20
Mär

Monolithische Element-Fassade

Fassade

Die fibreC Formteile an der Fassade verleihen dem Bürogebäude Penta Florentinum in Prag sein außergewöhnliches Erscheinungsbild

Seit der Einführung von »fibreC« hat der Betonspezialist Rieder sein Angebot an Fassaden aus Glasfaserbeton weiterentwickelt und die Angebotspalette von einer flachen Platte aus Glasfaserbeton hin zu vielfältigen Lösungen aus Beton erweitert. Durch seine Verformbarkeit lässt sich »fibreC« geschmeidig über Ecken und Kanten führen. Formteile sind nur 13 Millimeter dünn und in verschiedenen Ausprägungen wie U, V oder L-Querschnitt erhältlich. Das Befestigungssystem ermöglicht eine wirtschaftliche Montage. Als Säulenverkleidung, Attika, Lisene, Fensterbrüstung oder als kreatives Designelement bieten der Glasfaserbeton Formteile vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für Architekten und Planer.

Die nur 13 Millimeter leichten Elemente aus Glasfaserbeton ermöglichen eine schnelle Montage bauseits – durch einfaches Einhängen und Feinjustieren. Trotz ihrer enormen Länge von bis zu 3,6 Metern in einem Stück können fibreC Formteile von Rieder mit nur 2 Befestigungspunkten pro Element befestigt werden.
Die nur 13 Millimeter leichten Elemente aus Glasfaserbeton ermöglichen eine schnelle Montage bauseits – durch einfaches Einhängen und Feinjustieren. Trotz ihrer enormen Länge von bis zu 3,6 Metern in einem Stück können fibreC Formteile von Rieder mit nur 2 Befestigungspunkten pro Element befestigt werden.
Die nur 13 Millimeter leichten Elemente aus Glasfaserbeton ermöglichen eine schnelle Montage bauseits – durch einfaches Einhängen und Feinjustieren. Trotz ihrer enormen Länge von bis zu 3,6 Metern in einem Stück können fibreC Formteile von Rieder mit nur 2 Befestigungspunkten pro Element befestigt werden.
Die nur 13 Millimeter leichten Elemente aus Glasfaserbeton ermöglichen eine schnelle Montage bauseits – durch einfaches Einhängen und Feinjustieren. Trotz ihrer enormen Länge von bis zu 3,6 Metern in einem Stück können fibreC Formteile von Rieder mit nur 2 Befestigungspunkten pro Element befestigt werden.

Penta Florentinum ist das größte Bürogebäude Prags und wurde von Cigler Marani Architects entworfen. Die monolithische Fassade wurde mit fibreC Formteilen umgesetzt. Über 5.000 Quadratmeter U-Formteile mit nur 13 Millimeter Dicke wurden mit integrierten Befestigungsankern an der Glas-Element-Fassade montiert. Durch die Vormontage der Befestigungsanker ist eine schnelle und witterungsunabhängige Montage bauseits möglich. Die Formteile werden einfach an die Unterkonstruktion eingehängt und feinjustiert - ohne Gerüst und mit denselben Hebewerkzeugen wie für die Glaselemente. Durch die einheitliche Handhabung wird eine rasche und effiziente Montage gewährleistet. Durch das geringe Gewicht der nur 13 Millimeter dünnen Elemente sowie der hohen Spannweiten ist weniger Material an Unterkonstruktion erforderlich.

Rieder Smart Elements GmbH, www.rieder.cc 


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Hygienespülung und Leckageschutz: Mit dem neuen „SWS Leckageschutz-Ventil“ – Funk oder Kabel – verknüpft Schell beide Funktionen in einer Armatur und integriert sie in das bewährte Schell Wassermanagement-System SWS. Das Ventil wird zentral in die Hauptleitung eingebunden oder in mehrere Segmentleitungen, um einzelne Gebäudeabschnitte oder Etagen individuell absperren zu können.

Gebäudetechnik

Erik Behrens, Creative Director, leitet die Entwurfsabteilung des Londoner Büros des amerikanischen Weltmarktführers AECOM

Menschen

Alle RAL-Farben und auch Trendfarben stehen zur Wahl. Das Design von Zargen und Türblätter kann farblich aufeinander abgestimmt werden.

Türen+Tore

„Wissens-Wiki“ Flachdachentwässerung: Die neue SitaFibel macht es leicht, sich rund um die Flachdachdachentwässerung schlau zu machen.

Fachliteratur

Das neues ValloPlus 180 MV für 180 m³/h Luftleistung mit MyVallox Control. Bild: Vallox GmbH

Gebäudetechnik

Moderner Holzbau – zeitlos, schön und funktional. Bildquelle: Matthias Arndt

Fassade

Die Bekleidung von Dachüberständen mit geeigneten Brandschutzplatten gewährleistet, dass 90 Minuten kein Brandeintrag in die Dachkonstruktion erfolgt.

Dach

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen