03
Jul

Architekturfotograf Rolf Mauer

Architekten

Fotos: Rolf Mauer
Living Wien III Architekturfotograf Rolf Mauer

Rolf Mauer ist ein deutscher Fotograf, Freier Architekt und Freier Stadtplaner.

Die Fotos von Rolf Mauer befassen sich mit dem Charakter eines Ortes und der vorgefundenen Architektur. Seine künstlerische Architekturfotografie wird für ihre Komposition, die grafische Qualität und ihren Einsatz von Licht geschätzt. Für Rolf Mauer ist Fotografie sowohl ein körperliches wie auch ein emotionales Abenteuer.

Mit seiner Arbeit versucht er, die rein dokumentarische Abbildung von Gebäuden und städtischen Räumen zu vermeiden. Rolf Mauer will dem Betrachter einen hypothetischen Eindruck des fotografierten Objektes sowie des Ortes vermitteln. Als Architekt nimmt er sich die künstlerische Freiheit fotografierte Architektur zu verändern und neu zu interpretieren.

Rolfs Interesse an kulturellen Szenen führten ihn von Europa nach Australien, Asien, Nordamerika, Afrika, Arabien und in viele Städte auf der ganzen Welt. Er lebt und arbeitet in Stuttgart und in der Nähe von Köln.

Architekturjournalist Architekturfotograf Rolf Mauer

 

Chicago 3 Skyscraper Architekturfotograf Rolf Mauer

Munich Underground Architekturfotograf Rolf Mauer

Stadtbibliothek Stuttgart Innenraum Architekturfotograf Rolf Mauer

Stühlingen Lang Architekturfotograf Rolf Mauer

Sydney Harbour Architekturfotograf Rolf Mauer

Wien lookup Architekturfotograf Rolf Mauer

AON Center Chicago Architekturfotograf Rolf Mauer

Chicago Facade Aqua Tower Architekturfotograf Rolf Mauer
Fotos: Rolf Mauer

 


Pion gibt es in Kombinationen aus Schwarz, Weiß und goldfarben eloxiert. Foto: Delta Light

Beleuchtung

Dieses Schließsystem lässt sich nicht mit einem 3D-Drucker überlisten.

Gebäudetechnik

Foto: SDE19 / ÉMI Non profit Ltd.

Nachrichten

Büro- und Markenwelt der BSH Hausgeräte GmbH, Entwurf und Planung CSMM. Foto: BSH Hausgeräte GmbH

Unternehmen

Foto: Zürrer Fotografie

Fassade

Foto: sop architekten, Helge Mundt Fotografie

Projekte (d)

Den Bürotrakt trennt eine in warmem hellem Holz gehaltene Rezeption dezent von dem halböffentlichen Showroom, der eine Kombination aus Ausstellungs- und Eventfläche, Co-Working-Bereich und Espresso-Lounge darstellt. Bild: Lukas Palik

Advertorials

Bildnachweis: 4a Architekten

Projekte (d)

Im historischen Kern der badischen Stadt Lahr, idyllisch zwischen Weinbergen und Schwarzwald gelegen, befindet sich ein typisches Beispiel für Industriearchitektur des ausgehenden 19. Jahrhunderts: die vom Architekten Carl Meurer entworfene, im Jahr 1896 erbaute und heute unter Denkmalschutz stehende Tonofenfabrik. Bildquelle: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

Gebäudetechnik

Wesentlicher Teil des Energie- und Nachhaltigkeitskonzepts ist die „lebendige“ Fassade aus Glas und Aluminium. Quelle: HUECK

Fassade

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.