27
Feb

Kostenfreie Architektenveranstaltung in Stuttgart: ZUKUNFT IN HOLZ

Termine

 

So alt das Bauen mit Holz in der Menschheitsgeschichte ist, so sehr trägt es auch die Antworten auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts in sich. Das Potenzial von Holz und Holzwerkstoffen wird bei Holzhochhäusern und Holzbausiedlungen, die rund um den Globus entstehen, eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

swiss krono 2

So gelingt es, den bewussten Umgang mit Ressourcen, verschiedene Anforderungen an Statik, Brand- und Schallschutz sowie moderne Architektur in Einklang zu bringen. Baden-Württemberg ist mit seiner Holzbau-Offensive übrigens der Vorreiter in Deutschland.

Mit der SWISS KRONO-Architektenveranstaltung ZUKUNFT IN HOLZ möchte das Unternehmen den Weg ebnen, das Potenzial des Bauens mit Holz weiter auszuschöpfen. Zum Beispiel hat SWISS KRONO für den Modulbau ein massives Holzbausystem entwickelt. Dieses System erleben Besucher der Veranstaltung anhand eines Holzbaumoduls in Originalgröße – zum Anfassen!

swiss krono 3

Um Ihnen die Planung mit Bauteilen aus Holz und Holzwerkstoffen so einfach wie möglich zu gestalten, hat das Unternehmen den SWISS KRONO BAUTEIL-PLANER ins Leben gerufen. Besucher der Architektenveranstaltung dürfen auf eine Demonstration dieses digitalen Planungstools gespannt sein!

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg voraussichtlich als Fortbildung anerkannt.
Die Teilnahme an der Fachveranstaltung ist kostenfrei.

Die Anmeldung ist hier möglich: swisskrono.de/Oekologische-Holzwerkstoffe/Elementbauweise/

03. März 2020, 09:30-18:00 Uhr,
Materialagentur raumprobe in Stuttgart
raumprobe, Dieselstraße 32, 70469 Stuttgart


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Photographer: Raphaël Thibodeau

Projects (e)

Gewinner des Year in Infrastructure 2019-Preis. Bild: Bentley Systems

Termine

Deutschlandpremiere im cube berlin: Nutzer können beim Passieren der Zutrittskontrollanlage durch ihr Smartphone berührunglos den Aufzug rufen. Foto: KONE/Sven Darmer

Gebäudetechnik

Die PYD-ALU Topmodule werden direkt an der Unterkonstruktion der Decke befestigt. Die CD-Profile der Trockenbaudecke lassen sich damit ebenfalls zur Temperierung aktivieren. Bild: PYD-Thermosysteme, Bischofswiesen

Gebäudetechnik

Im Wohnraummodell lassen sich durch vorgeplante Wandöffnungen oder -stellungen, Wohneinheiten zusammenlegen, trennen oder umnutzen. Foto: KS-ORIGINAL

Premium-Advertorial

Domäne Mehrgeschoss-Wohnung: Kalksandstein ist aufgrund optimaler bauphysikalischer Eigenschaften – Statik, Brandschutz, Schallschutz – prädestiniert für den Wohnungsbau. Mit modularen Systemen lassen sich Bauprojekte besonders schnell und ökonomisch realisieren. Bild: KS-ORIGINAL / Guido Erbring

Fachartikel

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.