18
Do, Apr

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Interface für German Design Award 2014 nominiert

Unternehmen

Der Rat für Formgebung hat die Fotosfera-Kollektion von Interface für den German Design Award 2014 nominiert. Die Teppichfliesen sind in den Designs Structured und Micro in jeweils acht aufeinander abgestimmten Farben verfügbar und bestehen zu 63 Prozent aus biobasiertem Garn.

Hinter dem einzigartigen Design steht ein nachhaltiger Ansatz, denn Grundlage des biobasierten Garns ist Rizinusöl, das aus dem Samen des Wunderbaums gewonnen wird. 70 Prozent dieser Pflanzen weltweit wachsen in Indien bei großer Hitze und auf dürrem Boden. Dabei konkurrieren die Rizinuspflanzen nicht mit Nahrungspflanzen, da der Boden in Indien für letztere nicht ausreichend Nährstoffe bietet. Durch die Nutzbarmachung der Rizinuspflanzen gewinnt Interface einen nachwachsenden Rohstoff für die Produktion von Teppichfliesen und bietet den örtlichen Farmern eine wichtige zusätzliche Einnahmequelle.

Die Gewinner werden bei der Preisverleihung im Februar 2014 bekanntgegeben. Weitere Infos zum German Design Award finden Sie unter www.german-design-council.de

Der Rat für Formgebung
1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages von Designern, Unternehmen, Verbänden und Insitutionen als Stiftung gegründet, gehören dem Rat für Formgebung heute mehr als 180 designorientierte deutsche Unternehmen an. Als Repräsentant des deutschen Designgeschehens, unterstützt er die Wirtschaft in allen Designfragen und ist eines der weltweiten Kompetenzzentren für Kommunikation im Bereich Design.


Mit der Showcase Factory wurde ein wirksames bauliches Zeichen nach innen wie auch nach außen gesetzt. Fotograf Olaf Mahlstedt

Projekte (d)

Bildquelle: Brigida Gonzalez

Projekte (d)

Der Anspruch einer ökologisch sensiblen Außenbeleuchtung setzte sich bei der Illuminierung des Magazinbaus mit seiner Fassade aus gefalteter Bronze fort. Zur strikten Vermeidung von Skyglow wurde in akribischer Abstimmung mit den Beteiligten und mittels nächtlicher Bemusterungen eine Streiflichtlösung mit Linealuce-Bodeneinbauleuchten erarbeitet. Foto: HG Esch

Beleuchtung

Die Boulderhalle im schweizerischen Dübendorf ist ein Treffpunkt von kletterbegeisterten Menschen jeder Altersklasse. Auf 800 Quadratmeter gibt es eine Vielfalt an Boulderwänden und Kletterrouten.

Gebäudetechnik

Optisches Highlight mit iF Design Award 2024: Der neue Hochleistungskiesfang von Sita überzeugt neben seinen technischen Werten auch optisch.

Dach

Retention im Griff: SitaRetention Twist verfügt über einen skalierten Einstellschieber, mit dem sich der Retentionsfaktor exakt justieren lässt – bei Dächern ohne Auflast ebenso, wie bei begrünten Dächern, die mit einem Gründachschacht ausgerüstet werden. Bild: Sita Bauelemente GmbH

Gebäudetechnik

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8