Anzeige AZR-T1-englishTV-468x60 R8

New building on a listed country estate

Projects (e)

 

DIA – Dittel Architekten

The house constructed by DIA – Dittel Architekten blends into the context of a historical country estate dating from the Middle Ages. The listed property is located in a rural setting in South Germany, which is characterized by natural areas and agricultural land.

The new building is positioned orthogonally to the historical barn and to the road on the estate, so that it fits in with the alignment of the existing courtyard buildings. The architects also took into account the natural topography and the avenue driveway leading into the estate, which also stands within this geometric context.

DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten

Constructed as an independent modern building, the new structure also respects the traditional architectural language of the surrounding buildings. Consideration was explicitly given to the homogeneity between old and new. This dialogue manifests itself in the horizontal division of the building structure, which is emphasized both by a difference in materials and a shadow gap. Brightly plastered, the modern base level forms the foundation for the wooden cube placed upon it, whose lamellar structure refers in modern translation to the neighboring barn.

DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten

Thanks to the seamless integration of the folding shutters into the wooden lagging and the gables roof structure without eaves, the building presents itself as a modern, peaceful and closed monolith. In the twilight the semi-transparent lamellar structure of the shutters creates an atmospheric lighting mood and on hot days it supports the pleasant indoor climate without completely darkening the interior.

The open floor plan ensures a bright, friendly living situation that opens up to the terrace flanking the building on two sides to the west and north. Panoramic windows provide an unobstructed view of the surrounding landscape, so that outside and inside, nature and living fluidly merge with one another.

DITTEL ARCHITEKTEN GMBH, www.di-a.de

Fotograf: Martin Baitinger, www.martinbaitinger.net, DITTEL ARCHITEKTEN GMBH

DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Das Einfamilienhaus "Woodiy" kann mit dem Bausystem SimpliciDIY größtenteils in Eigenleistung gebaut werden. Grafik: Michael Lautwein und Max Salzberger/TH Köln

Projekte (d)

Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Fachartikel

Um bei der Umstrukturierung von fossilen auf regenerative Energien ein dauerhaft stabiles Netz zu gewährleisten, muss auch in effiziente Speicher investiert werden. Das Bauwerk von eins und THEE in Chemnitz gilt daher als bedeutender Baustein für die Energiewende. Foto: Simon Wegener

Fassade

An allen vier Seiten der Säulen sind Uplights mit einer von Studio DL entwickelten Spezialabdeckung montiert. Sie sorgt für Blendungsminimierung und lässt etwa 50 Prozent Direktlicht bis weit in das Gewölbe strahlen. Der Rest des Lichts ist diffus. Foto: Dirk-Andre Betz, Kaffee, Milch & Zucker

Beleuchtung

Selbstreinigend und besonders hell – Planibel Easy Clear. Foto: AGC Interpane

Fassade

Alle wesentlichen technischen Komponenten sind bei Geberit Quattro zu einem geprüften Komplettsystem für Installationsschächte und -wände zusammengeführt. Die komplette Sanitäreinheit wird industriell vorgefertigt just-in-time auf die Baustelle geliefert. Bild: Geberit

Gebäudetechnik

Mit seinem neuen Planer-Chat reagiert Geberit auf veränderte Suchgewohnheiten von Bauingenieuren und Architekten. Hinter dem Chat-Angebot steht u.a. Jürgen Greiner (nicht im Bild), der als Experte aus dem Bereich Sanitärtechnik anstehende Fragen von Planern beantwortet. Foto: Geberit

Fachartikel

GIS Profile lassen sich mit Profilverbindern einfach zu Rahmenkonstruktionen für die Vorwandinstallation zusammenfügen. Foto: Geberit

Fachartikel

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen