09
Dez

Weingut Alice Hartmann von dagli atélier d'architecture

Projekte (d)

 

Das Weingut Alice Hartmann hat in Wormeldingen, auf luxemburgisch Wuermeldeng, ein neues Weinzentrum mit Besuchereinrichtungen gebaut. Wormeldingen liegt im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Grevenmacher. Der Ort liegt an der Mosel, gegenüber der deutschen Ortschaft Wincheringen auf dem gegenüberliegenden Ufer.

Das Anwesen liegt in einer sehr exponierten Lage, direkt an der Grenzbrücke über die Mosel zwischen Luxemburg und Deutschland. Die neuen Anlagen nach der Planung von dagli atélier d'architecture, wurden neben dem historischen Herrenhaus mit seinen unterirdischen Kellergewölbe gebaut, mit dem historischen Garten dazwischen. Die Weinzentrum besteht aus drei Etagen. In der obersten Etage auf der Ebene der Hauptstraße sind die Weinpressen zu finden, die Zwischenstufe beherbergt das Besucherzentrum und die Gewölbeausstellungsraum mit den Eichenfässern. Das Untergeschoss beinhaltet Räumlichkeiten für Weintanks, Abfüllung und Lagerung.

Das Architektur-Konzept beabsichtigt, das Volumen der neuen Weinzentrum in den historischen Gärten durch Teilung in mehreren Schichten nach der Neigung des Geländes zu integrieren. Die Geometrie und die Farben sind extrem reduziert. Die scharfen Kanten des Gebäudes werden in Gradienten erzeugende Tiefe und subtile Schatten gebrochen.

Architektur
dagli atélier d'architecture, www.dagli.lu

Bauherr
Alice Hartmann, rue Principale 72-74, L-5480 Wormeldange,Luxembourg, www.alice-hartmann.lu

Fertigstellung: 2014

Fotos: Jörg Hempel Photodesign, www.joerg-hempel.de


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Testo Know-how-Reihe: Feuchtigkeit, die unterschätzte Messgröße

Fachliteratur

Bild: Lignotrend / Foto: Brigida Gonzalez, Stuttgart

Hochbau

Auf den quadratischen Stützen der Hochkolonnaden ruht das filigrane, ebenfalls aus Architekturbeton gefertigte Dach. Foto: Dreßler Bau GmbH

Hochbau

Der heroal VS Z schafft eine wohnliche Atmosphäre, ohne das Tageslicht vollständig auszusperren. Foto: heroal

Fassade

Das Schüco Schiebesystem ASS 77 PD.SI ermöglicht zusammen mit der gläsernen Pfosten-Riegel-Konstruktion FWS 50.SI aus nahezu jedem Zimmer einen Panorama-Blick auf die Küste. Foto: Kirstine Mengel

Fassade

Je nach Nutzung des Konferenz- und Besprechungsraums kann die Lichtfarbe gewählt werden. Für konzentriertes Arbeiten beispielsweise eignet sich ein eher kaltes Licht in 5000K. Foto: Planlight GmbH

Beleuchtung

Ohne störende Füße: Der SitaDrain Terra Profilrahmen wird direkt auf den Nutzbelag aufgelegt und bis an die Attika geführt

Unternehmen

Die Vergleichsplattform für Bauprodukte Plan.One soll die zentrale Informationsquelle für alle am Bau Beteiligten werden. Bildnachweis: Plan.One

Unternehmen

Ein Neubau made of Ligno bildet das Herzstück eines kleinen Wohnensembles, welches derzeit im oberfränkischen Kronach reaktiviert wird.

Hochbau

Das Brandschutzglas ANTIFIRE 22 - EI 30 ist zusammen mit dem Brandschutztürsystem heroal D 82 FP zertifiziert und geprüft. Foto: heroal

Türen+Tore

Warming Stripes auf dem Spitzdach des Bangert-Gebäudes. Foto: DSM / Hauke Dressler

Projekte (d)

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen