19
Okt

Buch: Stadt- und Landschaftsgestaltung mit Betonprodukten

Fachliteratur

Die F.C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG, Fulda, hat ein neues, technisches Handbuch herausgegeben. Es richtet sich an Architekten und Planer sowie an Verarbeiter, die sich mit der Gestaltung und Konzeption von Landschaft - Stadt - Verkehr - Garten beschäftigen. Der Fokus der Erstauflage liegt auf den Themenschwerpunkten »Flächenbefestigungen mit Betonpflastersteinen und Terrassenbelägen«.

Buch von F.C. Nüdling Betonelemente: Beitrag für moderne Lebensräume. Bild: F. C. Nüdling

Bei der Gestaltung von Lebensräumen müssen neben Vorschriften und Richtlinien auch Designansprüche in Einklang gebracht werden. Gut, wenn sämtliche Themen in einem einzigen Nachschlagewerk zu finden sind. Neben Hinweisen zu Planung und Ausführung beinhaltet das Buch nformationen zur Dimensionierung des Oberbaus gemäß der RStO12. Für eine Oberflächenentwässerung mit wasserdurchlässigen Pflastern (Öko-Pflaster) sind die Erfordernisse an diese Bauweise beschrieben, um eine dauerhaft funktionsfähige Fläche herzustellen. Dank der speziellen Oberflächentechnologie »AirClean« tragen die damit ausgerüsteten Pflastersteine zu einer Schadstoffreduzierung in der Feinstaubbelastung bei.

Das Informationsangebot wird vervollständigt durch Produkte für den Verkehrswegebau wie z. B. Basadur-Bordsteine in einschichtiger Premium-Qualität, Elemente für Mauern und Einfriedungen sowie Systemen für die Herstellung von Lager- oder Sammelstellen.

Die einzelnen Themenabschnitte werden durch technische Skizzen und Gestaltungsvorschlägen mit Objektbeispielen ergänzt und zeigen gelungene Entwürfe für die Kombination von Form und Funktion.

Das Buch für den Experten kann kostenfrei unter fcn.betonelemente@nuedling.de oder unter der Telefonnummer (06 61) 8 38 70 angefordert werden. Das Buch kann auch direkt auf der Internetseite des Anbieter kostenfrei auf den eigenen Rechner geladen werden: FCN Buch Download

F. C. Nüdling Betonelemente GmbH & Co. KG, www.nuedling.de


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Die neuen Themenhefte liefern anschaulich nützliche Informationen und arbeiten die Vorteile der KS* Bauweise heraus. Foto: KS-ORIGINAL GMBH

Fachliteratur

Visualisierung: xoio im Auftrag der Bauwerk Capital GmbH & Co.KG

Menschen

Architektin Anja Engelshove hat alle Aufenthaltsbereiche mit Sicht in die Natur und auf den See ausgerichtet. Foto: Arnd Haug für Delta Light

Beleuchtung

Schön und funktional: Die Deckensegel bieten Platz für Heizung, Kühlung, Lüftung und Licht.

Gebäudetechnik

Wann setzt man am besten ein WDVS mit Mineralwolle ein, wann Resol-Hartschaum oder Holzweichfaser? Auch bei den Oberflächen haben Bauherren die Qual der Wahl: Glaselemente, Klinkerriemchen oder doch lieber ein Edelkratzputz? Die neue WDVS-Übersicht von Saint-Gobain Weber gibt Orientierung. Foto: Saint-Gobain Weber

Fachliteratur

Fast jede Verglasung ist ein Unikat.

Fassade

Einzigartige Architektur und große Kunstwerke strahlen jetzt noch mehr durch die neue Innenbeleuchtung im Petersdom.

Beleuchtung

Fotos: Joachim Grothus für blocher partners

Projekte (d)

Helle, horizontale Bänder heben die Geschossdecken hervor und trennen die 22 Etagen optisch voneinander. Die Glasfassade tritt in den Hintergrund. Bild: Solarlux GmbH

Fassade

Cambridge Mosque. Foto: Blumer-Lehmann AG

Termine

Bild: Georg Aerni und schindlersalmerón

Einrichtung

Wirkt in jedem Umfeld großzügig und komfortabel: der High table des Programms 9500/9550 von Kusch-Co. In dieser Ausführung mit der neuen, samtigen Oberfläche (FENIX®) mit Anti-Fingerprint-Eigenschaften. Foto: Kusch+Co.

Einrichtung

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen