Anzeige AZ-A1D-1140x125 R8
16
Jun

WIR KAUFEN GEWERBEIMMOBILIEN!

Advertorials
 

WIR KAUFEN GEWERBEIMMOBILIEN!

SB-Märkte, Discounter, Fachmarktzentren (bestehend aus Einzelhandelsobjekten für Kleidung, Schuhe, Drogerie, Tiernahrung etc.) & Grundstücke (Lagen in Westdeutschland ab 15.000 EW, ostdeutsche Lagen ab 25.000 EW), sowie Möbel-/ Bau- und Heimwerkermärkte - auch mit kurzen Mietvertragslaufzeiten, ältere Objekte, Leerstände zur Revitalisierung und Entwicklung; weiterhin interessieren wir uns für den Ankauf von Hotels & Grundstücken in Ballungszentren oder mit See- bzw. Ostseeblick!

 

Zögern Sie nicht uns anzusprechen und uns Ihr Angebot zu übermitteln!

 

Rufen Sie uns gerne an oder besuchen Sie uns in unserem Büro vor den Toren des Schlossparks in Bad Bentheim oder auf unserer Website!
Gilde Investors Immobilien GmbH · Bahnhofstraße 7 · 48455 Bad Bentheim

Tel.: 0 59 22 - 76 99 310
Fax: 0 59 22 - 76 99 303

Mobil: 0152 – 55 813 135 (Herr Christian Hengemühle)
oder
Mobil: 0172 - 88 04 777 (Herr Jos Scholten)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   gewerbeimmobilien kaufen

 
www.gilde-investors.de

 

 


Bei BIG verantwortet Viktoria Millentrup aktuell The Plus. Der Gebäudekomplex in der norwegischen Provinz soll die nachhaltigste Möbelfabrik der Welt werden. Foto: BIG/Vestre

Projekte (d)

Viktoria Millentrup gemeinsam mit Bürogründer Bjarke Ingels. Foto: Michelle Berg

Premium-Advertorial

Der Raumklimaspezialist Zehnder hat ein flexibles System zur komfortablen und automatischen Lüftung von Schulräumen entwickelt, welches das Corona-Infektionsrisiko von Lehrern und Schülern minimiert und so für eine sichere und gesunde Lernatmosphäre sorgt. Bildquelle: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

Gebäudetechnik

On its roof, the design features not only be a park, but also a stacked cultural building under a "glass mountain". Image: MVRDV

Projects (e)

Auf lange Sicht gesehen, ist das Bauen mit textiler Bewehrung günstiger als mit Stahl. Unter anderem wird weniger Beton benötigt, die Bauteile sind langlebiger und Instandsetzungsmaßnahmen können komplett entfallen. Foto: solidian

Hochbau

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.