19
Jun

Halio International S.A. ernennt Verkaufsleiter Europa

Unternehmen

 

Seit Februar 2019 ist Sandeep Kashyap neuer Verkaufsleiter Europe and Middle East für das schaltbare Halio Glassystem. Er berichtet direkt an Benoît Domercq, Geschäftsführer von Halio International S.A., einer der vier weltweiten Halio Schaltzentralen mit Sitz im belgischen Louvain-la-Neuve.

Kashyap ist in der Fenster- und Glasbranche gut vernetzt. Neben Stationen bei DuPont India und Asia Pacific sowie Kuraray Europe bringt er wertvolle unternehmerische Erfahrungen im Bereich dimmbare Privacy-Gläser in sein Verantwortungsgebiet ein.

„Ich denke, kein anderes System bietet mehr Vorteile im Bereich Sonnenschutz, natürliches Tageslichtmanagement und Raumkomfort“, erklärt Kashyap seine Entscheidung für Halio. „Halio ist cloudbasiert sowie IoT-fähig und garantiert den Kunden damit eine absolut zukunftssichere Lösung. Als selbstlernendes und selbstverbesserndes System fügt sich Halio nahtlos in Smart-Building-Konzepte ein.“ Vordergründige Aufgabe für den neuen Verkaufsleiter ist die Entwicklung und Umsetzung einer übergreifenden Vertriebsstrategie für Europa und den Mittleren Osten.

Halio International, halioglass.eu/de/


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Bei dem Bau des Gebäudekomplexes AFI Vokovice in Prag stand der Nachhaltigkeitsgedanke im Fokus. Daher hat das Objekt im Januar 2019 die höchste LEED-Zertifizierung „LEED Platinum” erhalten. Foto: heroal

Unternehmen

Die Ferienhäuser im Center Parcs Park Allgäu fügen sich idyllisch in die Umgebung ein und erinnern an einen ruhigen Vorort. Die gesamte Ferienanlage umfasst 1.000 Wohneinheiten mit 5.004 Betten. Foto: Center Parcs Park Allgäu

Gebäudetechnik

Mit dem neuen ISOVER Schallschutz-Rechner bietet der Dämmstoffspezialist ein innovatives Berechnungsprogramm zur Prognose der Luft- und Trittschalldämmung. Foto: SAINT-GOBAIN ISOVER G+H

Planung

Schon von weitem sichtbar: Die Befreiungshalle, das Wahrzeichen der Stadt Kelheim. Bildquelle: KEIM

Fassade

Ausgezeichnet mit dem German Innovation Award 2019 in der Kategorie „Excellence in Business to Consumer – Public Space“ in Gold: Das innovative Bluetooth-Modul von Schell, das die einfache Parametrierung ermöglicht, leistet einen Beitrag zum Erhalt der Wassergüte und kann z.B. Stagnationsspülungen aufzeichnen. Foto: Schell

Unternehmen

Mit der Übertragung des Lotus-Effekts auf eine Fassadenfarbe wurde vor 20 Jahren ein neues Kapitel bei den Bautenbeschichtungen aufgeschlagen. Foto: Sto SE & Co. KGaA

Fassade

Durchblick mit planebener Oberfläche: Das neue Fertigfenster Knauf FlatWin. Foto: Knauf/Stefan Ernst

Innenausbau

Sieger Kategorie Neubau: Meeting Centre in Grândola, Aires Mateus Architects, Lissabon. Foto: Nelson Garrido

Nachrichten

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen