20
Feb

Die reine Form

Gebäudetechnik

Mit »SONDO« präsentiert Alape eine neue Beckenserie. Gefertigt aus drei Millimeter glasiertem Stahl zeigt das Becken klare Funktionalität in puristischem Design. Als Aufsatz- und Unterbaubecken erhältlich, erweitert »SONDO« das Becken- und Waschtischprogramm »A˘form«, über das wir bereits berichteten.

Das gemeinsam mit Gerhard Busalt entwickelte »SONDO« verbindet die klassische Schalen mit der puristischen Ausstrahlung des Zylinders. Es vereint den Charakter eines Alape Produkts aus 3 Millimeter glasiertem Stahl mit der Anmut einer Schale. Die Proportionen vermitteln einen nahezu schwebenden Eindruck des Aufsatzbeckens über dem Waschplatz. Ungeachtet des reduzierten Designs muss der Nutzer nicht auf Funktionalität verzichten: Die tiefe Beckenform und der großzügige Durchmesser ermöglichen eine uneingeschränkte Handhabung und Nutzung des Beckens. In Verbindung mit dem Einsatz eines im Markt erhältlichen, verdeckten Überlaufsystems, kann im »SONDO« Unterbaubecken zudem Wasser gestaut werden.

»SONDO« ist mit einem Außendurchmesser von 450 Millimeter erhältlich. Während die Unterbauvarianten in zwei Tiefen (102 oder 132 Millimeter) verfügbar sind, ist das Aufsatzbecken in 115 Millimeter Tiefe erhältlich. Erstmalig wurde »SONDO« wurde der ISH 2013 in Frankfurt a. M. präsentiert und ist seit April 2013 im Fachhandel erhältlich.

Alape, www.alape.com

 


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Die ebenso raffinierte wie elegante Pendelleuchte Soirée (zwei Größen) lässt sich zu einem symmetrischen oder vielgestaltigen Volumen in filigraner Netzstruktur formen. Das E27- Leuchtmittel bleibt entweder sichtbar oder wird von einer opalen Glaskugel umhüllt.

Beleuchtung

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen