20
Jan

Balkonbau vereint stilvolle Ingenieurskunst, Wohnkomfort und Raumgewinn

Unternehmen

Anzeige

Mit 562 Balkonen in einem zeitlosen und geschmackvollen Design schafft das Balkonbau-Unternehmen BONDA Balkon- und Glasbau GmbH eine stilvolle Fassade für eine Großimmobilie in Jena. BONDA gehört dank exklusiver Balkonmodelle, einer firmeneigenen Glasverarbeitung und einer der modernsten Pulverbeschichtungsanlagen in Europa zu den führenden Balkonherstellern in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden.

Das Balkonbauprojekt Jena-Lobeda zeigt die Design- und Ingenieurskunst, welche für die Balkone von BONDA charakteristisch ist. Das Ziel: Eine einladende und ansprechende Immobilie für attraktive und heimische Wohnräume schaffen. Mit genau 562 eleganten Balkonen in Glasoptik, kombiniert mit farbigen, roten Elementen in Form von Lochblenden, schafft die BONDA Balkon- und Glasbau GmbH eine eindrucksvolle und vor allem wohnliche Atmosphäre.

Bis zu den fertig installierten Balkonen hat der Balkon- und Glasbauspezialist BONDA in enger Zusammenarbeit mit dem Planer Waldhelm Architekten umfangreiche und aufwendige Konzepte entwickelt, wie das Projekt effizient und vor allem erfolgreich umgesetzt werden kann. Von der Planung bis zur Fertigstellung der Balkone konnten die Spezialisten von BONDA Balkon- und Glasbau GmbH ihr Fachwissen und ihre Kreativität zum Ausdruck bringen. Dies ist in der eindrucksvollen Fassade als Ganzes und auch im Detail bei jedem Balkon erkennbar. Durch die Beschaffenheit der Balkone konnte deutlich mehr Raum gewonnen und auch der Wohnkomfort verbessert werden. Denn die Wahl der Materialien lässt das Gebäude nicht nur von außen freundlicher wirken, auch ins Innere dringt durch die Glas- und Lochblechoptik ein hoher Anteil des Tageslichtes. Mit farblichen Akzenten und ruhigem Milchglas schafft das Balkonsystem von BONDA Balkon- und Glasbau GmbH eine perfekte Immobilienfassade.

Maßgeschneiderte Aluminiumbalkone - individuell und außergewöhnlich


Foto: Martina Carantani - Francesca Brambilla Comunicazione / KEIMFARBEN

Unternehmen

Mit schlanken Pfahlkonstruktionen löst RPBW die gigantischen Volumina des Hotels Andaz und der Wohntürme, die sich bis zu 65 Meter oberhalb der Piloti erheben, optisch auf. Die mit iGuzzini realisierte Außenbeleuchtung von podpod design unterstützt diesen Effekt. Bildquelle: Friedrich Michael Jansenberger

Außenraum

Das einzige Isolierglas, das es schusshemmend und gebogen gibt, ist sedak isosecure. Bild: sedak

Fassade

SWISS KRONO OSB/3 sensitiv EN300 für besonders sensible Bereiche wie Kitas oder Schulen. Bildnachweis: SWISS KRONO | Foto: Jan Meier

Hochbau

In den österreichischen L’Osteria-Restaurants spielt die Allgemeinbeleuchtung eine große Rolle, denn sie soll die Wohlfühlatmosphäre unterstützen. Für seine Spy-Stromschienenstrahler hat Delta Light daher eine Softdim-Variante entwickelt, die auf 1.800 K gedimmt werden kann. Bildquelle: L’Osteria Österreich

Design+Oberfläche

Die Hybrid-Leuchte Zoover von Delta Light, die auch für gute Raumakustik sorgt, erscheint aus verändertem Blickwinkel in einem anderen Licht. Je niedriger die Augenhöhe, umso mehr wird die diffuse Lichtscheibe zunächst als Sichel und schließlich in ihrer ganzen Form wahrgenommen. Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung

Mit großer Sonnenterrasse aus Cedral Dielen lädt das Eventboot ‘Herz Ahoi‘ zu privaten Feiern und Firmenmeetings auf dem Wannsee ein. Foto: HGEsch Photography

Außenraum

Ilot Queyries verbindet selbstbewusste Präsenz mit facettenreicher Formensprache. Der Wohnkomplex bettet sich als neuer Orientierungspunkt in die Umgebung ein und interpretiert die Bautraditionen von Bordeaux auf zeitgenössische Art. Quelle: agrob-buchtal.de / Ossip Architectuurfotogr. Rotterdam

Projekte (d)

Ostansicht Ausfahrt Fahrzeughalle und Ausfahrt. Bild: MRP Studio, Michael Renner

Projekte (d)

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.