28
Jan

Nachfolgesuche für Architekten und Ingenieure

Nachrichten

Nachfolgebörse www.nachfolge-boerse.de für Architekturbüros 

Das Lebenswerk in die richtigen Hände geben, einen passenden Nachfolger fürs eigene Planungsbüro finden: Das ist die wichtigste Herausforderung, der sich Architekten und Ingenieure am Ende ihres Arbeitslebens stellen müssen. Eine Herausforderung, die nicht immer leicht zu bewältigen ist. Die Experten der Dr.-Ing. Preißing AG in Leonberg, einer Unternehmer-Beratung für Architekten und Ingenieure, begleiten seit 35 Jahren Büros und helfen bei der Suche und Einbindung des geeigneten Nachfolgers.

Auf der Internetseite www.nachfolge-boerse.de können sich Inhaber einfinden, die ihr Büro verkaufen oder an einen Nachfolger abgeben wollen. Und junge Architekten, Ingenieure und Planer, die ein Büro übernehmen wollen oder mittels einer Partnerschaft den Weg in die Selbstständigkeit suchen: Unkompliziert und anonym per Inserat. Es gebe einen hohen Bedarf an Nachfolgeregelungen, meint Andreas Preißing. In strukturschwachen Gebieten von Deutschland gestaltet sich die Suche nach Nachfolgern schwieriger als in Ballungsräumen. Bei verschiedenen Kammern bieten die Experten der Dr.-Ing. Preißing AG Nachfolgesprechstunden an, die in der Regel schnell ausgebucht sind. Der demografische Wandel macht sich auch in der Arbeitswelt bemerkbar. Das eigene Architektur- oder Ingenieurbüro an die Kinder oder Mitarbeiter zu übergeben, gestaltet sich häufig schwieriger als erwartet. Ein neuer Bürochef muss Führungskompetenz vorweisen und auch fachlich kompetent sein. Wenn das nicht zutrifft, beginnt die Suche nach einem passenden Nachfolger.

Ein Blick auf www.nachfolge-boerse.de kann dabei hilfreich sein. Interessierte sollten auch bei dieser Art von Nachfolge-Vermittlung genügend Zeit einplanen und nicht auf eine Ruck-Zuck-Lösung hoffen. Die Suche sei meist ein langwieriger Prozess, für den man Geduld mitbringen müsse. Die Erwartungshaltung sei leider manchmal etwas zu hoch. Sowohl die Berater der Preißing AG als auch die suchenden Architekten und Ingenieure müssen wichtige Fragen beachten, wenn es um eine erfolgreiche Vermittlung geht: Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Übergabe, zum Beispiel. Oder: Wie wird der Wert des zu übergebenden Büros ermittelt? Was geschieht mit dem langjährig gepflegten Kontaktnetz? Welche steuerlichen und rechtlichen Aspekte muss ich bei der Vertragsgestaltung beachten?

Wichtig für den Nachfolger dürfte zudem sein: Welche Rolle spielt der Alt-Firmenchef künftig, wird er als Berater zu Verfügung stehen oder nicht? Wenn sich beide Parteien nicht einig werden, kommt erneut die Preißing AG ins Spiel. Sie kann in die Rolle des Vermittlers schlüpfen und verfahrene Situationen zur Zufriedenheit der Beteiligten auflösen.

Die Preißing AG versteht die Plattform www.nachfolge-boerse.de als Ergänzung zu ihren Beratungsleistungen. Diese reichen von der Bürowertanalyse nach dem Statuswertverfahren, Personalbindung bis hin zur Nachfolgeregelung und Direktsuche von passenden Unternehmern bzw. Übergebern. Die betroffenen Mitarbeiter sollten den Umbruch in der Führungsspitze möglichst nicht zu früh mitbekommen – unbegründete Unruhe und Verunsicherung im Planungsbüro wären die Folge. Auch die Konkurrenten und Kunden sollen erst von den Veränderungen erfahren, wenn sie vollzogen sind. Daher sind Anonymität und Vertraulichkeit die wichtigsten Grundsätze bei der Übergabe.

 


Fotografie: Bernhard Tränkle, ArchitekturImBild

Projekte (d)

Weissenhof-Siedlung. Bildquelle: Architekturzeitung

Termine

Rockfon Eclipse Deckensegel im farbgleichen Money Room. Foto: Rockfon

Innenausbau

Wichtiger Bestandteil von groupCONTROL ist der Multi Master Controller, welcher das erste Steuergerät auf dem Markt ist, das nach Zhaga D4i zertifiziert wurde. Bildquelle: Tridonic

Außenraum

Das Nürnberger Rathaus wurde zwischen 1616 und 1622 errichtet. Allerdings erlitt es während des Zweiten Weltkriegs starke Beschädigungen. Heute beherbergt es eine Touristenattraktion. Bildquelle: Hoba

Türen+Tore

Foto: Martina Carantani - Francesca Brambilla Comunicazione / KEIMFARBEN

Unternehmen

Mit schlanken Pfahlkonstruktionen löst RPBW die gigantischen Volumina des Hotels Andaz und der Wohntürme, die sich bis zu 65 Meter oberhalb der Piloti erheben, optisch auf. Die mit iGuzzini realisierte Außenbeleuchtung von podpod design unterstützt diesen Effekt. Bildquelle: Friedrich Michael Jansenberger

Außenraum

Das einzige Isolierglas, das es schusshemmend und gebogen gibt, ist sedak isosecure. Bild: sedak

Fassade

SWISS KRONO OSB/3 sensitiv EN300 für besonders sensible Bereiche wie Kitas oder Schulen. Bildnachweis: SWISS KRONO | Foto: Jan Meier

Hochbau

In den österreichischen L’Osteria-Restaurants spielt die Allgemeinbeleuchtung eine große Rolle, denn sie soll die Wohlfühlatmosphäre unterstützen. Für seine Spy-Stromschienenstrahler hat Delta Light daher eine Softdim-Variante entwickelt, die auf 1.800 K gedimmt werden kann. Bildquelle: L’Osteria Österreich

Design+Oberfläche

Die Hybrid-Leuchte Zoover von Delta Light, die auch für gute Raumakustik sorgt, erscheint aus verändertem Blickwinkel in einem anderen Licht. Je niedriger die Augenhöhe, umso mehr wird die diffuse Lichtscheibe zunächst als Sichel und schließlich in ihrer ganzen Form wahrgenommen. Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung

Mit großer Sonnenterrasse aus Cedral Dielen lädt das Eventboot ‘Herz Ahoi‘ zu privaten Feiern und Firmenmeetings auf dem Wannsee ein. Foto: HGEsch Photography

Außenraum

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.