19
Okt

Wir haben uns neu organisiert

unkategorisiert

Verehrte Leser,

seit April 2009 informieren Schweiz in der AZ/Architekturzeitung Architekten, Stadtplaner, Ingenieure und Fach- bzw. Architekturjournalisten ihre Berufskollegen in Deutschland, Österreich über aktuelle Trends und Entwicklungen in den Themen Architektur, Kunst, Kultur, Städtebau, Innenarchitektur und Landschaftsplanung.

Kurz vor unserem zehnjährigen Jubiläum im Jahr 2019 haben wir das Layout der AZ/Architekturzeitung komplett neu gestaltet und überarbeitet. Die AZ/Architekturzeitung ist mittlerweile responsive aufgebaut. Das heißt, sie können diese Seite auf jedem Gerät ansehen, das internetfähig ist; das kann ihr Desktop-Computer sein, ihr Tablet oder ihr Smartphone.

Das neue Layout hat aber einen kleinen Nachteil. Wir haben unsere Artikel komplett umräumen müssen. Die alten Links zu bestehenden Inhalten und Artikeln konnten nicht beibehalten werden. Natürlich sind fast alle Artikel immer noch vorhanden und können über die Suche (ganz oben rechts) immer noch gefunden werden.

Aber die Links zu unseren Artikeln und Fachbeiträgen, die sie sich ggf. gemerkt und gespeichert haben, gelten nicht mehr. Es kann auch sein, dass sie von einer anderen Internetseite hierher gefunden haben, weil sie einen bestimmten Fachbeitrag lesen wollten. Bitte bemühen Sie in diesem Fall die Suche, um diesen Fachbeitrag zu finden.

Leider bringt das Leben nun mal Veränderungen mit sich und wir bedauern sehr, ihnen Unannehmlichkeiten zu. Wir könnten jetzt schreiben, dass ihr Erscheinen auf dieser Erläuterungsseite ein technischer Fehler wäre, ein sogenannter "Error 404" oder "Error 301", aber das wäre lebensfremd. Außerdem möchten wir nicht unhöflich sein und Ihnen einen „Error“ also „Fehler“ in die Schuhe schieben.

Final unser Rat für alle Leser dieser Seite: Nutzen Sie bitte das Suchfenster oben rechts um den Artikel zu finden, den Sie lesen wollten.

Ihr Rolf Mauer

Freier Architekt und Freier Architekt
Chefredakteur der AZ/Architekturzeitung


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Die neuen Themenhefte liefern anschaulich nützliche Informationen und arbeiten die Vorteile der KS* Bauweise heraus. Foto: KS-ORIGINAL GMBH

Fachliteratur

Visualisierung: xoio im Auftrag der Bauwerk Capital GmbH & Co.KG

Menschen

Architektin Anja Engelshove hat alle Aufenthaltsbereiche mit Sicht in die Natur und auf den See ausgerichtet. Foto: Arnd Haug für Delta Light

Beleuchtung

Schön und funktional: Die Deckensegel bieten Platz für Heizung, Kühlung, Lüftung und Licht.

Gebäudetechnik

Wann setzt man am besten ein WDVS mit Mineralwolle ein, wann Resol-Hartschaum oder Holzweichfaser? Auch bei den Oberflächen haben Bauherren die Qual der Wahl: Glaselemente, Klinkerriemchen oder doch lieber ein Edelkratzputz? Die neue WDVS-Übersicht von Saint-Gobain Weber gibt Orientierung. Foto: Saint-Gobain Weber

Fachliteratur

Fast jede Verglasung ist ein Unikat.

Fassade

Einzigartige Architektur und große Kunstwerke strahlen jetzt noch mehr durch die neue Innenbeleuchtung im Petersdom.

Beleuchtung

Fotos: Joachim Grothus für blocher partners

Projekte (d)

Helle, horizontale Bänder heben die Geschossdecken hervor und trennen die 22 Etagen optisch voneinander. Die Glasfassade tritt in den Hintergrund. Bild: Solarlux GmbH

Fassade

Cambridge Mosque. Foto: Blumer-Lehmann AG

Termine

Bild: Georg Aerni und schindlersalmerón

Einrichtung

Wirkt in jedem Umfeld großzügig und komfortabel: der High table des Programms 9500/9550 von Kusch-Co. In dieser Ausführung mit der neuen, samtigen Oberfläche (FENIX®) mit Anti-Fingerprint-Eigenschaften. Foto: Kusch+Co.

Einrichtung

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen