16
So, Jun

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

md International designscout for furniture, interior and design

Fachzeitschriften

Architekturzeitschrift mdmd International designscout for furniture, interior and design

md ist der internationale Designscout für professionelle Planer von Innenräumen – selektiv, inspirierend, unabhängig.

md selektiert redaktionell das internationale Angebot an Wohn- und Objektmöbeln sowie an Produkten rund um das Interior Design nach formalen und qualitativen Kriterien.

Mit dieser Konzentration auf das Wesentliche bietet md Architekten, Innenarchitekten, Designern, Innenausbauern und Premium-Händlern eine wichtige Orientierungshilfe in der crossmedialen Informationsüberflutung und Entscheidungshilfe bei der Auswahl der »richtigen« Produkte zur Realisierung professioneller Projekte.

md ist damit eine wichtige Inspirationsquelle für die Zielgruppe, zeigt Neuheiten sowie Trends auf und ist die ideale Kommunikationsplattform für Produkt- und Imagewerbung in diesem Bereich.

www.md-magazine.com


Bislang wurden die zwei Gebäude des Mozarteums nur unzureichend miteinander verbunden. Foto: Andrew Phelp

Fassade

Erkennungsmerkmal gelber Deckel: Die neue, prämierte Kiesfang-Generation von Sita. Überraschend funktionelles Design für eine optimierte Ablaufleistung und eine schwerelose Wartung.

Gebäudetechnik

Tamara Goehringer, Leuchtturm: Llorando se fue or Hunting High or Low. Bildquelle: 2023, Tamara Goehringer / Kunstverein Friedrichshafen. Fotograf: Dominik Dresel

Termine

Im Falle des Quartiers „Buchholzer Grün“ in Hannover wurden von insgesamt 70.000 m2 gerade einmal 32.000 m2 bebaut – der Großteil der Gebäude in KS-Bauweise. Die daraus resultierende Lebensdauer der Gebäude von weit über 100 Jahren macht das Quartier nicht nur aus stadtplanerische, sondern auch aus konstruktiv-nachhaltiger Sicht zukunftsfähig. Olaf Mahlstedt / KS-Original

Premium-Advertorial

Die funktionsgetrennte KS-Bauweise am Beispiel eines einschaligen Mauerwerks mit einem WDVS. Die grauen KS-Wärmedämmsteine am Wandfußpunkt sorgen für die dauerhafte Minimierung von Wärmebrücken. Bild: Thomas Popinger | KS-ORIGINAL

Fachartikel

Park Associati und Deltalight haben eine aufsehenerregende Leuchte entwickelt, die jedem Architekturprojekt bei all ihrer Einfachheit Dynamik verleiht. Nebbia vereint intuitives Design und Lichttechnologie in Spitzenqualität. Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung

Aufgebrochen und zusammengefügt: Die Wand- und Deckenscheiben des „Floating Wall House“ erzeugen spannungsvolle Beziehungen und schaffen ungewohnte Blickrichtungen. Bildquelle: Sto SE & Co. KGaA

Fassade

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8