Start Unternehmen Bauen/Immobilien Solarleuchten

Solarleuchten

Solarleuchten

Solarleuchten benötigen keinen Stromanschluss und können nach Belieben im Haus und im Garten positioniert werden. Die für das Licht benötigte Energie produzieren Solarleuchten mithilfe von Sonnenlicht und einem Glas-Solar-Panel. Das Verlegen von Elektrokabeln ist vollkommen überflüssig. Ein integrierter Sensor schaltet die Beleuchtung genau dann ein, wenn es dunkel wird und zusätzliches Licht benötigt wird - ob an der Terrasse, am Carport oder am Gartenweg.

Je nach gewähltem Leuchtentyp können auch größere Fläche beleuchtet werden. Solarleuchten regeln sich anhand ihrer Umgebungsbedingungen vollkommen selbständig. Tagsüber wird Energie in Form von Tageslicht geladen und abends bzw. nachts wird diese in Form von künstlichem Licht wieder abgegeben. Bei einigen Leuchten ist, wenn gewünscht, neben dem Sensorbetrieb auch eine Dauerbeleuchtung mit einem reduzierten Grundlicht in den Morgen- und Abendstunden möglich.

Der Aufenthalt im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon, in der Sonne und an der frischen Luft ist für viele gleichbedeutend mit Lebensqualität. Wer auch nach Sonnenuntergang die Außenbereiche von Wohnung oder Haus genießen will, muss sich auch Gedanken über deren Beleuchtung machen. Eine besonders unkomplizierte, ergonomische  und gleichzeitig energiesparende Möglichkeit ist der Einsatz von Solarleuchten.

Im Gegensatz zu vielen der bislang erhältlichen Solarleuchten, die rein dekorative Funktion haben oder allenfalls als Orientierungshilfen zu verwenden sind, bieten viele Solarleuchten auch funktionales Licht. Mit ihnen lassen sich Eingangs-, Aufenthalts- oder Wegebereiche in Gärten mit hochwertigem Licht beleuchten, dass zur Orientierung geeignet ist. Durch eine gleichmäßige Lichtverteilung und exakte Lichtlenkung eignen sie sich dazu, die besonderen Reize eines Gebäudes oder eines Gartens hervorzuheben. Nach Sonnenuntergang können die eigenen vier Wände mit attraktiven Akzenten um eine zusätzliche Dimension erweitert werden.

Das Angebot an Solarleuchten und Leuchtkugeln enthält die eine große Anzahl an Varianten in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben. Hier findet sicher jeder die individuell für ihn passende Leuchte – ob rund, eckig oder oval, in schwarz, anthrazit oder Edelstahloptik, als Wand- oder Deckenleuchte oder – besonders flexibel – zur Positionierung mit mobilen, in verschiedenen Höhen erhältlichen Bodenspießen.

Solarleuchten lassen sich in zwei Gruppen einteilen: Die eine wird über einen integrierten Solarkollektor mit Energie versorgt. Die Leuchten kommen ohne Kabel aus und sind entsprechend flexibel einsetzbar, da man bei ihrer Platzierung von der Position vorhandener Steckdosen unabhängig ist und sich auch keine Gedanken über die Verlegung von Stromkabeln machen muss. Sie werden mit einem Akku gespeist, der vom Sonnenlicht aufgeladen wird und bei voller Aufladung (im Sommer) ist bei vielen Leuchten eine  Brenndauer von bis zu sechs Stunden möglich. Selbst im Winter und bei schlechter Witterung ist eine Brenndauer von zwei Stunden üblich.

Wer es gerne heller haben möchte, für den stehen Leuchten mit einem separaten Solarkollektor bereit, die höhere Lichtströme erreichen. Ihr Solarpanel wird an einem Ort mit besonders starker Sonneneinstrahlung, etwa auf einem Garagendach oder an einer Wand, angebracht und mithilfe eines Kabels mit der Leuchte verbunden. Je nach gewünschter Einstellung kann sich die Leuchte beispielsweise über einen integrierten Dämmerungsschalter bei einbrechender Dunkelheit automatisch einschalten oder per Ein/Aus-Schalter gesteuert werden. So bleibt dem Nutzer selbst überlassen, wann er die gespeicherte Sonnenenergie in Licht zurückverwandelt. Viele Modelle sind zudem mit einem Bewegungsmelder ausgerüstet. So dienen sie der Sicherheit, sorgen für gute Sichtverhältnisse beim Betreten eines Gartens und halten ungebetene Gäste fern. Die Beschränkung der Brenndauer auf die Zeit, in der das Licht wirklich gebraucht wird, schont in diesem Fall den Akku und stellt sicher, dass stets ausreichend Energie vorhanden ist.

Die überwiegende Anzahl an Solarleuchten zeichnen sich durch einfache Installation und geringen Pflegeaufwand aus. Sie sind meist wetterfest, hochwertig verarbeitet und mit einer Nutzungsdauer von 15.000 Stunden sehr langlebig. Genau das Richtige, um den Aufenthalt im Freien auf umweltfreundliche Weise und ohne jeden Gedanken an die Stromrechnung zu genießen.

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Mit dem geplanten Büro- und Geschäftshaus Fürst & Friedrich von slapa oberholz pszczulny | sop architekten entsteht ein markanter Neubau in der Düsseldorfer Innenstadt, der das Viertel rund um den beliebten Kirchplatz aufwerten wird.

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

Als Headquarter für den internationalen Technologiekonzern 3M EMEA hat das Architekturbüro Marazzi + Paul ein visionäres Bürogebäude in Langenthal realisiert. Der Neubau direkt beim Bahnhof steht für die Innovationskraft und Offenheit des globalen Leaders 3M ebenso wie für die Dynamik und Wandelbark...

Grand Tower von Kaminiarz & Cie. ist bestes Wohnhochhaus in Europa

Grand Tower von Kaminiarz & Cie. ist bestes Wohnhochhaus in Europa

Nachdem das Frankfurter Büro Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur für den Grand Tower bereits den European Property Award 2017 als bestes Wohnhochhaus Deutschlands erhielt, bekam das Gebäude vor wenigen Tagen in London nun auch den International Property Award 2017 als bestes Wohnhochhaus in ganz...

Weitere Artikel:

Normenkonform im Freispiegel-Einsatz

Normenkonform im Freispiegel-Einsatz

Moderne Staffelgeschoss-Architektur ist momentan sehr gefragt. Bei der Ableitung des Regenwassers sind allerdings einige Regeln zu beachten, denn die direkte Ableitung auf die darunter liegende Dachfläche birgt Gefahren.

Barrierefreies Oberlicht

Barrierefreies Oberlicht

Einen unterirdischen Raum mit Tageslicht ausfüllen? Mit dem begehbaren Oberlicht von taghell werden Ausblicke nach oben und Einblicke nach unten geschaffen. Für den Einsatz in horizontal planen Decken- bzw. Bodenflächen eignet sich das hier vorgestellte modulare Glasoberlicht-Komplettsystem.

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geometrisch gestaltet greift greift das WC auf die bekannten TOTO Hygiene-Technologien zurück.

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Tragwerke mit Nagelplattenbindern
    Tragwerke mit Nagelplattenbindern Nagelplattenbinder bilden das Gerüst des Dachtragwerks und bieten sich zur Verwirklichung selbst extrem komplexer Architekturen an. Sie sind als Bauteile…

Normenkonform im Freispiegel-Einsatz

Normenkonform im Freispiegel-Einsatz

Moderne Staffelgeschoss-Architektur ist momentan sehr gefragt. Bei der Ableitung des Regenwassers sind allerdings einige Regeln zu beachten, denn die direkte Ableitung au...

Barrierefreies Oberlicht

Barrierefreies Oberlicht

Einen unterirdischen Raum mit Tageslicht ausfüllen? Mit dem begehbaren Oberlicht von taghell werden Ausblicke nach oben und Einblicke nach unten geschaffen. Für den Einsa...

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geome...

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es v...

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

In der dänischen Küstenstadt Haderslev ist mitten im alten Hafenareal ein zukunftsweisendes Bildungszentrum entstanden. Dieses hebt sich nicht nur durch seine außergewöhn...

Duschen mit Spa-Effekt

Duschen mit Spa-Effekt

Moderne Badkultur ist von Design, Luxus und Technik geprägt. Das Duschritual als besonderen Verwöhnmoment des Tages zu schätzen und neben der Reinheit auch Gesundheit und...

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Strei...

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlu...

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Die in der eigenen Betriebsstätte hergestellte, zargenlose Schiebetür bestehen aus dem lichtdurchlässigen, biegesteifen Wabenpaneel »ViewPan« mit Oberflächen aus Acrylgla...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.