18
Dez

Neue Broschüre: Barrierefreies Planen und Bauen vom Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter

Fachliteratur
Barrierefreies Planen und BauenWie breit muss eine Tür sein? Was bedeutet Barrierefreiheit in Zentimetern?

Antwort auf diese und weitere Fragen sind in der neuen Beratungsbroschüre »ABC Barrierefreies Bauen« zu finden, herausgegeben vom Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V..

Auf über 130 Seiten werden wichtige Begriffe der DIN-Norm 18040-1 anhand leicht verständlicher Grafiken und Beispiele erklärt.

Die Broschüre will helfen Lebensräume zu gestalten, die ohne fremde Hilfe zugänglich und nutzbar sind. Zusätzliche führt die Broschüre auf, wer Fördermittel erteilt und welche für das jeweilige Bauvorhaben in Frage kommen.

Um die eigene Planung auf die Schnelle zu überprüfen, liegt eine handliche Checkliste bei, die die wichtigsten Punkte knapp zusammenfasst.

Die Broschüre ist beim Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro erhältlich:

Tel.: 06294 4281-70

E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fax: 06294 4281-79


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Das Velux Flachdach-Fenster FLACH-GLAS macht seinem Namen alle Ehre.

Hersteller-Advertorial

Der VELUX Tageslicht-Spot erzeugt eine gleichmäßige Lichtverteilung in Räumen, die nicht über Fenster belichtet werden können - auch unter dem Flachdach.

Hersteller-Advertorial

In baulichen Denkmälern, historischen Gebäuden und Museumsbauten kommen aufgrund des Denkmalschutzes und weiterer baulicher Besonderheiten häufig Sonderlösungen zum Einsatz – auch im Bereich der Funktionstüren. Konkrete Lösungsansätze für diese Fälle gehen aus der europäischen Produktnorm aktuell jedoch noch nicht hervor. Foto: Achim Kleuker

Fachartikel

GM RAILING UNI ist eine Erweiterung der GM Railing-Reihe. Diese zeichnet sich durch einen hohen Grad an Vorfertigung aus und durch eine einfache Montage.

Fassade

Das dreigeschossige, hochwertige Bürogebäude bietet Platz für aktuell 30 Mitarbeiter. Foto: Brüninghoff

Hochbau

Die CE-Kennzeichnung bestätigt, dass der Isokorb die allgemein gültigen europäischen Anforderungen erfüllt. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen