22
Aug

Gerber Architekten: Neubau der Volksbank Lippstadt

Projekte (d)

In den Obergeschossen entsteht ein Raumkontinuum, das durch offene Wartebereiche mit Blick zu den Kirchen, Galerien zur Kundenhalle, Terrassen und Wintergärten einen offenen und weiträumigen Charakter erhält. Wintergärten im 2. Obergeschoss entlang der Kahlen- und Spielplatzstraße gliedern das Gebäudevolumen vertikal und stellen eine Analogie zur eher kleinteiligen Parzellenstruktur der historischen Altstadt her. Eine Fassade aus hellen Betonsteinelementen mit großzügigen Fensterformaten unterstreicht den lichten und freundlichen Charakter des Hauses.

Gerber Architekten, Dortmund, Hamburg, www.gerberarchitekten.de

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Fotos: Hackl Hofmann Landschaftsarchitekten

Außenraum

Models begrüßen die Besucher der Designers‘ Open. Foto: Tom Schulze

Menschen

Der Schinkelplatz wurde 1837 von Peter Joseph Lenné entworfen und ist nach dem preußischen Baumeister Karl Friedrich Schinkel benannt. Foto: Marcus Ebener

Fassade

Regionaltechniker Daniel Fecke

Unternehmen

Licht und Akustik spielen harmonisch zusammen. Die akustisch wirksamen Pads von Rossoacoustic setzen mit Farbe und Design Akzente an der Decke und nehmen Einfluss auf die gesamte Raumwirkung. Foto: Nikolaus Grünwald, Gerlingen

Einrichtung

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen