22
Okt

Aktualisiertes Merkblatt zum Thema Schallschutz im Wohnungs-, Gewerbe- und Industriebau

Fachliteratur
Das »Missel Merkblatt Schallschutz« unterstützt Architekten und Ingenieure bei der Planung'

Eine große Zahl von Normen und Regelwerken beschreibt die Anforderungen an den Schallschutz im Wohnungs-, Gewerbe- und Industriebau. Derzeit werden beispielsweise die DIN 4109 »Schallschutz im Hochbau« und die VDI-Richtlinie 4100 »Schallschutz von Wohnungen« an die aktuellen Ansprüche angepasst. Diese zunehmende Komplexität sorgt oftmals für Unsicherheiten bei der Planung und Ausführung von schallschutztechnisch richtigen Installationen. Besonders wichtig ist die Verknüpfung von Schallschutz mit den Anforderungen an Wärme- und Brandschutz nach der Energieeinsparverordnung EnEV sowie an die Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie MLAR. 

Das »Missel Merkblatt Schallschutz« unterstützt Architekten und Ingenieure bei Ihren Planungen. Das Nachschlagewerk des Dämmstoff-Spezialisten Kolektor Missel Schwab ist ab sofort in seiner 8. Auflage erhältlich und bietet aktuelle Informationen über die Regelwerke zu den akustischen Anforderungen bei haustechnischen Installationen.

Stärker als in den vorangegangenen Auflagen geht das Merkblatt auf akustische Mängel durch Schallbrücken bei Sanitär- und Heizungsanlagen ein. Es zeigt, wie sich Schallschutz durch einige wesentliche Installationstechniken einfach und effektiv umsetzen lässt. Zahlreiche praktische Installationshinweise und anschauliche Abbildungen runden das Merkblatt inhaltlich ab. 

Das Missel Merkblatt Schallschutz kann kostenlos angefordert werden bei der Kolektor Missel Schwab GmbH.

Kolektor Missel Schwab GmbH, www.missel.de

Sie können für Ihre kostenlose Bestellung des Merkblatts gerne unser Formular nutzen.
Bitte geben sie im Betreff »Bestellung Missel Merkblatt Schallschutz« ein.




Der moderne Holzbau ist wieder im Vormarsch. Mit den richtigen Partnern lassen sich die einzelnen Elemente schnell und exakt herstellen, sodass die Montage ausgesprochen schnell durchgeführt werden kann. Bildautor: Renggli

Termine

Inklusive Gefälle und Detailausbildungen: Dämmkörper für den SitaStandard DN 100.

Dach

In den Aufprallzonen des Abwassers helfen zusätzliche Schallschutzrippen, die Geräuschentwicklung zu reduzieren. Bildquelle: Geberit

Fachartikel

JELD-WEN Ganzglastür “Mood“ aus der Serie Avantgarde, Grauglas mit einseitiger Satinierung.

Innenausbau

Das Iser-Quartier in Neugablonz besteht aus sieben modernen Punkthäusern und einem Langhaus, die sich, auch aufgrund ihrer Farbgestaltung, perfekt in die Umgebung eingliedern. Foto: XL-FOTO Langer

Fassade

Bild: Keimfarben

Advertorials

Das PUMA Headquarter in Herzogenaurach, die Heimat von PUMA

Advertorials

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.