Coating on Demand

Neuer Service für Architekten: Coating on Demand

Mit dem neuen Service »Coating on Demand« (CoD) ermöglicht AGC Interpane Architekten jetzt die Entwicklung einzigartiger Verglasungen, die exakt auf die Anforderungen von...

Hightech-Glamour

Hightech-Glamour

Die Alucobond-Oberflächenserie »Anodized Look« setzen Architekten gerne dort ein, wo dauerhaft metallisch schimmernde Fassaden gewünscht sind. Die Aluminiumverbundplatten...

Flachdach-Ausstieg

Flachdach-Ausstieg

Seit Februar ist der neue Flachdach-Ausstieg »DRL« von FAKRO auf dem Markt. Dieser ermöglicht den Zugang zum Flachdach über das Dachgeschoss. Die Bedienung des Ausstiegs ...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.