26
Aug

Werbeagentur von Ippolito Fleitz

Projekte (d)

Die international operierende Werbeagentur Innocean mit Stammsitz in Korea bezieht in Frankfurt am Main eine neue Europahauptzentrale. Für das junge, designorientierte Unternehmen entsteht eine flexible und moderne Arbeitswelt, die auf die unterschiedlichen Arbeitsbereiche des Unternehmens abgestimmt ist.

Dynamik und Bewegung kennzeichnen die Gestaltungselemente, die Angestellte und Besucher schon beim Eintritt in die großzügige Empfangshalle aufnehmen. Diese Elemente führen durch die offenen Arbeitszonen und die eigens eingerichtete Mitarbeiterbibliothek bis in den hauseigenen Fitnessbereich im fünften Obergeschoß mit faszinierendem Blick über Frankfurt. Polygonale Raumelemente und eine breit aufgefächerte Materialwelt stehen für den hohen gestalterischen Anspruch des Unternehmens selbst. Offene und transparente Arbeitsbereiche, gepaart mit halböffentlichen und diskreten Besprechungszonen fördern eine kreative und kommunikative Arbeitsatmosphäre.

Ippolito Fleitz Group, www.ifgroup.org

Bilder: Zooey Braun, zooey-braun.de 


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Fotos: Hackl Hofmann Landschaftsarchitekten

Außenraum

Models begrüßen die Besucher der Designers‘ Open. Foto: Tom Schulze

Menschen

Der Schinkelplatz wurde 1837 von Peter Joseph Lenné entworfen und ist nach dem preußischen Baumeister Karl Friedrich Schinkel benannt. Foto: Marcus Ebener

Fassade

Regionaltechniker Daniel Fecke

Unternehmen

Licht und Akustik spielen harmonisch zusammen. Die akustisch wirksamen Pads von Rossoacoustic setzen mit Farbe und Design Akzente an der Decke und nehmen Einfluss auf die gesamte Raumwirkung. Foto: Nikolaus Grünwald, Gerlingen

Einrichtung

Foto: St. Gertrud, Köln; Michael Rasche

Termine

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen