27
Mo, Mär

Abstehende Wandscheiben

Projekte (d)

Ob die Kunststoffhaut des Einfamilienhauses im polnischen Łódź tatsächlich dieses edel schimmernde, schwere Blau erreichen wird, müssen uns die Kollegen von moomoo architects erst noch beweisen. Bis 2010 soll das Gebäude, hier noch als Rendering dargestellt, fertiggestellt sein.

Die nach Aussage von moomoo architects für die komplette Außenhülle verwendete Kunststoff-Abdichtung fand bislang ausschließlich auf Dächern Verwendung. »Thermopian« heißt das geheimnisvolle Material, über das bisher, selbst auf Nachfrage, keine Auskünfte zu erreichen waren. Immerhin war zu erfahren, dass »Thermopian« thermisch und akustisch dämmt sowie natürlich auch als Abdichtung gegen Feuchtigkeit einzusetzen ist. Damit nicht genug, ist es in jeder gewünschten Farbe verfügbar.


Falls Sie etwas über »Thermopian« wissen, verehrte Leser, befriedigen Sie doch bitte die Neugier unserer Redaktion.

Der Gebäudeentwurf orientiert sich am klassischen Einfamilienhaus mit Satteldach in 45° Grad Neigung. Auf den ersten Blick ist die Motivation für die im spitzen Winkel abstehende freie Wandscheibe nicht auszumachen. Laut moomoo architects handelt es sich um eine Reaktion auf die örtlichen Baugesetze, die die Parallelität von Fassade und Grundstücksgrenze verlangen.

Gegen eine derart absurde Formalie muss man sich natürlich kreativ zur Wehr setzen.

moomoo architects, moomoo.pl

Nachtrag: Ein aufmerksamer Leser hat uns zwischenzeitlich den Link zum Hersteller von »Thermopian« genannt: www.termopian.com.pl


Neues Solarwatt-Halbzellen-Modul “SOLARWATT Panel vision GM 3.0 construct” mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ). Bildquelle: Solarwatt GmbH

Außenraum

Für das Rohrrahmen-System stehen Oberlichter und Seitenteile zur Wahl, die Türen könne zudem mit Fluchttürstangen ausgerüstet werden. Bild: Schüco International KG/Teckentrup

Türen+Tore

Bildquelle: Edgetech

Fassade

Projekt von Edwards White Architekten, Neuseeland, mit in Reihe arrangierten T3 von Gantlights und eigens angefertigtem 80-Zentimeter-Baldachin aus Stahl. Bildquelle: Simon Wilson

Beleuchtung

Die ins Auge fallende Dachkonstruktion greift das Thema der lebendigen Dachlandschaft des Bestandsgebäudes auf und setzt sie auf eine ganz eigene Weise um. Foto: Studio Jil Bentz

Projekte (d)

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8